Switch BSOD noch was zu machen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Switch BSOD noch was zu machen?

      Hi Leute, ich hab seit geraumer Zeit wohl Probleme mit nem BSOD.

      Ist bloß nie aufgefallen weil ich recht wenig spiele. Probleme fingen wohl bei einem der folgenden Dinge an:

      Firmwareupdate auf 5.1.0
      Verwendung der Updatefunktion von SXOS
      Einbau einer 400GB Sd Card Fat32 formatiert

      Wobei ich mir ziemlich sicher bin dass die letzten beiden optionen eigentlich raus fallen da sie ja nichts mit dem Nand zu tun haben.

      Jedenfalls gestaltet sich das Problem so dass die Switch irgendwann aus ist und sich nicht mehr einschalten lässt.
      Wenn ich dann 30 sekunden den power button betätige und dann das Ladekabel einstecke geht sie an aber dann halt mit dem bluescreen.

      Rcm mode komm ich rein kann auch vom PC einen payload senden der jedoch bei den meisten mit nem black screen endet oder mit hekate angezeigt wird aber dann mit Grafikfehlern erscheint so dass man nichts lesen oder bedienen kann.


      Vor ca. Einer woche habe ich sie mal wieder zum laufen gebracht damals habe ich dann direkt die 5.1.0 firmware mit ChoiDujourNX komplett neu eingespielt. Da es jedoch keine Woche gehalten hat und nun eben diese Grafikfehler im rcm mode noch dazu gekommen sind weiß ich nicht ob sich da noch was machen lässt.

      Boot0, boot1 und raw sind vorhanden weiß jedoch auch nicht ob die ohne Fehler sind.

      Da ich die Switch erst am 18.08.18 gekauft habe überlege ich gerade ob ich auf dieses ganzen Homebrew Zeug verzichte und sie einfach in die Garantie gebe.

      Was meint ihr?

      The post was edited 2 times, last by yamaharacer ().

    • Wann wurden die Backups (raw, Boot0/1) erstellt?
      Und wenn diese erstellt worden sind, noch bevor das BSoD Problem auftrat, könntest du die Backups via hekate einspielen?

      Und würdest du hier mal ein Screen vom Grafikfehler hochladen?
      Hört sich nach einem HW-Schaden an?
      . .William „Bill“ Henry Gates III, Elon Reeve Musk, Mark Elliot Zuckerberg und 7.674.575.000 weiteren gefällt das.
    • backup wurde 01.11.2018 erstellt direkt als Xecuter die backup funktion in sxos implementiert hat.

      Bild habe ich angehängt. ist mit dem payload von ReiNX, der einzige der noch was ausgibt. Rest nur noch black screen.
      Images
      • IMG_20190324_093639.jpg

        3.91 MB, 2,976×3,968, viewed 44 times
    • Also meine switch ist nun endlich wieder da. Nachdem medimax sie an die falsche letmerepair stelle gesendet hat und die dann dort 4 wochen lag weil sie keine konsolen reparieren ist sie nach anruf von mir zurück zu medimax geschickt worden und dann an die richtige stelle zur reparatur gegangen.

      Mainboard war hin und naja shit happens natürlich nun nicht mehr hackbar.