Support zum Tutorial - [Goldleaf/Goldtree] .nsp Dateien direkt vom Rechner über USB auf der Switch installieren

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vielen Dank KEMPA. Ich habe Heute mein XCI damit getestet. Das Ergebnis sieht auch ähnlich wie bei der Anleitung. Auch keine Fehlermeldung. Und ich habe noch mal durch SAK um neue NSP zu konvertieren. Aber wenn ich die mit Goldleaf und Goldtree über USB installiere, bekomme ich immer noch die gleiche Fehlermeldung. Wochenende habe ich mehr Zeit und versuche AtmoXL zu installieren. Vielleicht klappt es mit Tinfoil mit XCI über USB. Gibt es eine Anleitung für XCI über USB für Tinfoil?

      muxi wrote:

      Dann musst du dir die fusee-primary.bin aus dem aktuellen Release in deinen Favoriten Ordner von TegraRcmGUI kopieren und die dort enthaltene Version (falls vorhanden) überschreiben. Ältere Versionen von fusee-primary.bin sind mit dem aktuellen Release von Atmosphére nicht mehr kompatibel!
      Du könntest aber auch stattdessen ArgonNX mit TegraRcmGUI senden. Dann musst du dir über die Aktualisierung des Payloads in Zukunft keine Gedanken mehr machen :)

      Ich habe diesen Payload mal angehängt, falls du es damit mal testen möchtest. AtmosphereXL unterstützt auch diesen Payload für das Booten.
      Wähle dann in dem ArgonNX Auswahlmenü den Button "Atmosphere" zum Booten in diese CFW.
      Vielen Dank für ArgonNX injector und Anleitung
      Ihr seid wirklich sehr nett und hilfsbereit
    • xinthamang wrote:

      Gibt es eine Anleitung für XCI über USB für Tinfoil?
      Das PC-Tool für den USB-Install mit Tinfoil heißt "Nut"! Ich habe das selbst noch nicht getestet, aber grundsätzlich ist die Installation von XCIs mit Tinfoil, ausgehend von der SD-Karte möglich (logischerweise nur von Daten bis zu einer Größe von 4GB). Ob es auch mit Nut funktioniert, kann ich jedoch nicht sagen.
      Hier ist ein Link zu der Anleitung:
      github.com/blawar/nut/#server-gui


      Edit:
      Das soll aber dazu genügen. Dies ist ein Support-Thema für USB-Installationen mit Goldleaf/Goldtree. Für weitere Fragen bezüglich Tinfoil, bitte dieses Thema nutzen :) :
      Tinfoil by Digable Inc.
      Gruß
      Muxi

    • Vielen Dank für eure Hilfe! Ich habe am Wochenende Zeit und etwas gegooglet und habe von einige Leute, die ähnliche Problem wie ich hatten und Sie haben es gelöst, dass sie die ältere Version von Goldleaf und Goldtree benutzen. Da fällt es mir ein. Bevor ich Upgrade auf Kosmos XL, hatte ich noch eine ältere Version von Kosmos benutzt und da hat noch alles funktioniert und nach dem Upgrade auf XL nicht mehr. Also habe ich die ältere Version von Goldleaf und Goldtree 0.3 die 0.5 von KosmosXL ersetzt und es funktioniert wieder alles. Für alle, die das Problem wie bei mir haben, können so wie ich versuchen. Gruß
    • Danke für die Rückmeldung! Die Goldtree Versionen werden ja immer wieder verbessert, deshalb wäre es ja schade, wenn Du nicht auch künftig in den Genuss der Neuerungen kommen würdest.

      Wir sollten uns dein KosmosXL Setup anschauen, hast mal überlegt auf Atmosphere zu wechseln?
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: [TUTORIAL] SD2Vita Adapter einrichten
      Adapter benötigt? [Verkaufe] sd2vita v5.0


    • seeWood wrote:

      Anleitung?

      Rekado runterladen und installieren
      Payload einfügen
      mit Switch verbinden
      an der Switch nurnoch die + Taste drücken
      und dann beim Pop Up in Rekado den payload senden.

      muxi wrote:

      Schau mal in dem CFW Start Thema unter Punkt 4 nach. Dort ist in dem Spoiler "Möglichkeiten um in die CFW zu booten", auch eine kurze Beschreibung, wie das mit einem Android Smartphone zu machen ist. (Auch die erforderliche App ist dort verlinkt)
      Hallo ich habe nach eueren Anleitung mit meinem Android Handy aber ohne Erfolg. Ich habe Argon von MUXI als payload in Rekado + Option benutzt. Switch in RCM gesetzt. Handy mit OTG Kabel mit Swich verbinden aber es passiert gar nicht. Was mache ich falsch?
    • Versuch bitte erst den Tipp von @muxi

      was bei mir aber auch oft passiert ist, dass Rekado die Switch erst erkennt, wenn ich die USB Verbindung am Smartphone freigebe.

      oben die Statusleiste mal nach unten ziehen und schauen ob da was ist. Dort musst Du dann Daten übertragen anklicken

      Wenn Du das anklickst wird sofort ein Signal an die Switch gesendet. Den Power Knopf brauchst Du nicht mehr drücken lediglich die Vol + Taste!

      Am besten hälst Du Die schon vorher gedrückt bevor Du auf Daten übertragen gehst.
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: [TUTORIAL] SD2Vita Adapter einrichten
      Adapter benötigt? [Verkaufe] sd2vita v5.0