BD-Laufwerk in CUH1216a defekt, Messpunkte gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BD-Laufwerk in CUH1216a defekt, Messpunkte gesucht

      Hallo ihr lieben,
      in meiner PS4 CUH-1216 aka CUH12xx hat das BD-Laufwerk leider das Handtuch geworfen, oder besser gesagt der Spindel-/Servomotor läuft plötzlich nicht mehr.

      Nun stehe ich vor der Frage warum dies so ist, und ob sich eine Reparatur noch lohnt bzw. überhaupt möglich ist. Mit dem was ich bis jetzt im Netz gefunden komme ich momentan nicht mehr weiter, jedenfalls nicht ohne Geld auszugeben und dann ggf. weiterhin eine defekte PS4 zu besitzen.

      Was ich bisher gemacht habe:
      Ein blödes Gesicht und geärgert.
      Bier getrunken.
      Das Laufwerk mechanisch geprüft, für meinen Geschmack sieht das alles ok aus, der Spindelmotor lässt sich auch bei eingelegter Disc ganz leicht drehen.
      Die Sicherungen F6001, F6002 und F6201 auf dem Mainboard geprüft, die sind ok.
      Wieder ein blödes Gesicht gemacht.
      Mehr Bier getrunken.
      Jetzt sitze ich hier ratlos vor der PS4 und habe keine Ahnung wo ich weitermachen soll.

      Ich habe überlegt gleich ein komplettes Laufwerk zu kaufen, nur wenn die Ansteuerung defekt sein sollte sitze ich mit einer defekten PS4 und einem neuen Laufwerk hier was mir nichts bringt.
      Laut einigen Aussagen kann das auch am Laser liegen!?
      Ist der wirklich mit/alleine für die Erkennung einer Disc zuständig?

      Darum meine Frage an die wissenden hier:
      Gibt es Messpunkte mit Werten die ich vergleichen könnte um dies oder jenes auszuschließen, oder sogar um den Fehler eindeutig zu finden?
      Über sonstige Tipps und Tricks und Erfahrungen zur Lösungsfindung würde ich mich ebenfalls freuen!



      Gruß aus Köln