C64 kehrt als THEC64 in Originalgröße zurück

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • C64 kehrt als THEC64 in Originalgröße zurück

      C64 kehrt als THEC64 in Originalgröße zurück / PAL Termin / 13 Bilder / Video Download / Jetzt vorbestellbar

      25.06.19 - Koch Media gibt bekannt, dass der erfolgreichste Heim-Computer aller Zeiten - der C64 - am 05.12.19 für EUR 119,99 in Deutschland zurückkehren wird.

      Der THEC64 wird in Originalgröße ausgeliefert und von Retro Games Ltd entwickelt. Es handelt sich um eine voll-lizensierte Neuauflage des meistverkauften Computersystems der 80er Jahre.

      1982 beginnt die Erfolgsgeschichte des C64 Heim-Computers. Das Rechenwunder sollte die Computerszene der 80er Jahre dominieren wie kein
      anderes Gerät. Millionen weltweit verkaufter Einheiten garantieren für einen Platz im Herzen aller Kinder dieser Zeit - und jetzt, 37 Jahre später ist er zurück.

      Der THEC64 im Originalformat umfasst eine voll funktionsfähige Tastatur, einen verbesserten Micro-Switch-Classic-Joystick, vier USB-Ports und einem HDMI-Anschluss. Bei den drei wählbaren Modi bleibt die Qual der Wahl, ob der Original C64 BASIC, VIC20 BASIC Startvorgang gewählt wird oder das eher einsteigerfreundliche Spiel-Karussell, das den Sprung in die 64 vorinstallierten Spiele - entweder in 50 Hz oder 60 Hz bei 720p via HDMI mit optionalem CRT Filtern ermöglicht.

      Die vorinstallierten Spiele umfassen dabei Klassiker wie California Games, Uridium, Paradroid, Impossible Mission, Jumpman, Pitstop 2, Winter Games, Who dares wins 2 und Boulder Dash sowie die "Neuheiten": Attack of the Mutant Camels, Hover Bovver, Iridis Alpha und Gridrunner.

      Als Extra umfasst das Paket zudem die beiden kürzlich veröffentlichten Titel Galencia und das Text-Adventure Planet of Death. Eigene C64 und VIC20 Titel können zudem über die USB Schnittstellen geladen werden.

      Der Verlauf lässt sich jederzeit speichern. Mit einer aktualisierten Firmware lassen sich auch eigene Geräts mit dem Computer verbinden. Der THEC64 ist ab sofort auf Amazon.de vorbestellbar.

      Quelle: gamefront.de

      Images
      • c64-01.jpg

        56.27 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-02.jpg

        29.99 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-03.jpg

        112.45 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-04.jpg

        88.45 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-05.jpg

        169.8 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-06.jpg

        51.14 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-07.jpg

        46.3 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-08.jpg

        100.38 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-09.jpg

        58.31 kB, 1,280×720, viewed 3 times
      • c64-11.jpg

        267.61 kB, 1,962×2,134, viewed 2 times
      • c64-12.jpg

        257.95 kB, 2,950×1,300, viewed 3 times
      • c64-13.jpg

        63.49 kB, 982×495, viewed 4 times
      Files


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Ich werd´ verrückt....da kommen Jugenderinnerungen hoch :) Ich habe meinen geliebten alten Brotkasten noch immer mit allem Zubehör sicher auf dem Dachboden gelagert. Dies ist die erste, und bislang einzige "Spiele-Konsole", von der ich mich niemals trennen werde.......oh mein Gott, mir kommen gleich die Tränen...
      Gruß
      Muxi

    • ja kann mich auch noch daran erinnern.

      den guten ALDI 64 er . Später kam noch FC III dazu .

      Und dann die ganzen PD-cd's .

      Wie viel Joysticks gekillt bei Summer Games ? Massig.

      Einmal hat ihn meine Freundin aus Fenster geworfen , aus 2ter Etage.

      runter teile eingesammelt und wieder zusammen gebaut. Läuft noch heute habe ich mir sagen

      lassen. Aber Freundin entsorgt. Sucht heute noch Kontakt zu mir. Wir lachen heute noch über so was.

      Macht das mal heute mit irgendeiner Konsole.

      Lg

      Ein C-64 ist es nicht . Erst wenn die Hardware stimmt DANN ist es einer.


      Asrock 970M Pro 3 Win 10 Pro 64bit
      AMD FX 8150 (8x3,6 GHz) 16 GB Ram,
      Palit GTX 950 2 GB Ram
      Sony SCPH 10010 PAD

      The post was edited 1 time, last by tom1tom ().

    • Ich hoffe, die nehmen nicht einfach die Platine vom C64-Mini, Gerüchte gab es ja mal wieder genuch dazu (Ich frage mich eh schon seit jeher, WOHER diese Nörgler vorher wissen wollen, wat drin is...) sondern haben nen bisserl mehr druff gepackt. Aber generell freue ich mich schon und ich weiß schon, wat der Nikolaus mir bringt *ggg*.
      Bin zwar ATARIaner, aber... geil ist geil ist geil... :)
      Der Mini ist ja auch mitterweile hier, und ich finde das Teil einfach nur geil, wenn der "große" Bruder wirklich "groß" wird, umso besser. Alleine, dieses verk@ckte LOad (Diese komische Schreibweise halt) hat doch schon immer was... *Ich freu mich* :)
      CU [Dark|arbiteR]
    • die für mich auch wichtige frage ist halt, ob ich da "the great g!@n@ s,,," (Ihr wisst ja, welches spiel ich meine) drauf zocken kann. auf dem mini rennt das komischerweise nicht und bleibt bei dem flash-screen immer stehen. das gleiche problem hatte ich anfangs unter retropie auch, konnte da aber behoben werden.
      und vor allem, ob man da auch externe hardware nutzen kann, w.z.b. nen cd-rom-drive via usb-kabel. aber nun gut. vorbestellen bei koch media weiß ich nicht, will das teil beim hersteller kaufen, denn laut nem ami-forum bekommen die wohl via km nicht wirklich viel für ihre konsole. und naja, ich denke, wenn die mehr direkt bekommen entwickeln die auch weiter... kann mich da auch fett irren...

      bin ja auch ein wenig gefrustet, weil der termin so eng an der ATARI VCS gesetzt ist... und auch wenn ich mir mehr von der AVCS vorgestellt habe, muss ich die haben...
      CU [Dark|arbiteR]
    • Ist das kompatibel zur alten Zusatzhardware, wie Floppy-drive und das Kassetten-Deck? Ist das eine 100/99%ige Kopie/Lizenz-Nachbau?
    • @Plastic : Wie soll Dir das einer jetzt schon beantworten, wenn die erst am 05.12.2019 auf dem Markt kommt? Was aber klar ist. Eigentlich nicht, auch wenn "wir" alle es hoffen. Der C64Mini ist ja auch keine Kopie sondern ne ganz ganz kleine Platine wo alles mit dem VICE emuliert wird. Mehr dazu findest Du im übrigen auf der Wiki dazu. Da ich nicht wirklich nu Böcke habe, nachzulesen, ob das verlinken von fremden Links hier erwünscht ist, gib mal in der bekannten Suchmaschine "c64 mini os" ein, dann sollte der Eintrag "THEC64Mini - C64-Wiki" erscheinen.
      Da man im VICE via Adapter-Card auch TapeDrives und FloppyDrives ansprechen kann (Und ich rede nun von physikalischen) wird es beim Mini, außer sie kastrieren ihn, auch gehen.
      CU [Dark|arbiteR]
    • Aaaah,... Jetzt habe ich es gesehen. Lizenzierte Neuauflage mit anderer Hardware.

      Naja,vielleicht per Adapter oder so...

      Ich hab noch irgendwo ein original Commodore-Floppy und paar 5.25"-Disketten, die ich damit mal testen könnte.

      Zur Games Convention 2003 (glaube ich), hatte damals Jemand einen goldenen C64 am Giga-Stand mit. Das hat sich echt eingebrannt in's Hirn! :D
      Fühlt sich da jemand angesprochen?

      The post was edited 1 time, last by Plastic ().