7.0.1 vor dem cfw updaten oder lassen...

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der einzige Nachteil ist der, dass du nicht mehr Deja Vu nutzen kannst, falls es mal etwas für FW 7.0.1 geben sollte. Das wäre aber bei einer ungepatchten Konsole erst der Fall, wenn du auf FW 8.1.0 updaten würdest, da erst hier eine weitere eFuse gebrannt wird. Bei einer ipatched Konsole würde das Update auf eine höhere FW als 7.0.1 sicherlich für immer das Ende für die zukünftige Nutzung einer CFW bedeuten, da hier ein Downgrade nicht möglich wäre.
      Gruß
      Muxi

    • Ist deine Konsole ipatched? Wenn ja, solltest du NICHT updaten! Wenn sie ungepatcht sein sollte, du dir aber die Option für Deja Vu offen halten, aber dennoch auf der aktuellsten FW sein möchtest, wäre hier die Einrichtung eines emuNand zu empfehlen, den du dann aktualisieren kannst.
      Gruß
      Muxi

    • OK, dann ist es eine Ermessenssache, ob du den sysNand updaten möchtest, oder lieber über einen emuNand gehen willst. Das Update im sysNand auf FW 8.1.0 ist jedenfalls endgültig und nicht wieder rückgängig zu machen. Welche CFW gedenkst du denn zu verwenden?
      Gruß
      Muxi

    • Hast du dir mal dieses Thema hier angeschaut?
      Gruß
      Muxi