Gerüchte über ein Alan Wake Remaster für die Switch werden laut.....

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gerüchte über ein Alan Wake Remaster für die Switch werden laut.....

      Laut einem YTer könnten die Switchports-Experten vom Entwicklerstudio "Virtous" an einem Remaster zu Alan Wake arbeiten, welches auch auf der Switch erscheinen soll. Das Studio hat bereits an vielen Ports wie Dark Souls RE, FFX/X-2 HD etc, für die Switch gearbeitet.



      Source: vgleaks.com/rumor-alan-wake-re…ne-and-switch-by-virtuos/
    • Bäh. Wieder nur ein Port. Verstehe das einer nicht falsch. Aber mir kann keiner erzählen dass die Konsole nur von Ports leben kann. Ich werd es mir aber trotzdem holen da ich es früher mal angespielt hatte. War jedoch nicht mein Account xD
      Wasser ist ein teures Gut. Klug ist, wer nicht spülen tut!
    • Ich verstehe unter dem Begriff "Port", eine 1 zu 1 Umsetzung eines bereits existierenden Titels in unveränderter Form. Wenn es sich jedoch um eine Remastered Version handeln sollte, die für eine bestimmte Konsole umgesetzt worden ist, sehe ich das zumindest nicht mehr direkt als Port an. :meinung:
      Gruß
      Muxi

    • 4nxci wrote:

      ich verstehe immer die negativität für ports nicht. finde ich super das sich die spiele auf einer nintendo konsole landen so kann sie auch mal unterwegs oder im garten zocken .
      und man kann dir erneut 60 € aus der tasche ziehen.
      das kassierte geld von vor 10 ? 9 ? jahren reicht noch nicht.
      da gibts dann eine herausforderung mehr, die man in der 'neuen' version meistern kann. natürlich 'nur exclusiv' in dieser version.

      :D :uweg:

      Gruß ...
      > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
      > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB\ FW immer aktuell<

      > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <