Ps1 modchip Problem? Mm3 SCPH 5502

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ps1 modchip Problem? Mm3 SCPH 5502

      Hallo ich bin neu hier im Forum und habe mir gerade auf der Flohmarkt eine ps1 gekauft für 20 € und habe mir einen neuen Chip eingelötet mit den entsprechenden löd diagramm pu18 mit 7 kabeln da ich aber noch nicht so die Ahnung habe habe ich gerade ein Problem ich weiß aber nicht ob es am Chip liegt oder an den Sicherheitskopien denn es wird nicht jede CD direkt angenommen man muss vorher zwei dreimal die PS1 neu starten
    • Hallo, also bei einer gebrauchten PS1, die du selbst noch nicht häufig im Betrieb hattest kann es einfach sein, dass der Laser langsam den Geist aufgibt. Habe auch so eine PS1 hier, Mal nimmt sie die CD, Mal nicht.

      Der mm3 ist ein ganz guter Chip, aber auch der vermutet nur wann er etwas senden muss um Sicherheitskopien abzuspielen. Ich würde den defekt erstmal am Laufwerk suchen.

      solltest du einen anderen Chip brauchen kannst du dich auch gerne bei mir per PN melden.
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!


    • Welche CD-Rs nimmst du, mit welchem Programm brennt du sie und wie schnell?

      Scanne die gebrannte CD mal nach C1/C2 (PIE/PIF PI/PO) Fehler!
    • ja die Sicherheitskopien spielen nicht immer ab aber meiner originale spielen immer ab also kann es entweder an meinen Brenner liegen oder es liegt an den CD Rohlingen von Müller 10er Pack ich müsste mal ausprobieren wie mit welcher Geschwindigkeit glaube die Sicherheitskopien habe ich mit maximal gebrannt mit Clone CD Testversion
    • CloneCD mit einem gewissen XXL Tool und einem Tool für Profile ist richtig!

      Schalte mal 'Laser Power Calibration' bei deinem Brenner an (Brennerauswahl, Rechte Maustaste, Einstellungen)!!!
      4x oder 8x Brennen und es sollte ohne Probleme funktionieren, solange die Rohlinge nicht Mist sind!
    • Wenn man IMGBurn nutzt muss man nur dran denken nicht als ISO sondern als bin+cue die Images zu speichern, sonst werden sie zu 'Mode 1 Level 1' konvertiert.

      Auch da gibt es in den settings bei 'write' die Funktion 'Perform OPC', welche man an schalten sollte.

      Ich bin aber persönlich der Meinung, dass CloneCD bei CDs bessere Resultate liefert und auch besser auslesen kann (vor Allem bei Subchannel-Daten und Libcrypt-Spielen).
    • ich habe es mit mehreren games aus probiert und immer das gleiche Problem die Originalen spiele immer ab und die Sicherheitskopie nicht immer da würde ich sagen es licht an den Rollingen
    • Hast du schonmal eins neu gebrannt, wie oben beschrieben?

      Falls du einen Laptop-Brenner nutzt, liegt es möglicherweise auch daran...

      Gut gebrannte CDs sollten bei guten Rohlingen auf der PS1 meistens ohne Tweaken laufen.
      1. Teste deine Discs doch mal auf C1/C2 (PIE/PIF) und Jitter...
      2. Möglicherweise hast du einen von wenigen guten Laptop-Brennern.
      3. Die "These" hat sich seit 2001/2002 im weit überwiegenden Teil (vor Allem bis ~2010/2012) bewahrheitet und wurden durch tausende Tests bewiesen und du kannst es wie in '1.' beschrieben selbst testen und mal mit einem Desktop-Brenner vergleichen... (die sind allerdings in den letzten Jahren schlechter geworden, also nimm lieber Einen, der schon 3-4Jahre alt ist.
      Aber wie schon gesagt, werden die Ergebnisse meistens auch auf Laptops gut genug gebrannt, solange man 'Laser Power Calibration' AN schaltet und mit passender Geschwindigkeit brennt.

      The post was edited 1 time, last by Plastic ().

    • ich habe mir andere cd Rohlinge geholt von verbatim geht auf jeden fahl besser bei TONY HAWKS 1 keine Music aus Setzer bei der Music und keine ruckler bei den Videos brenne auch nur mit laptop der ist von 2013 brenner ist von HP wie kann ich meine CD`s auf Fehler scannen kann ich das auch mit imgburn
    • Suche nach einem Tool welches C1&C2/PI&PO/PIE&PIF und nach 'Jitter' scannen kann.

      Nero CD/DVD Speed kann das, aber es gibt noch mehr Tools.