Dezember 2019 gekaufte Xbox One X Laufwerksprobleme (gelöst)

  • Hey Gemeinde,


    schon lange kein Post mehr abgesetzt. Na nun kommt wieder einer. Ich habe wie im Titel schon steht eine Xbox One X gekauft. Schon einen Monat später stellte ich kleine Probleme mit dem Laufwerk fest. Nicht immer wurden Medien erkannt. Man hört immer, das der Laser die Disk versucht zu lesen, aber das Dashboard sagt, ich habe keine Disk. Ich hatte inzwischen die Box 2x offen um zu schauen, was los sein könnte. Alles im Lot. Heute ist mir der Kragen geplatzt und ich dachte verschiebe alle Spiele auf die externe Festplatte und resette das Teil. Und nun?


    Na ja was soll ich sagen, bis jetzt liest die Box alle Medien ohne rumzucken. Ist da was bekannt?


    Zusatzinfo: Warum ich die Box nicht ausgetauscht habe? Ich habe gleich nach dem Kauf die mechanische Festplatte durch eine SSD ersetzt!


    Gruß blubba

    Sie sagen, wenn du eine Microsoft-CD rückwärts abspielst, hörst Du satanische Botschaften.
    Ich sage, das ist garnichts. Wenn du sie vorwärts abspielst installierst du Windows

  • Ich bin skeptisch, aber ich behalte es im Auge. Falls es wieder auftreten sollte, werde ich berichten. Danke erst mal.


    Gruß blubba

    Sie sagen, wenn du eine Microsoft-CD rückwärts abspielst, hörst Du satanische Botschaften.
    Ich sage, das ist garnichts. Wenn du sie vorwärts abspielst installierst du Windows

  • hatte ich auch mal, einfach den Cache leeren behebt den fehler (trat aber nur in der preview Firmware auf)

    Ist leider nicht die Ursache! Trotzdem Danke.


    Habe ein komplettes Laufwerk gekauft und habe Schlitten, Motor und Laser getauscht. Im Moment läuft es, warten wir aber lieber eine Zeit ab. Halte euch auf den laufenden!


    Quellen:


    https://www.ebay.de/usr/konsolen-zone?_trksid=p2047675.l2559

    Sie sagen, wenn du eine Microsoft-CD rückwärts abspielst, hörst Du satanische Botschaften.
    Ich sage, das ist garnichts. Wenn du sie vorwärts abspielst installierst du Windows

  • Also, das Problem ist immer noch nicht behoben, aber zeichnet sich langsam ein besseres Bild ab. Die Überlegung: Das Laufwerk funktionierte immer, wenn ich die Konsole auseinander genommen habe. Wenn ich das tat, war die Konsole vom Strom getrennt und die externe Festplatte ist zum ersten Test nicht angeschlossen.


    Also stelle ich das nach. Zu einem Zeitpunkt, als das Laufwerk nicht funktionierte, schaltete ich die Konsole aus, trennte sie vom Strom und nahm die externe Festplatte ab. Nach 30 Sekunden schaltete ich die Konsole wieder ein und siehe da, das Laufwerk funktioniert!


    Ich verfolge das weiter. Ich erahne bereits das Problem, aber ich will nicht zu voreilig etwas in den Raum stellen!


    Gruß blubba

    Sie sagen, wenn du eine Microsoft-CD rückwärts abspielst, hörst Du satanische Botschaften.
    Ich sage, das ist garnichts. Wenn du sie vorwärts abspielst installierst du Windows

  • ehm usb 3.0 und kein game hdd? usb 3 kann Interferenzen bei wlan und anderen sachen verursachen... benutze die mal komplett ohne hdd… kann es sein das es ne WD hdd ist?




    Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt

  • Ich weiß nicht, was das mit meinem Problem zu tun hat. USB 3 stört nur 2.4 GHz Frequenzen (Wlan bg, DECT oder auch Funkmaus/tastaturen usw) und ich benutze den A Standard (5 GHz).


    Es wird immer deutlicher, dass das optische Laufwerk immer dann nicht funktioniert, wenn die externe Festplatte beim Booten der Konsole angeschlossen ist. Ich weiß nicht wie die Laufwerke bei M$ eingebunden werden, aber ich vermute, das die externe HDD den reservierten Platz des optischen Laufwerks belegt, wenn sie beim Booten angeschlossen ist. Ich habe beim partitionieren der SSD wohl ein Fehler gemacht. Nun stellt sich nur noch die Frage, stört mich das jetzt, wo ich anscheinend die Lösung gefunden habe?


    Ich denke nicht, vielleicht behebe ich es, wenn ich eine neue SSD mal einbauen sollte, aber bis dahin beim Booten einfach die externe Festplatte nicht anschließen. Punkt.


    Falls sich noch was ändern sollte, werde ich es hier melden.


    Gruß blubba



    Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt

    Sie sagen, wenn du eine Microsoft-CD rückwärts abspielst, hörst Du satanische Botschaften.
    Ich sage, das ist garnichts. Wenn du sie vorwärts abspielst installierst du Windows

    Edited once, last by bLuBbAbLaSeN ().

  • Nach mehreren Stunden Testen, steht nun eindeutig fest, das die externe Festplatte beim Booten der Konsole nicht angeschlossen sein darf, da sonst das optische Laufwerk nicht funktioniert. Ich gehe nach wie vor davon aus, das die externe Festplatte beim Booten der Konsole den Einhängepunkt des optischen Laufwerks einnimmt und somit den Zugriff auf DVD's oder BluRay's unmöglich macht. Ebenfalls gehe ich fest davon aus, das der Fehler durch meine Umbauarbeiten (Einbau einer SSD) entstanden.


    Im Moment plane ich nicht, den Umstand zu ändern, da es ein leichtes ist nun das Problem zu umgehen. Ich hoffe das wird jemanden etwas nützen, wenn er sich die selbe Frage stellen sollte.


    Gruß blubba

    Sie sagen, wenn du eine Microsoft-CD rückwärts abspielst, hörst Du satanische Botschaften.
    Ich sage, das ist garnichts. Wenn du sie vorwärts abspielst installierst du Windows

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!