Konsole erkennt die SD-Karte nach Standby nicht mehr / Absturz in CFW

  • Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Erista v1 Switch und dem SD-Kartenleser.


    Aufgefallen ist es mir, als ich nach einer CFW-Installation immer Bluescreens bzw. Reboots nach dem Standby bekommen habe. Das Problem kann sehr leicht provoziert werden. Die Switch muss einfach nur in den Standby gebracht werden. Wenn man sie dann wieder einschaltet, hängt sie erst für wenige Sekunden auf dem Bildschirm mit dem Haus-Symbol. Manchmal gibt es dann direkt einen Bluescreen und manchmal geht sie dann doch wieder normal auf. Wenn man sie dann aber wieder in den Standby setzt, ist es endgültig vorbei und es gibt entweder einen Bluescreen oder direkten Reboot in RCM.


    Nach SD Low Level Format und dem ganzen Paket bin ich irgendwann mal in die OFW gebooted. Dort habe ich das Verhalten nachgestellt und komischerweise passiert dort das Gleiche. Ich schalte den Bildschirm aus, schalte ihn wieder an und die Switch hängt kurz. Nach wenigen Sekunden kommt dann plötzlich die Meldung "SD-Karte wurde entfernt".


    Also habe ich online einen neuen SD-Leser bestellt und montiert. Dieser funktioniert auch 1a, aber das Problem besteht weiterhin.


    Hatte das jemand von euch mal? Falls ja, wie konntet ihr es lösen?


    Vielen Dank!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!