Speeded-up RGH (S-RGH)

    • XBox360

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi.
      1.: Macht es wenig Sinn die S-RGH Timings ohne ein Speed Up Image zu nutzen. Funktioniert, aber wozu??

      2.: Die beigelegte SMC wird in das RGH2 Xebuild Image mit eingebaut. Das funktioniert unter JRunner so: Man kopiert die smc in JRunner/Xebuild/data. Dann poppt bei der Image-Erstellung eine Meldung auf in der man benachrichtigt wird, dass eine smc gefunden wurde und ob man diese löschen möchte.
      Verneint man diese Frage, wird die Speed Up smc verwendet.

      3.: Das sind die ECC-files für den srgh. Anstatt die RGH2 universal ecc´s zu flashen, verwendet man diese.

      MfG

      Edit: Ich muss mich korrigieren: Es macht schon Sinn die Speed Up Timings ohne das entsprechende Image zu nutzen und zwar dann, wenn man eine sehr zickige Kiste abbekommt, die unter gar keinen Umständen mit den Speed Up ecc oder smc files booten will.
      Da habe ich dann die aus dem CR4 Ordner (altes Release) genommen und konnte sie letztendlich bändigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badmike1986 ()

    • danke für die rasche antwort.

      verstehe ich das richtig, dass höchstens nur 1 timingfile funktioniert und wenn die konsole bereits glitcht, man klassisch mit dem kabellängen herum hantieren muss?

      noch ein paar fragen zu den timings:

      was bedeutet s2+? gibts bei corona und trinity
      was ist der unterschied bei dem corona ordner zwischen rgh2_cop_su_du_XX_X und rgh2_cos_su_du_XX_X
    • Zu erstens: Es können mehrere Timingfiles die Konsole zum booten bringen, aber es geht darum dass optimale, also das mit dem die Xbox am schnellsten glitcht zu finden.
      Mit Kabellängen muss man in der Regel nicht rum hantieren.
      Das muss wirklich nur bei den allergrößten Zicken gemacht werden, davon sind mir aber erst 2 begegnet.

      Zu den anderen Fragen kann ich nichts sagen, ich benutze nach wie vor das alte Release, mit dem neuen habe ich mich bisher nciht befasst.