Spiele aufbereiten, Kratzer beseitigen aus alten Ps1 Spielen ?

    • [PS1]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiele aufbereiten, Kratzer beseitigen aus alten Ps1 Spielen ?

      Ja Servus,

      hatte schon seit längeren vor ein paar alte Ps1 Spiele wieder etwas aufzubereiten, weil die CDs mitunter teilweise nicht mehr zu 100% korrekt laufen.

      Deswegen meine Frage daraufhin;

      Welche Methoden / angewandte Sofortmaßnahmen bringen nachhaltig Erfolg und sind nicht allzu schwer zu bewerkstelligen ?

      Zahnpasta Behandlung - Dremel Politur ?

      Was macht Sinn, bzw wie kann man alte Spiele wieder flott machen, auch mit möglichst einfachen Mitteln.

      Lasst doch mal eure Hausrezepte dazu höhren ^^

      Gruß Christus
    • Ich glaube, ich würde ein Laden aufsuchen, die so eine Maschine haben, dann würd ich die CDs lieber professionell schleifen lassen.
      Würde aber nur auf CDs zutreffen die bereits einen Sammlerwert haben.

      Ich hatte mal eine Windows XP CD, das Laufwerk konnte eine Datei nicht mehr korrekt lesen, zahnpasta drauf und poliert und danach mit Wasser abgespühlt und mit einem Mikrofaser Tuch trocken gemacht.
      Danach funzte die wieder.
    • Ja, es sind jetzt keine Japanischen RPG Importe oder ähnliches aber es nervt halt narürlich...

      Habe auch mal nen paar Spiele mit Politur behandelt ,- die CD war danach zwar übersäht von kleinen oberflächlichen Kratzern aber Sie lief dann wieder problemlos...
      Sieht halt nicht so schön aus.

      Aber mal ne andere Frage am Rande zum Punkto Sammlerwert; Gibt es irgendwo im Netz ne Infotabelle bzw. vergleichbares zum heranziehen der Info halber des Wertes von Ps1 Spielen ?
    • Dieser Thomas Michelfeit schreibt solche Preisführer. Leider bisher erst für MD und SNES. Ich könnte mir aber vorstellen, dass der in Zukunft sowas auch für die PSX rausbringt.
      Nach den Ebay-Preisen kann man sich nicht immer richten. Manchmal sind da total überteuerte Angebote. Wenn man eine Auktion probehalber bis zum Schluss laufen lässt kriegt man nen Eindruck für wieviel die jeweils weggehen.
      Aber auch da muss man unterscheiden, war das nun ein Spiel in Neuzustand oder mit Gebrauchsspuren. Das kann preislich nen großen Unterschied machen.

      retromagazine.eu/retro/tag/thomas-michelfeit/