B9S installieren oder nicht (für GW Fastboot)

    • [DS_2DS_3DS]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • B9S installieren oder nicht (für GW Fastboot)

      Hallo zusammen,

      ich habe einen alten 3DS XL mit originaler FW 4.5. Dieser läuft jetzt mit 123ab's Gateway EmuNAND update auf 11.6. Eigentlich bin ich damit glücklich, aber mich stört, dass ich ständig 2x booten muss (1x normal, dann über die Webseite in den GW EmeNAND).

      Ich habe eine R4i 3DS RTS Karte, die ich problemlos zum installieren von B9S und Luma verwenden könnte. Allerdings sage ich normalerweise auch "never change a running system". Daher jetzt meine Fagen an euch:

      - Würdet ihr B9S installieren, um GW fastboot nutzen zu können?
      - Kann ich meine aktuelle, interne SD Karte mit dem GW EmuNAND nach der B9S Installation 1:1 verwenden (inkl. Savefiles)? -> Zum B9S installieren würde ich eine andere Karte vorbereiten/ nehmen.
      - Seht ihr irgendwelche Konflikte/ Probleme/ Inkompalitäten dabei?

      Dann habe ich noch eine Frage zu meinem 2DS, auf dem noch A9LH mit 11.2 läuft:

      - Kann ich bei dem einfach die interne SD Karte wechseln (die GW EmuNAND 11.6 rein) und dann per Weblink in den GW Modus (rote Karte) booten?
      - Kann ich den 2DS "verlustfrei" (installierete CIAs, Spielstände, ...) von A9LH auf B9S updaten? ... evtl. auch über die R4i Karte oder ist dann alles futsch?

      Vielen Dank für eure Meinungen, Anregungen, Tipps, etc.!

      Ich wünsche euch allen ein Forhes Fest und einen guten Rutsch!

      Schöne Grüße

      Forever
    • Auf dem 3DS mit Firmware 4.5 würde ich, entweder MSET verwenden oder A9LH v1 installieren.

      Forever wrote:

      Würdet ihr B9S installieren, um GW fastboot nutzen zu können?
      Nein, definitiv nicht. (nur max. A9LH v1)

      Forever wrote:

      Kann ich meine aktuelle, interne SD Karte mit dem GW EmuNAND nach der B9S Installation 1:1 verwenden (inkl. Savefiles)?
      Ja, könntest du...
      Aber der GATEWAY boot läuft dann anders ab bei B9S.

      Forever wrote:

      Seht ihr irgendwelche Konflikte/ Probleme/ Inkompalitäten dabei?
      Nur im hinblick auf die Ausführbarkeit von Software

      Forever wrote:

      Dann habe ich noch eine Frage zu meinem 2DS, auf dem noch A9LH mit 11.2 läuft:

      - Kann ich bei dem einfach die interne SD Karte wechseln (die GW EmuNAND 11.6 rein) und dann per Weblink in den GW Modus (rote Karte) booten?
      - Kann ich den 2DS "verlustfrei" (installierete CIAs, Spielstände, ...) von A9LH auf B9S updaten? ... evtl. auch über die R4i Karte oder ist dann alles futsch?
      Zu 1: ---> Nein, weil der 11.6er emuNAND nicht vom 2DS stammt sondern vom old3DS-XL (verschiedene Konsolen!)
      Zu 2: ---> Ja, ein Update von A9LH zu B9S ändert nichts daran solange du den NAND nicht formatierst!
      Deine Spiele und Spielstände bleiben erhlaten!
    • Hallo 123ab, danke für deine ausführliche Antwort!

      "MSET" sagt mir bisher so garnichts. Meinst du das: 3ds.guide/installing-boot9strap-(mset).html ?

      Wo liegt dann der Unterschied zwischen B9S und MSET? ... ganz ehrlich, ich könnte es zwar alles nach Anleitung installieren, verstehe aber nicht, was im Hintergrund abläuft und schon überhaupt nicht, wo die Unterschiede leigen (A9LH, B9S, MSET, ...). Da könnte ich noch Nachhilfe gebrauchen.

      Wenn die Anleitung oben richtig ist, bis wohin muss/ sollte ich diese verfolgen (es gibt auch noch die 2. Seite)?

      Wie konfiguriere ich es dann, dass GW beim Anschalten "automatisch" (mit Tasetenkombi?) startet?

      Danke nochmal!

      Grüße

      Forever
    • Forever wrote:

      "MSET" sagt mir bisher so garnichts. Meinst du das: 3ds.guide/installing-boot9strap-(mset).html
      MSET nutzt einen Bug in den DS Profil Einstellungen, um unsignierten Code zu laden.
      Darüber lässt sich die GATEWAY starten.... (Installation mittels DS Flashcard)
      Der Link hat nur indirekt was damit zu tun, nämlich die B9S Installation mittels MSET Exploits.

      Forever wrote:

      Wo liegt dann der Unterschied zwischen B9S und MSET?
      Bootrom (B9S) bzw. Arm9loader starten nahezu direkt beim einschalten (bin/firm Files)
      MSET, nach dem booten der 3DS Firmware über die Systemeinstellungen (DS-Profile) in der Regel .dat Files

      Forever wrote:

      Wie konfiguriere ich es dann, dass GW beim Anschalten "automatisch" (mit Tasetenkombi?) startet?
      Es hängt davon ab was installiert wird (A9LH v1 v2 oder B9S) und was gestartet werden soll.