Angepinnt [Release und Anleitungen] Switch Custom Theme Tools

    • [Switch]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Release und Anleitungen] Switch Custom Theme Tools

      Aufgrund diverser Anfragen stelle ich hier die Tools und Anleitungen Sammlung für die Themes zur Verfügung... Die Tools sind alle aus den diversen englischen Tutorials unten und ein Dank an BodyXY (Der ev. hier auch mitliest, ist ja deutschsprechend) für das zusammenstellen der ThemeTools auf Discord. Ich habe ein paar Programme hinzugefügt und aktualisiert um alles an den Themes editieren zu können. Die enthaltenen Anleitungen sind auf englisch und werden von mir nicht übersetzt. Ich kann euch hier noch meine Notizen anbieten, mit denen ich meine Themes erstellt habe und was ich alles selber rausfinden musste. Die Infos sind recht kurz gefasst und für mich verständlich, werde es bei Gelegenheit verbessern!

      Noch zur Info: Es ist nicht erlaubt hier fertige Themes als Download anzubieten (Copyright Zeug)! Ihr dürft hier aber gerne Screenshots von euren Themes zeigen. Also fröhliches editieren!


      Um an die Theme Dateien zu kommen müsst ihr die selber von eurer Switch dumpen oder halt nach einem Theme googel. Anleitung englisch unten... Dann kann das editieren losgehen.


      Es ist möglich:

      - Hintergrundbilder zu ändern
      - Icons zu ersetzen durch andere Bilder
      - Positionen aller Elemente zu verschieben
      - Dinge Transparent zu machen oder gar auszublenden
      - Texte (Beschriftungen der Elemente) zu ändern
      - Positonen der Texte ändern
      - Die Grösse der Elemente zu ändern
      - usw.

      Hier mal ein paar Beispiele: (Quelle GBATemp und discord)



      Hier mein aktuelles Theme: Und ein weiteres:





      Download Tool Paket: https://mega.nz/#!bdJHECiA!6zDlCWintJb83DHebdEAKMjc-NZJqnY-d-WsYLNxFug


      Meine Infos:

      FW 5.10

      Hintergrundbild ändern:

      - common.szs in den Tool Pack Ordner kopieren und mit _extract_SZS_decompress.bat entpacken
      - Die __Combined.bntx im timg Ordner kopieren und im Tool Pack Ordner einfügen. Mit BNTX_Editor.bat die __Combined.bntx im timg Ordner öffnen
      - Einstellung White1x1_180^r unten anwählen, Replace wählen und gewünschtes Hintergrundbild .dds einfügen, speichern
      - Es können aus bestehenden Themes die Bilder exportiert werden um anderst zu verwenden, gleicher Eintrag dann export as...
      - SwitchThemeInjector.bat starten Orginal common.szs öffnen und die neue __Combined.bntx einfügen und patchen, es entsteht eine neue common.szs mit dem neuen Hintergrund (Achtung ist komprimiert, darum kleiner) Sonst wieder entpacken mit _extract_SZS_decompress.bat und mit _create_SZS_compress_LVL_0.bat packen (Ordner auf Datei ziehen) fertig


      Andere Dateien wie entrance.szs:

      Nicht mit BNTX_Editor.bat sondern mit Injektor die Hintergründe einfügen, sonst Fehler


      Icon Logo ändern:


      - ResidentMenu.szs in den Tool Pack Ordner kopieren und mit _extract_SZS_decompress.bat entpacken
      - Die __Combined.bntx im timg Ordner kopieren und im Tool Pack Ordner einfügen. Mit BNTX_Editor.bat die __Combined.bntx im timg Ordner öffnen
      - Einstellung RdtIcoPvr_00^s (Album Icon) unten anwählen, Replace wählen und gewünschtes Hintergrundbild .dds einfügen
      - Die Farbeinstellungen anpassen, Channel 1: one, Channel 2: one, Channel 3: one, Channel 4: red speichern
      - Es können aus bestehenden Themes die Icon Bilder exportiert werden um anderst zu verwenden, gleicher Eintrag dann export as...
      - SwitchThemeInjector.bat starten Orginal ResidentMenu.szs öffnen und die neue __Combined.bntx einfügen und patchen, es entsteht eine neue ResidentMenu.szs mit den neuen Icons (Achtung ist komprimiert, darum kleiner) Sonst wieder entpacken mit _extract_SZS_decompress.bat und mit _create_SZS_compress_LVL_0.bat packen (Ordner auf Datei ziehen) fertig


      Logo My Page unsichbar:


      Mit Wexos die Datei RdtBtnMyPage.bflyt im Residentmenu öffnen P_PictBase den Schalter Visible auf false (unsichtbar) true (sichtbar)


      Alle Software Transparent:


      Mit Wexos die Datei RdtBtnFullLauncher.bflyt im Residentmenu öffnen P_PictBase den Schalter Visible auf false (unsichtbar) true (sichtbar)
      RdtBtnFullLauncher.bflyt


      Position der Elemente:


      x = <--------->
      y = ^
      ¦
      ¦
      v
      Immer vom Bildmittelpunkt gerechnet...


      Texte ändern:


      - qlaunch.msbt.szs unter message EUde (für Deutsch) entpacken wie üblich, qlaunch.msbt.msbt entsteht
      - qlaunch.msbt.msbt mit kuriimu öffnen und den gewünschten Text ändern z.B. Album RdtSystemTitle_Pvr, speichern
      - uwizard öffnen und unter Archiv szs komprimieren, die qlaunch.msbt.msbt öffnen und unter qlaunch.msbt.szs speichern
      - qlaunch.msbt.szs wieder nach message EUde einfügen



      Anleitungen alles in Englisch, sind z.T. auch im Tool Paket enthalten:


      Theme Dateien von Switch dumpen github.com/exelix11/SwitchThem…ob/master/DumpingFiles.md


      Positionen der Elemente verschieben github.com/suchmememanyskill/SwitchLayoutGuide

      Eigene Icons einfügen gbatemp.net/threads/tutorial-q…ustom-menue-icons.519249/

      Texte editieren github.com/RecoTheFolf/Qlaunch-Tutorial

      Hintergrund Bilder einfügen gbatemp.net/threads/release-tu…ake-custom-themes.519036/



      Das Benutzen / Installieren der Themes:

      Das ganze funktioniert über LayeredFS, die CFW die ausgeführt wird muss also das LayeredFS unterstützen...
      Den Ordner 0100000000001000 mit dem Inhalt "romfs" (beinhaltet die Theme Dateien) und "fsmitm.flag" auf die SD nach atmosphere/titles/ oder sxos/titles/ kopieren, hekate newest layeredfs oder SXOS starten, fertig... Neues Theme bewundern



      Vielen Dank an (Doge) Suchmememanyskill, exelix, BodyXY, RecoTheFolf und alle anderen die das ermöglicht haben!

      Viel Spass beim editieren! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von storm21 () aus folgendem Grund: Anleitungen

    • Ja leider mit SXOS nicht, aber ab welcher Version geht das layeredfs nicht mehr (1.3?), das ging doch mal :waas:

      Aber ich habs nun mit den neusten SD files von TomGer und hekate 4.1 / Und auch ReiNX getestet, soweit funktioniert es! :thumbsup: Hatte aber auch ein paar mal ein Blackscreen oder Fehlercodes... Sieht super aus...

      Inzwischen sind schon ausführlichere Tutorials aufgetaucht: gbatemp.net/threads/how-to-mak…backgrounds-5-1-0.518827/

      Das Benutzen / Installieren ist einfach: Das Theme runterladen, den Ordner 0100000000001000 mit dem Inhalt "romfs" und "fsmitm.flag" auf die SD nach atmosphere/titles/ kopieren, hekate starten und newest layeredfs starten, fertig... Neues Theme bewundern :D
    • Ich habe das irgendwo mal im Zusammenhang mit dem Release von v1.8/1.9 gelesen. Diese Ankündigung kam von TX selbst. Es wurden aber keine Details genannt, nur das was besonderes kommen soll, wenn ich mich recht entsinne. Sie sprachen auch davon, dass ihnen die Versionsnummern 1.x ausgehen würden....

      Edit:
      Hab's gefunden:
      Es steht auf deren Seite unter SX OS v1.8 Announcement

      That's it for now. We're running out of (reasonable) minor version numbers for SX OS 1… which means we are revving up for the big SX OS 2.0 release! At this point we can't spoil yet what the next iteration of SX OS has in store for you, but rest assured it will be exciting.
      Gruß
      Muxi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von muxi ()

    • hab heute mit RaiNX paar themes ausprobiert und funktioniert wunderbar :thumbsup: gibt der konsole endlich mal bisschen farbe

      EDIT: mit dem custom themes crasht meine cfw immer beim ausschalten / neustarten. hat einer was vergleichbares `?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hinz90 ()

    • @Hinz90 Das liegt an einer fehlerhaften common.szs, die ersten Themes haben alle den Fehler. Sollte bei den neueren gefixt sein, ich habe den Startfehler nicht mehr, bei meinem erstellten Theme...

      Hintergrund und Icons verändern ist kein Problem mehr! Keine Fehler...

      Nur das mit den Icons verschieben ist so ne Sache, die Navigation macht manchmal komische Sprünge... Aber es funktioniert grundsätzlich!