[Anleitung] Wie erstelle ich ein Backup meines sysNands (SX OS)

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Anleitung] Wie erstelle ich ein Backup meines sysNands (SX OS)

      Unter dem SX OS ein sysNand Backup erstellen - Anleitung in Bildern

      Sorgt für dafür, dass ihr ausreichend freien Speicherplatz auf der SD-Karte zur Verfügung habt. (ca. 30 GB)

      1. Versetzt die Konsole zunächst in den RCM (Jig im rechten Joycon Schacht und die Tastenkombo Vol up + Power drücken). Sendet dann bei gedrückter Vol up Taste den Payload. Es erscheint das SX Bootmenü. Geht hier dann zu den Optionen:



      2. Wählt dort aus den Möglichkeiten in der linken Spalte den Punkt "NAND" aus.



      3. Anschließend unter den erscheinenden Optionen "Dump NAND" anwählen.



      4. Bestätigt das nun mit "Continue"



      5. Der Prozess beginnt und wird eine ganze Weile dauern. Schließt eure Konsole an einer Stromquelle an.



      6. Geht nach Abschluss des Backups durch "Back" wieder zurück ins Menü



      Die Konsole kann jetzt herunter gefahren werden. Das Backup wurde auf der SD-Karte unter sxos/backup gespeichert und sollte extern sicher verwahrt werden. Es ist nicht erforderlich, das Backup auf der SD-Karte zu belassen, könnte aber dort noch für den Einsatz als emuNand Verwendung finden! Um sicher stellen zu können, ob das Backup auch fehlerfrei erstellt worden ist, empfiehlt sich eine Überprüfung mit HacDiskMount. Lade dir dafür dieses Paket herunter und befolge die Anweisung in der Hinweis.txt Datei. Mit der am Ende vorliegenden rawnand.bin kann auch über den NxNandManager ein Restore durchgeführt werden.

      (Tipp: Komprimiert mit 7z, verbraucht das Backup bedeutend weniger Speicherplatz für die externe Archivierung!)




      Hier gibt es Support zu dieser Anleitung
      Gruß
      Muxi