PS4 PSXITA ARCHLINUX V2 - Fragen zu diversen Anwendungen

    • [FW 5.05]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PS4 PSXITA ARCHLINUX V2 - Fragen zu diversen Anwendungen

      An die Linux Spezialisten:
      Ich würde hier einen Thread eröffnen, wo Fragen zu Installationen (natürlich auch Games/Emus) auf V2 LINUX PSXITA gepostet werden können -
      dann bleibt der Release Thread für die Erstinstallation frei.

      ##################################################################################################

      Ich habe vsftpd auf PS4 PSXITA Linux installiert,
      und kann auch über Filezilla auf das Linux zugreifen, und Dateien hin und her kopieren.
      Nur leider gelingt es mir nicht, am Linux vsftpd als autostart beim booten einzurichten.
      Ich muss immer nach dem starten des Linux folgendes in der shell eingeben:
      #sudo vsftpd

      Vielleicht weiß ja jemand wie ich den Service als "autostart" eintragen kann.

      Danke

      Anbei der Inhalt der vsftpd.service.
      Display Spoiler

      [Unit]
      Description=vsftpd daemon
      After=network.target

      [Service]
      ExecStart=/usr/bin/vsftpd
      ExecReload=/bin/kill -HUP $MAINPID
      KillMode=process

      [Install]
      WantedBy=multi-user.target
      Grüße lotus78
    • bellaris wrote:

      Mich würde interessieren wie man steam games zum laufen bringt.
      @bellaris
      Ich habe das jetzt mal versucht, und es hat eigentlich sofort geklappt.
      - Steam Account zulegen
      - am Linux "Steam (nativ)" ausführen
      - mit dem Account anmelden
      - ich habe dann ein gratis Game ausgewählt (ich habe ja kein "echtes" Game auf meinem Account)
      - das Game wird dann installiert und gestartet
      - ich habe dann nur ganz kurz gespielt , hat aber funktioniert

      Ich gehe mal davon aus, wenn Du Games auf deinem Steam Account hast, kannst Du diese dann einfach auswählen und zocken.
      Grüße lotus78
    • Ich hätte folgende Frage:
      Wie kann ich den CEMU 1.15.0e Wii Emu auf der PS4 installieren.
      Man sieht im Netz einige Videos wie gezockt wird (sihe Videounten), aber keine Anleitung wie man das installieren kann.
      Muß man da zuerst WINE installieren - den CEMU gibts ja nur für Windows - oder wie funktioniert das?
      Ich würde das gerne testen.
      Danke

      hier auch noch ein Video
      psxtools.de/index.php/Thread/7…?postID=748378#post748378

      Grüße lotus78

      The post was edited 1 time, last by lotus78 ().

    • @florian234
      Oder mit FTP - ist bequemer.

      @boardman16,1
      Hast wine am laufen?
      Wenn ja, kannst Du ev. kurz beschreiben wie du installiert hast?
      Braucht man wine für den CEMU Emu?
      Danke

      Update 1.
      Installation wine:
      :#sudo pacman -S wine

      Update 2.
      Ich bin mir jetzt eigentlich sicher, das wine wird für den cemu benötigt wird.
      Grüße lotus78

      The post was edited 1 time, last by lotus78 ().

    • aber welches Format der Stick und wo kann ich den Stick finden hab den drin fat32 und Spiel Rooms aber nirgends zu finden

      Oder muss die Datei in ein Ordner?

      Und wie kann den ps4 controller aktivieren??
      Hab keine Maus nur eine Funk maus


      Hab Bluetooth und sehe den controller auch aber dann??

      Hab jetzt erstmal ps4 controller mit Kabel verbunden damit ich mit der Maus steuern kann...mit Funk Maus sehr langsam alles


      Und hab mario 64 mal angetestet und das Bild blinkt die ganze Zeit leider funktioniert der controller nicht

      Danke für die hilfe

      The post was edited 4 times, last by florian234 ().

    • @florian234

      - der Stick nuss FAT32 haben, und wenn das Linux den Stick erkennt, dann erscheint eine Verknüfpung am Desktop
      Bei mir war in diesem Zusammenhang folgendes Problem am Anfang.
      Ich habe nur einen unpowered USB HUB, und als da der PS4 Contoller , die Tastatur und die Maus angesteckt war, wurde der USB Stick nicht erkannt.
      PS4 Controller abgesteckt, und der Stick war da.

      - einen Ordner in home/psxit erstellen (z.B: roms) erstellen und die ROMs in diesen Ordner kopiere. (home/psxita/roms)
      dann im jeweiligen EMU die ROMs von dort laden

      - das mit dem wireless PS4 Controller wurde ja schon gepostet - einfach so wie im Video gezeigt machen!
      psxtools.de/index.php/Thread/7…?postID=750340#post750340
      Grüße lotus78
    • Hallo - nach einigen probieren habe ich den cemu 1.15.2 mit Mario Kart 8 jetzt am laufen. :)
      Ich weiß nicht wieso, aber ich habe keine wirkliche Anleitung im Netz gefunden.

      Bei meiner PS4 Fat geht die Framerate im Game leider von 60 fps auf 25fps zurück. (siehe screenshot)
      Aber ich weiß auch nicht, wie ich den cemu ideal einstellen muss.
      Sollte hier noch jemand einen Tipp für mich haben - Danke!

      Anbei nun eine kurze Anleitung, für alle die den cemu auf PS4 PSXITA testen/zocken wollen.

      folgende Dateien downloaden:
      - cemu.tar.gz (auf der Seite rechts oben "download snapshot")
      - cemu_1.15.2.zip (die anderen auf der Seite unten bei "source")
      - cemuhook_1140_0570.zip
      - graphicPacks251.zip

      bekommt Ihr alles hier auf dieser Seite:
      https://aur.archlinux.org/packages/cemu/

      -winetricks-20181203-1-any.pkg.tar.xz

      bekommt ihr hier:
      https://www.archlinux.org/packages/community/any/winetricks/ (auf der Seite rechts oben "download from mirror")

      Installation:
      =============
      PSXITA Linux starten
      1.wine installieren
      #sudo pacman -S wine

      2.winetricks installieren
      - die datei winetricks-20181203-1-any.pkg.tar.xz auf das Linux kopieren (am besten einen ordner erstellen)
      - in der Order stellen und
      #sudo pacman -U winetricks-20181203-1-any.pkg.tar.xz

      3.cemu installieren
      - ordner cemu erstellen (home/psxita/cemu)
      - die datei cemu.tar.gz dorthin kopieren
      - in den Ordner stellen und
      #tar xzvf cemu.tar.gz
      - hierbei wird ein Ordner ersatellt, der auch cemu heißt - dorthin müssen die andern 3 Dateien kopiert werrden
      ( cemu_1.15.2.zip, cemuhook_1140_0570.zip, graphicPacks251.zip)
      - cd cemu
      - makepkg (jetzt wird das Intsallationspacket aus allen Datein erstellt erstellt)
      - sudo pacman -U cemu-1.14.0-1-x86_64.pkg.tar.xz (hiermit wird cemu installiert)

      4.cemu starten
      - in der Ordner cemu gehen
      - Cemu doppelklick
      - im Terminal ausführen
      - es kommen 2 Fehlermeldungen - diese mit NEIN bestätigen

      Controller konfigurieren: (in diesem Fall habe ich den PS4 controller zuvor mit dem Linux gepairt)
      -options
      -wii u gamepad
      -direct input
      -wireless controller (event)

      Ich denke man kann das alles auch etwas profesioneller lösen, aber ich habe leider so gut wie kein Linux Kenntnisse,
      und so hat es zumindest bei mir funktioniert!
      Man verzeihe mir auch ev. Fehler in der Anleitung - Danke!

      Grüße lotus78

      The post was edited 4 times, last by lotus78 ().

    • 3.cemu installieren
      - ordner cemu erstellen (home/psxita/cemu)
      - die datei cemu.tar.gz dorthin kopieren
      - in den Ordner stellen und

      #tar xzvf cemu.tar.gz <--- umschreiben oder wie
      - cd cemu ???
      - makepkg (jetzt wird das Intsallationspacket erstellt) ???
      - sudo pacman -U cemu-1.14.0-1-x86_64.pkg.tar.xz

      The post was edited 1 time, last by bellaris ().

    • florian234 wrote:

      Und gibt es ein Trick , dass man nur den Controller anmacht und linux findet den controller und losgeht??
      Das mit dem Controller wurde schon 3x (!!) gepostet.

      florian234 wrote:

      und wo hast du Mario Kart 8 runtergeladen ??
      Nirgends - Warez wird hier nicht unterstützt !



      bellaris wrote:

      #tar xzvf cemu.tar.gz <--- umschreiben oder wie

      Nein - das ist die Datei die Du als erstes downloaden mußt - und mit den tar Befehl entpackst Du dann diese Datei.

      Zitat:
      folgende Dateien downloaden:
      - cemu.tar.gz (auf der Seite rechts oben "download snapshot")

      Hier der direkte download Link:
      https://aur.archlinux.org/cgit/aur.git/snapshot/cemu.tar.gz
      Grüße lotus78
    • @bellaris
      das ist nur der Befehl, um diese Datei zu entpacken.
      die # darfst du nicht eingeben - die soll nur den prompt darstellen
      sudo am Beginn kannst Du immer versuchen - das erhöht nur Deine Linux Rechte

      Nachtrag:
      - hierbei wird ein Ordner ersatellt, der auch cemu heißt - dorthin müssen die andern 3 Dateien kopiert werrden
      ( cemu_1.15.2.zip, cemuhook_1140_0570.zip, graphicPacks251.zip)
      Grüße lotus78

      The post was edited 1 time, last by lotus78 ().