Problem mit PS3 MediaServer und TVersity beim Streamen über Movian

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Problem mit PS3 MediaServer und TVersity beim Streamen über Movian

      Hallo,

      nachdem ich meine PS3 gejailbreakt hab - aktuell Rebug CFW in Kombi mit MultiMan und Webman, hab' ich das Problem, dass das Streaming im Grunde gar nicht mehr geht - zumindest von mkvs und Co.

      Folgende Probleme:
      1. PS3 MediaServer und Movian: Film, Filminfos, Transcode usw. wird alles angezeigt. Möchte man ihn ansehen, "frisst" sich Movian bei ca. 512 kb/s fest, nichts passiert (Abbruch noch möglich) mehr. Liegt, soweit ich das durch Rumgooglen bisher rausfinden konnte, daran, dass Re-Encoding "nur was für OFW, nicht CFW" ist.
      2. TVersity (3.8) macht im Grunde gar nichts. Die PS3 wird nicht gefunden, die PS3 (Movian) findet auch kein TVersity.
      3. Freigegebener Ordner und Movian: Durch Rumgooglen bin ich auf die Lösung gekommen, einfach ohne TVersity die Files freizugeben. Klappt auch problemlos, bis auf... Bei fast allen Filmen setzt Movian aus mit der Fehlermeldung, dass die CPU zu schwach ist um den Film zu codieren.

      Aktuell hab' ich also das Problem, dass das Streamen mit keiner Lösung so richtig will.
    • pc an tv -- film an und schauen .

      ist doch viel einfacher.

      irgend glaube ich was gelesen zu haben das .mkv in .movie umbenannt werden sollte.

      weiß nur nicht mehr wo es stand.

      Lg


      Asrock 970M Pro3 AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram
      ZOTAC 970 GTX 4 GB Ram
      Win 10 (64 bit) Pro
      Sony SCPH 10010 PAD
    • tom1tom wrote:

      pc an tv -- film an und schauen .
      Nope, ist es nicht. Allein schon deswegen, weil die Fernbedienung fehlt. Aus dem Grund hab' ich mir ja mal die PS3 ursprünglich geholt, damit ich nicht jedesmal aufstehen und durchs Haus latschen muss, wenn ich den Film pausieren, zurückspulen, Audio/Untertitel usw. ändern will.


      tom1tom wrote:

      irgend glaube ich was gelesen zu haben das .mkv in .movie umbenannt werden sollte.
      Was soll das an der Codierung ändern?

      Achso, aktueller Stand btw. bei mir:
      1. PS3 MediaServer: Spinnt immer noch.
      2. TVersity (3.8): Spinnt immer noch.
      3. Freigegebener Ordner und Movian: Spinnt immer noch.

      Ich bin durch Rumgooglen auf den UniversalMediaplayer gestoßen - der funktioniert vom Fleck weg halbwegs ordentlich und verarbeitet sogar mkvs, die der PS3 nicht schlucken wollte. Einziger Nachteil (bislang): Man kann nicht (immer) wirklich scrollen (Film vor- oder zurückspulen), was schon dezent nerv, z. B. wenn man einen Film halb gesehen hat und diesen am nächsten Tag ab Stelle X fortsetzen möchte. Das scheint jedoch an der Codierung zu liegen. Was manchmal auch nervt, ist, dass er die Codierung je nachdem auf die PS3 auszulegen scheint (?), da manchmal "CPU too slow" erscheint.

      Aber Hauptsache das Abspielen, Audio/sub switchen usw. funktioniert wieder. Und bislang die einfachste und problemloseste Möglichkeit.

      The post was edited 1 time, last by HausseBaisse ().

    • hmm...

      also wenn ich mir Film ansehe vom PC Win 10 Pro auf TV ( Samsung Tv UE40F6500 )

      kann ich Film anwählen mit rechter Maustaste und

      WIEDERGABE AUF GERÄT ---> Samsung LED 40

      machen..

      Dann kann ich mit der FB vom TV auch pausieren vor u. Zurückspulen und nächste Film starten.
      wenn ich mehrere im Player drinnen habe.

      Habe keinen extra Server . Lan Kabel dran und HDMI von GraKa zum TV.

      lg

      Versuch mal den Universal Media Server universalmediaserver.com/

      Plex plex.tv/de/ ist auch Ok.


      Asrock 970M Pro3 AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram
      ZOTAC 970 GTX 4 GB Ram
      Win 10 (64 bit) Pro
      Sony SCPH 10010 PAD
    • Ja, das muss ich leider auch gerade feststellen. Zu dumm, dass h265 am verbreitesten ist. Wobei es mit Showtime ja eigentlich gehen sollte... nur in Verbindung mit multiMAN nicht so gut.

      Na mal sehen... Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass es a) Showtime außerhalb von multiMan bei der CFW gar nicht anzeigt und b) wie ich mit UMS den Film à la PS3 MediaServer vorrendern kann.