[Tutorial] Henkaku/h-encore auf dem Playstation TV installieren mit Hilfe von finalHE

    • [PS Vita HEN]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Tutorial] Henkaku/h-encore auf dem Playstation TV installieren mit Hilfe von finalHE

      [Tutorial] Henkaku/h-encore auf dem Playstation TV installieren mit Hilfe von finalHE


      Ich habe bereits mehrfach in der Theorie für andere User und über den Support ein Playstation TV mit Henkaku bestückt, nun endlich - habe ich meine Hände mal an ein PSTV mit Firmware höher als 3.60 legen können. Da hab ich mir gedacht, ein Tutorial muss her. Es unterscheidet sich dann doch ein wenig in der Vorgehensweise im Vergleich zu einer PS Vita.


      Was sind die Unterschiede? Das PSTV...
      ...hat keinen Flugzeugmodus
      ...kann nicht mit einem USB Kabel mit dem PC verbunden werden. (Hab es mit einem USB A auf A Kabel probiert)
      ...muss mit dem PC über eine Registrierung verbunden werden

      Ansonsten kann dieses Tutorial aber auch gerne auf eine PS Vita übertragen werden.

      Was brauchen wir:
      - Playstation TV
      - QCMA sollte auf dem Rechner installiert sein.
      - Das Programm finalHE: klick! / Direkt zum Download auf github: klick!
      - einen PSN Accout der mit der Konsole verknüpft ist

      Fangen wir an:
      1. Schließt das Playstation TV an euren Fernseher/Monitor an und richtet eine Internetverbindung ein. Richtet bitte die Internetverbindung mit einer primären DNS Verbindung ein um eventuelle Updates zu blockieren. Wenn Ihr auf der aktuellen Firmware seit, dann könnt Ihr direkt zum nächsten Punkt gehen - die DNS Einstellung kann so oder so aber nicht schaden ;)

      Primäre DNS einrichten:
      Display Spoiler

      Öffnet die aktuelle Internetverbindung und geht dort auf Erweiterte Einstellungen. Ein Stück runter scrollen und Ihr findet die DNS Einstellungen. Ändert diesen Wert in Manuell und setzt bei Primär diese IP ein: 212.47.229.76. Bestätigt mit OK



      Jetzt könnt Ihr die Einstellungen schließen.

      2. Startet finalHE auf dem Rechner und danach den Inhaltsmanager auf der Vita.

      3. klickt dann unten Rechts auf Inhalt kopieren und wählt anschließend PC aus. Es sollte jetzt der Rechnername von eurem Rechner erscheinen, diesen klickt Ihr nun an.



      4. Auf dem Rechner bei finalHE sollte jetzt ein Registrierungs-Code erscheinen, den Ihr beim Playstation TV eingeben müsst. Dann unten auf Registrieren klicken.


      5. Sollte jetzt die Nachricht kommen, dass Ihr das System aktualisieren müsst, schaltet das PSTV komplett aus und startet es erneut.


      6. Wenn es hochgefahren ist, direkt ohne Umwege auf den Inhaltsmanager gehen und erneut auf Inhalt kopieren - PC Ihr braucht an dieser Stelle nicht erneut den Code eingeben, weil Ihr den PC ja bereits einmal registriert habt. Um fortzufahren, müsstet Ihr jetzt diesen Bildschirm sehen:


      7. Auf dem Rechner erscheint nun die Meldung Drücke den Knopf zum STARTEN. Jetzt braucht Ihr nurnoch auf Los gehts! klicken.


      8. finalHE fängt jetzt an das Datenpaket für h-encore² zu erstellen und bereitet das kopieren von dem Hack vor. Ihr könnt Euch zurück lehnen und zuschauen. Wenn das Datenpaket fertig ist, bekommt Ihr diese Meldung:


      9. Geht nun im Inhaltsmanager auf PC - PS TV System - Anwendungen - PS TV und setzt den Haken :_v: bei h-encore².


      10. Jetzt unten auf kopieren und der Inhalt wird auf den Speicher vom Playstation TV kopiert.


      11. Wenn alles fertig ist, könnt Ihr den Inhaltsmanager wieder schließen. Ihr findet jetzt h-encore² als neue Bubble in der LiveArea vom PSTV.



      12. Startet diese Bubble, bestätgit die Trophäen Meldung mit Ja und klickt als erstes Install Henkaku, danach Download VitaShell und mit Exit wieder schließen.

      Sollte nach der Trophäen Meldung der Bildschirm rosa werden und dann zum Startbildschirm zurück springen, bitte die h-encore² Bubble nochmals mit gedrückter :_R1: Taste starten!


      13. Ihr findet jetzt auch VitaShell als neue Bubble auf Eurem Playstation TV. Nun könnt Ihr am besten den Downgrader modoru auf die Vita übertragen und das Playstation TV von 3.7x auf 3.60 Downgraden!

      Im nächsten Beitrag habe ich bei paar nützliche Tipps für Euch aufgeschrieben.

      Support zum Tutorial findet Ihr hier:

      [Support] zur Installation von Henkaku/h-encore mit FinalHE für PSTV und PS Vita

      Weitere wichtige Links findet Ihr hier:
      [Tutorial] Downgrade der Firmware von 3.65 oder höher auf 3.60
      [Tutorial] HENkaku Enso auf Firmware 3.60 oder 3.65 installieren
      [TUTORIAL] SD2Vita Adapter einrichten / Playstation Vita & PSTV
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!
      Switch RCM Loader benötigt? klick!



    • Kleiner Tipp für das PSTV von meiner Seite um es Euch ein wenig leichter zu machen:
      Bereitet einen USB Stick mit allen Sachen die Ihr auf dem PSTV haben wollt (modoru, StorageMgr etc.) vor und steckt diesen nach der Installation mit finalHE in den USB Anschluß vom PSTV. Wenn Ihr jetzt VitaShell öffnet und drückt, dann könnt Ihr Mount uma0: auswählen und der USB Stick sollte vom PSTV als uma0: gemountet werden. Alle Daten die Ihr bereits vorher drauf gemacht habt könnt Ihr jetzt bequem und direkt vom USB Stick installieren/kopieren/einrichten.

      Noch ein Tipp zur einfachen Installation von Henkaku unter der Firmware 3.60 auf dem PSTV und der PS Vita:
      Wenn Ihr die DNS Einstellungen mit der IP 212.47.229.76 drin lasst könnt Ihr Henkaku ganz einfach über die WWW Bubble installieren. Tippt einfach in die Adresszeile go ein und bestätigt. Die Vita/PSTV erkennt, dank der DNS Einstellungen, dass Ihr auf henkaku.xyz wollt und leitet Euch automatisch um. Die Installation startet automatisch und Henkaku ist installiert. Noch Enso hinterher installieren und schon ist die CFW drauf!

      Alle schönen Dinge sind 3 :-)
      Hier noch ein Tipp zur einfachen Übertragung der Daten von dem internen Speicher/originalen Speicherkarte auf den sd2vita Adapter oder einen USB Stick.

      Der sd2vita Adapter, bzw die microSD Karte die dort drin steckt oder der USB Stick (nur PSTV) müssen vorher richtig formatiert sein. (Disk32Imager, zzblank.img, exFAT, 64kb Cluster):
      Wenn Ihr den sd2vita Adapter oder den USB Stick in der Vita oder im PSTV habt dann könnt Ihr VitaShell öffnen. In der Partition ux0: markiert Ihr bitte ALLE Ordner mit und drückt dann - in dem Menü wählt Ihr Copy aus
      navigiert nun zu Eurem sd2vita Adapter oder dem USB Stick und fügt die Daten mit - und dann Paste wieder ein.
      Wenn Ihr nun in ur0: navigiert und dort beim StorageMgr die storage_config.txt so anpasst, dass der sd2vita oder der USB Stick als ux0 gemountet werden, braucht Ihr die storage_config.txt nur speichern und dann in VitaShell drücken und Reboot. Die Vita ist dann direkt mit dem sd2vita eingerichtet und das PSTV entweder mit dem sd2vita oder dem USB Stick als großen Speicher!!

      Dies empfiehlt sich allerdings nur, wenn Ihr nicht so vielen Daten auf Eurer originalen Speicherkarte oder dem internen Speicher habt, da es sonst einfach sehr lange dauert.!
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: Tutorial sd2vita einrichten
      sd2vita Adapter benötigt? klick!
      PS1/PSone ModChip benötigt? klick!
      Switch RCM Loader benötigt? klick!