Shenmue III - Alle News und Infos

  • Yu Suzuki kündigt Shenmue III auf Kickstarter an / 12 Bilder / Video Download


    16.06.15 - Das nie veröffentlichte Dreamcast-Projekt Shenmue III könnte mit Kickstarter
    doch noch Realität werden: Serien-Schöpfer Yu Suzuki will USD 2 Mio.
    für die Finanzierung einsammeln; mehr als USD 400.000 sind davon schon
    zusammengekommen.


    Als Plattformen für das Action RPG sind PS4 und PC geplant, als Basis soll die Unreal Engine 4 dienen. Shenmue III soll bekannte Elemente aus den beiden Vorgängern und eine neue Kampf-Mechanik besitzen und die Geschichte zu Ende erzählen.


    Quelle: gamefront.de



    Lol, von den 2.000.000$ sind schon 1.700.000$ finanziert/gespendet :D Kann man hier verfolgen:


    --> https://www.kickstarter.com/projects/ysnet/shenmue-3


    UPDATE 12:30 Uhr


    Soeben wurde das Finanzierungsziel von USD 2 Mio. erreicht, so dass Shenmue III entwickelt werden kann. Die 2-Millionen-Grenze wurde in nur wenigen Stunden durchbrochen.

  • Shenmue III für Xbox One/Wii U noch nicht entschieden


    16.06.15 - Yu Suzuki hat noch nicht entschieden, ob er Shenmue III (PS4, PC) auch für Xbox One und Wii U veröffentlichen wird. Das teilt er in einer neuen FAQ auf Kickstarter mit, wo das Spiel erfolgreich sein Finanzierungsziel erreicht hat.


    Aktuell ist die Entwicklung nur für PS4 und PC geplant, wie Suzuki schreibt.


    Quelle: gamefront.de

  • Sony ist bei Shenmue III Entwicklungs-Partner / Sega hält Markenrechte


    17.06.15 - Sony Computer Entertainment ist eine Partnerschaft mit Yu Suzuki und Ys Net für die Entwicklung von Shenmue III eingegangen. Das sagte Gio Corsi, Director of Third Party Production & Developer Relations bei Sony CEA, im offiziellen PlayStation E3 Stream.


    Zunächst belegte Shenmue III den ersten Platz in der
    #BuildingTheList Kampagne und war der meistgewünschte Titel der Spieler.
    "Seit ich für PlayStation arbeite, ist dass das meistgewünschte Spiel",
    sagt Corsi.


    "Wir haben uns mit Suzuki-san auf der Game Developers Conference im
    letzten Jahr getroffen und haben versucht herauszufinden, wie wir das
    Spiel auf die Beine stellen können. Es war ein steiniger Weg",
    kommentiert Corsi.


    Die einzige Möglichkeit sah Sony darin, die Fans miteinzubinden. Sie
    sollten für das Spiel eintreten und sich stark machen, so dass alle
    Beteiligten in der Crowdfunding-Plattform Kickstarter die ideale Lösung
    sahen. "Wir setzen uns USD 2 Mio. als Finanzierungsziel und wenn die
    Fans das Vorhaben unterstützen, dann können wir Shenmue III Realität werden lassen.


    Sony und PlayStation sind also definitiv Partner bei diesem Spiel.
    Wir werden den ganzen Weg gemeinsam gehen und freuen uns darauf, wenn Shenmue III in ein paar Jahren rauskommt", sagt Corsi.


    Sega hält weiterhin die Markenrechte an Shenmue und hat die Partner des Projektes akzeptiert, wie Shenmue III-Co-Producer Cedric Biscay gegenüber 20 Minutes bestätigt. Er sagt auch, dass sich Sega jahrlang quergestellt und geweigert hat, einen Nachfolger von Shenmue zu entwickeln. Ebenso wollte Sega die Marke nicht verkaufen. Release: TBA (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Shenmue III erhält neue Stretch Goals auf Kickstarter


    18.06.15 - Yu Suzuki und Ys Net haben für Shenmue III neue Stretch Goals auf Kickstarter veröffentlicht. Sobald die jeweiligen Finanzierungsziele erreicht sind, erhält das Spiel neue Features:



    • USD 3,20 Mio.: Rapport System (Soll der Geschichte, der Inaktivität und Charakter-Entwicklung mehr Tiefe verleihen)
    • USD 3,50 Mio.: Skill Tree System (Neue Möglichkeiten für Ryo einen Level aufzusteigen und seine Kampfkünste zu verbessern)
    • USD 4,00 Mio.: Baisha Village wird erweitert, fünf Mini-Spiele kommen hinzu.
    • USD 4,20 Mio.: Baisha Village wird erweitert, Infiltration Mission.
    • USD 4,40 Mio.: Baisha Village wird erweitert, eine zusätzliche Quest.
    • USD 4,60 Mio.: Baisha Village wird erweitert, ein Event mit einem Kampf.
    • USD 5,00 Mio.: Baisha Village wird erweitert, "Character Perspective System" (Damit soll der Spieler die Welt von Shenmue durch die Augen der verschiedenen Persönlichkeiten erleben könnnen)


    Quelle: gamefront.de

  • Shenmue III: Yu Suzuki stellt sich Fan-Fragen auf Reddit


    19.06.15 - Yu Suzuki (Shenmue-Serie) wird heute auf Reddit ein "AMA" (Ask Me Anything) durchführen. Fans können Suzuki alles Mögliche fragen, z.B. zum aktuellen Projekt Shenmue III (PS4) oder zu seiner Zeit bei Sega.


    Die Fragerunde beginnt um 09:30 (PST) - in Deutschland ist es dann 18:30 Uhr.


    Quelle: gamefront.de

  • Shenmue III: Interview mit Yu Suzuki


    22.06.15 - GameInformer hat ein Interview mit Yu Suzuki über Shenmue III veröffentlicht, während auf Reddit ein IAmA mit Suzuki erschienen ist. Die wichtigsten Aussagen im Überblick:


    - Suzuki ließ sich mit dem dritten Teil so lange Zeit, weil er nicht
    wusste, wie er ihn finanzieren soll. Erst als er vor drei Jahren von
    Kickstarter hörte kam Bewegung in die Sache und das Vorhaben nahm Formen
    an.


    - Ys Net hat alle Shenmue-relevanten Inhalte von Sega
    lizenziert, die weiterhin die Rechte an dem Spiel und den Assets halten.
    Sega erlaubt Suzuki und Ys Net, dass sie auf alle Ressourcen von Shenmue I und II zurückgreifen können. Sega ist sehr glücklich darüber, dass Shenmue III entsteht und hat zu Suzuki ein gutes Verhältnis.


    - Ob auch Sega Arcade-Spiele im dritten Shenmue mit dabei sein werden hängt von weiteren Gesprächen mit Sega ab.


    - In den USA kam Shenmue I für Dreamcast auf den Markt, Shenmue II für Xbox und Shenmue III
    wird für die PS4 veröffentlicht. Viele Fans haben heute
    Schwierigkeiten, an die ersten beiden Spiele zu kommen. Suzuki wird
    deshalb gefragt, ob er die ersten beiden Shenmue-Episoden auch auf den aktuellen Plattformen veröffentlichen will.


    Er verweist aber an Sega, die die Rechte an den Spielen besitzen.
    Suzuki selbst kann nichts entscheiden, aber will Sega darauf ansprechen.


    - Der Spieler soll die Möglichkeit haben, mit dem Kampfsystem und den Moves zu üben.


    - Die gesamte Geschichte der Shenmue-Saga umfasst 11 Kapitel.
    Hierfür plante Suzuki vier bis fünf Spiele in der Serie. Falls es
    irgendwie möglich ist, will er deshalb auch alle 11 Kapitel in Shenmue-Spielen erzählen.


    - Ryo wird wieder Gelegenheitsjobs annehmen können, die typisch für China sind.


    - Ryos Journal soll zurückkehren, in dem man voraussichtlich mittels Touchpad auf dem PS4-Controller blättern kann.


    - Es steht noch nicht fest, ob man zwischen japanischer und englischer Sprachsausgabe wählen kann.


    - Die Assets von Shenmue I und II werden in hohem Umfang zum Einsatz kommen.


    - Sollten auf Kickstarter USD 5 Mio. eingesammelt werden, dann wird eine Sache in Shenmue III
    Realität, die Suzuki unbedingt machen will - was das ist, verrät er
    nicht. Wenn USD 10 Mio. zusammenkommen, wird das Spiel wirklich alle
    Features einer offenen Spielwelt bieten.


    - Suzuki weiß noch nicht, ob er nach Ablauf von Kickstarter Spenden über PayPal annehmen wird, wie es z.B. Star Citizen gemacht hat.


    - Tag- und Nachtwechsel sowie das Wettersystem werden in Shenmue III vorhanden sein.


    - Im dritten Teil wird Ryo nicht nach Japan zurückkehren.


    - Wenn die Fans mit Shenmue III nicht zufrieden sind, wird es keinen vierten Teil geben.


    Quelle: gamefront.de

  • Den ersten und zweiten Teil jeweils neu aufgelegt, wäre wirklich eine feine Sache und ich glaube, bedingt durch die 128bit Basis gar nicht allzu unwahrscheinlich. Freue mich riesig drauf. :)

  • Yu Suzuki erläutert Finanzierung von Shenmue III


    25.06.15 - Yu Suzuki ist auf die Finanzierung von Shenmue III näher eingegangen, um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.


    Derzeit stagniert die erfolgreiche Kickstarter-Kampage seit Tagen
    bei USD 3,6 Mio., nachdem bekannt wurde, dass Sony angeblich an der
    Entwicklung beteiligt ist. Ys Net und Yu Suzuki wird vorgeworfen, dass
    die Gelder an Sony gehen würden. Auch herrscht Unklarheit darüber,
    inwieweit Sony sich an den Entwicklungskosten beteiligt und - wennn es
    so wäre - wieso das Geld der Fans dafür überhaupt notwendig ist.


    Suzuki sagt, dass Sony und Shibuya Productions beim Marketing und
    der Produktion behilflich sind. Sony wird außerdem den Vertrieb des
    Spiels unterstützen. Dadurch kann Ys Net mehr von dem Kickstarter-Geld
    in die eigentliche Spiel-Entwicklung fließen lassen, das ansonsten z.B.
    für Marketing, Werbung oder Publishing ausgegeben worden wäre.


    Das gesamte auf Kickstarter eingesammelte Geld erhält ausschließlich Ys Net für die Entwicklung von Shenmue III - Sony und die Shibuya Productions sehen keinen einzigen Cent davon, teilt Suzuki mit.


    Quelle: gamefront.de

  • Shenmue III erhält neue Stretch Goals bis USD 11 Mio. / Live Stream auf Twitch heute Nacht


    26.06.15 - Yu Suzuki und Ys Net werde heute Nacht in einem Live Stream auf Twitch über Shenmue III und die Kickstarter-Finanzierung sprechen. Der Link zum Stream wird später auf Twitter
    veröffentlicht, der heute um 19:00 Uhr (PDT) beginnen soll - in
    Deutschland ist es dann bereits Samstag, der 27.06.15, 04:00 Uhr
    morgens.


    Zwischenzeitlich wurden für Shenmue III weitere Stretch Goals
    auf Kickstarter veröffentlicht. Sie reichen bis USD 11 Mio.
    Hauptsächlich geht es um größere Städte, Dörfer und Spielgebiete.


    Doch auch "Ragdoll Reaction", ein erweitertes "Free Battle System",
    KI-Kämpfe und ein "High Ground Battle System" wären realisierbar, wenn
    genügend Geld zusammenkommt. Alle Stretch Goals im Überblick:


    Quelle: gamefront.de

  • Neue Infos zu Shenmue III


    29.06.15 - Yu Suzuki und Ys Net haben in einem Live Stream auf Twitch neue Details zu Shenmue III bekanntgegeben.


    - Suzuki würde Shenmue III auch gerne auf Disc veröffentlichen und überlegt gerade, wie er das schaffen kann.


    - Sony unterstützt Ys Net und Suzuki mit verschiedenen Dingen,
    darunter Marketing und Werbung sowie teilweise auch mit der
    Finanzierung. Aus der Kickstarter-Kampagne erhält Sony keinen Cent.


    - Das Geld aus der Kickstarter-Kampagne wird für die
    Spielentwicklung (ca. 65 bis 72 Prozent), Kickstarter-Gebühren (ca. 8
    bis 10 Prozent) und für die Belohnungen der Unterstützer (20 bis 25
    Prozent) verwendet.


    - Suzuki ist mit Ryos Gesicht immer noch nicht zufrieden und setzt
    alles daran, es weiter zu verbessern. Er will, dass sich Ryos
    Persönlichkeit in verschiedenen Gesichtsausdrücken wiederspiegelt.


    - Es ist geplant, dass die Original-Synchronsprecher der Serie in Shenmue III zurückkehren. Suzuki führt deshalb gerade Verhandlungen mit den Sprechern.


    - Suzuki würde gerne HD-Neuauflagen von Shenmue I und II veröffentlichen. Die Rechte liegen aber bei Sega, so dass er auch mit Sega Gespräche führt.


    - Das in den Stretch Goals erwähnte "Rapport System" soll es dem
    Spieler ermöglichen, dass er die Einstellung von Shenhua zu Ryo
    beeinflussen kann.


    - In der Stadt Baisha wird es neben Ryo noch mehr spielbare Charaktere geben (z.B. Ren und Shenhua).


    - Shenmue III soll Ende 2017 weltweit erscheinen. Das Spiel wird aber nicht das Ende der Geschichte sein.


    - Eine Demo soll erst gegen Ende der Entwicklungsarbeiten Anfang 2017 veröffentlicht werden.


    Quelle: gamefront.de

  • Shenmue III: Ryos Original-Synchronsprecher mit dabei


    01.07.15 - Corey Marshall, der englische Synchronsprecher von Ryo in Shenmue und Shenmue II, wird dem Helden in Shenmue III erneut seine Stimme leihen. Das teilen Yu Suzuki und Ys Net auf Kickstarter mit. Release: Ende 2017 (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Shenmue III: Unterstützer ab USD 60 erhalten optional Disc-Version


    03.07.15 - Ys Net gibt bekannt, dass alle "Backers" (Unterstützer) von Shenmue III
    optional eine Special Backer Edition des Spiels erhalten werden, sofern
    sie mindestens USD 60 gespendet haben. Diese Version enthält Shenmue III auf Blu-ray Disc.


    Dazu werden sie am Ende der Kickstarter-Kampagne gefragt, ob sie Shenmue III lieber als digitalen Download oder auf Disc via Special Backer Edition erhalten möchten. Release: Ende 2017 (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Hier ist ein Bild von der Hülle des Spiels.


    [Blocked Image: http://www11.pic-upload.de/05.07.15/s79o59rbkym.jpg]


    Ich finde, dass die Hülle sehr gut aussieht

  • Ein neuer Trailer ist erschienen.


  • Yu Suzuki über Shenmue III-Kickstarter: "Mir wurde bewusst, wie es den Fans 14 Jahre lang ergangen ist"


    13.08.15 - Die erfolgreiche Kickstarter-Kampagne von Shenmue III hat Serien-Schöpfer Yu Suzuki vor Augen geführt, wie es seinen Fans in den letzten 14 Jahren vor der Ankündigung des Spiels ergangen ist. Das sagte Suzuki in der aktuellen gamesTM.


    Auf Kickstarter erzielte die Kampagne nach 102 Minuten bereits USD 1 Mio., nach acht Stunden waren schon über USD 2 Mio. eingesammelt. Der Einsatz und die Hingabe der Fans nach dieser langen Zeit beeindruckte Suzuki sehr: "Es war völlig unerwartet und eine riesige Überraschung", kommentiert Suzuki den schnellen Erfolg auf Kickstarter.


    "Mir wurde in diesem Augenblick erst so richtig bewusst, was die Shenmue-Fans in den letzten 14 Jahren vor unserer Ankündigung alles durchgemacht haben müssen." Release: Ende 2017 (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • 4 Bilder zu Shenmue III


    30.10.15 - Yu Suzuki und Ys Net haben 4 neue Bilder zu Shenmue III veröffentlicht. Einige Grafiken darin sind allerdings nur Platzhalter. So sind ein älteres Modell von Ryo und noch nicht überarbeitete Hintergründe zu sehen. Release: Ende 2017 (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Sega unterstützt Shenmue III-Entwicklung


    17.11.15 - Sega ist an der Entwicklung von Shenmue III beteiligt, das bei Yu Suzuki und Ys Net entsteht. Das sagte Hideki Okamura, COO von Sega Japan, in einem Interview von Gamebusiness.


    Sega steht mit Suzuki in Kontakt, spricht mit ihm und will ihn bei Shenmue 3 unterstützen - wie genau diese Unterstützung aussieht, verrät Okamura nicht. Es ist das erste Mal, das Sega offiziell sagt, am Shenmue 3-Projekt beteiligt zu sein.


    Außer Yu Suzuki, Ys Net und einige wichtige Entwickler des Original-Shenmue-Teams, sind auch Sony und die Shibuya Productions in die Arbeiten miteingebunden; sie kümmern sich um Marketing, Vertrieb und Produktion. Release: Ende 2017 (Europa)


    Quelle: gamefront.de

  • Shenmue III Homepage eröffnet / Video Download


    04.01.16 - Yu Suzuki und Ys Net haben die offizielle Homepage zu Shenmue III komplett überarbeitet und neueröffnet sowie ein neues Video veröffentlicht. Release: Ende 2017 (Europa)


    Quelle: gamefront.de





    Offizielle Shenmue III Homepage: --> https://shenmue.link/?en

  • Shenmue III: Interview mit Yu Suzuki / 2 Bilder


    10.02.16 - Red Bull führte ein Interview mit Yu Suzuki von Ys Net über das Actionspiel Shenmue III. Die ineteressantesten Aussagen im Überblick:


    - Shenmue III basiert dem Original-Kapitel 11, das während der Sega Saturn-Ära geplant war. Die Geschichte wird so erzählt, dass sowohl neue Spieler, die Shenmue noch nicht kennen, als auch Shenmue I- und II-Veteranen Spaß mit dem Spiel haben können.


    - Seit dem Ende von Shenmue II ist in der Geschichte des Spiels noch kein Jahr vergangen. Ryos Rachegefühle sind deshalb noch unverändert vorhanden. Er wird im Laufe des Spiels immer reifer, da er verschiedene Menschen kennenlernt und sein Martial Arts Training perfektioniert.


    - Das Genre, das Shenmue heutzutage am besten beschreibt, ist "Open World".


    - Suzuki will in Shenmue III die nächste Generation der "Quick Times Events" (QTE) einführen. Er hält QTEs für wichtig, weil sie einer breiten Masse der Spieler erlaubt, aktiv an dramatischen Szenen im Spiel teilzunehmen.


    - An Shenmue III arbeitet auch ein Fan mit, "Kid Nocon". Er ist ein südkoreanischer Grafik-Designer, der Szenen von Shenmue I in HD neu erstellt hat.


    Quelle: gamefront.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!