[Release] VitaShell v1.60/1.61 mit USB Storage Unterstützung für PSTV

  • VitaShell ist nun in der Version 1.60 für die PS Vita/TV erschienen. Neben mehrere Features, ist vor allem der USB Support für die PSTV Konsole mit an Bord.




    Früher als gedacht gibt TheFloW der Homebrew Scene nun eine neue Version seines File Management Programmes VitaShell frei. Aufgrund der Restriktion galt bislang der Kauf der ziemlich teueren Vita-Speicherkarten für die PSTV Nutzer als unerlässlich. Denn neu in dieser Version ist unter anderem die USB Unterstützung für die PSTV Konsole, die es euch ermöglicht, um von einer externen Datenträger Spiele und Homebrews abzuspielen. Zu der max. Speicherkapazität die der PSTV Konsole verwalten kann, macht TheFloW zwar keine Angaben, aber ich konnte problemlos meinen 128GB USB Stick (FAT32) an der Konsole mounten.
    Somit sollten die überteuerten Vita Speicherkarten für PSTV Nutzer kein Kaufgrund mehr sein.
    Desweiteren wurde der Wettberwerbteilnehmer Acemad für sein Theme Electron zum Sieger gekrönt und sein Theme könnt Ihr jederzeit im Menü auswählen.


    Hier der volle Changelog von Version 1.60/1.61


    Download: https://github.com/TheOfficialFloW/VitaShell/releases


    Newssource: http://wololo.net/2017/03/18/v…usb-storage-support-pstv/
    Twitter: https://twitter.com/theflow0?lang=de

  • Nun doch etwas ärgerlich dass ich die PSTV verkauft haben. Vor der ganzen CFW-Geschichte war das Ding ja aber auch kaum zu Grabbrauchen.
    Nun hoffe ich einfach dass es irgendwann doch noch Nachbauten der Speicherkarten geben wird damit man die normale Vita etwas sinnvoller nutzen kann.

  • Ich weiß nicht wie es bei der Vita 2000 um die Anschlüsse steht aber auf dem erstem Modell wird es ohne OTG-Kabel oder spezielle Sticks oder ähnlichem wohl schwierig.
    Aber ja klar, würde mir grundlegend auch genügen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!