N3DS XL + Gateway Hilfe

  • Servus miteinander,


    ich habe heute mal, seit mehreren Monaten/Jahren, meinen New 3DS XL in einem Umzugskarton wiedergefunden.
    Drin steckt eine rote Gateway Karte und nun zu meinem Problem.


    Sobald ich den New 3DS starte, erscheint ein Bild mit bunten Pünktchen, anschließend sieht man ganz kurz eine Art "Bios" wo oben was von "debug" steht,
    dann kommt das Logo von der Gateway Karte und anschließend bin ich im Home Menü meines N3DS.
    In den Systemeinstellungen steht GW3D 11.0.0-33E
    Ich habe in der Gateway eine 16GB Speicherkarte drin und eigentlich müsste da was drauf sein.
    Im Menü wird nirgends die Gateway Karte angezeigt.
    Ich bin auch der Meinung das es beim Starten eine Art Tastenkombination gab, um in ein anderes Menü zu booten.


    Ich weiß leider nicht mehr was ich alles mit dem N3DS damals gemacht habe, jedoch funktionierte alles einwandfrei.


    Bin für alle Tipps dankbar, wie ich am Besten nun an die Games ran komme, oder was es sonst noch so für Möglichkeiten gibt um alles einfacher zu gestalten.


    Gruß


    Chrilleteur



    EDIT: Hab mal die Speicherkarte in Laptop gepackt, drauf sind CHMM2.3ds, DevMenu.3ds, Launcher.dat und paar .3dz
    EDIT2: L-Trigger bootet die Gateway §3DS Ultra v3.7.1" und R-Trigger bootet ins Orig. SysNAND.
    Wenn ich nichts drücke, ins EmuNAND, aber dann müüssten meine Dateien doch zu sehen sein?

  • Wenn das GW Drachenlogo kommt, es dann weiter geht und du "GW3D 11..." in den Systemeinstellungen siehst, ist eigentlich alles ok und du bist im GW EmuNand.


    Hast du mal Select gedrückt, um das GW GameMenü aufzurufen? :rolleyes:8)


    Die Karte an sich wird nicht im Menü angezeigt (anders als DS Karten). Erst, wenn du über Select ein Spiel ausgwählt und gemounted hast, erscheint dieses im Menü, wo sonst das leere Fenster ist, in dem die Logos der Spiele im Kartenslot angezeigt werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!