[Support] Alles rund um die SD Karte

  • Ist deine SD-Karte denn nicht auf FAT32?

  • Welche CFW verwendest du denn? Hast du diese denn auch aktualisiert?

  • ich komme in Galerie nicht rein

    Meinst du damit das Album? Wird denn das SX OS korrekt in das Horizon (Hauptmenü der Switch) gebootet, und ist auch deine Lizenz Datei im Root der SD-Karte vorhanden?

  • Ich möchte nun auch auf eine größere Speicherkarte ausweichen, nur nehmen wir an ich wiederherstelle den Backup mit EaseUS Todo Backup.


    Da ich mittlerweile mehr Spiele/Speicherstände habe könnte dies doch das System durcheinander bringen.
    Sollte ich die neuen Spiele löschen und dann den Backup durchführen oder ist es sicherer am besten alles von 0 wieder zu beginnen.

  • Grundsätzlich ist das Backup eines emuNands/emuMMCs dafür gedacht, um es (auch auf einer anderen SD-Karte) im Zusammenhang mit den Daten der zugriffsfähigen Partition wiederherstellen, und somit das gesamte System 1 zu 1 zeitsparend übertragen zu können. Warum möchtest du denn nun alles wieder neu einrichten?

  • Um eine aktuelle 1 zu 1 Wiederherstellung durchführen zu können, musst nicht nur ein aktuelles Partition emuMMC Backup erstellen, sondern auch die aktuellen Daten der zugriffsfähigen Partition für eine zeitgleiche Wiederherstellung sichern.

  • Kann es sein, dass deine SD-Karte nach exFAT formatiert ist?

  • Ja aber es kann mir wohl niemand weiter helfen.


    ich habe meine konsole manuel von 6.0 auf 8.0 geupdatet.
    Nach dem Update wird meine sd karte nicht mehr erkannt. Es will ein update für die sd karte durchführen. Ich kann es aber nicht da ich gebannt wurde.
    Diese update hatte ich auch bei 6.0 gemacht damals bevor ich gebannt wurde.


    ich kann zwar die custom firmware hochladen aber es hilft mir nicht weiter da die Karte nicht mehr erkannt wird.
    Ich meine deutlicher kann ich mich glaube ich nicht ausdrücken:(



    Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt

  • Wen du noch die lince von SX OS hast sichere die dir mal ab wenn nicht bereits getan ist. Steck mal die sd an den PC und Formatiere die am PC in fat32
    Dann kannst du mal versuchen von muxi sein atmos xl packet auf die sd Karte kopieren und damit versuchen zu booten. So wurde ich es mal versuchen. Vielleicht kann muxi dir da besser helfen


    Weg werfen ist nie eine Lösung wie gesagt ich nimm sie. Aber bin mir sicher das man dir da helfen kann :)
    Aber wieso soll die sd Karte nicht erkannt werden ?

  • Nach dem Update wird meine sd karte nicht mehr erkannt.

    Deine SD-Karte wird sicherlich auf exFAT sein. Kopiere einfach alles nach extern, formatiere sie zu FAT32 und kopiere alles wieder zurück (ausgenommen sind Dateien im XCI- oder NSP-Format, die größer als 4 GB sein sollten)! Dann sollte deine Konsole auch wieder damit zurechtkommen. exFAT hat ohnehin nichts auf einer SD-Karte zu suchen, die unter einer Switch mit CFW Nutzung betrieben wird.

  • Wie komme ich auf fat32?

    Mit SAK kannst du jede SD-Kartengröße nach FAT32 formatieren. Mit den windowseigenen Boardmitteln lassen sich große Speichermedien nicht nach FAT32 formatieren. Eventuell formatierst du die SD-Karte aber erst mal nach NTFS, da es oft auch zu Problemen kommt, wenn von exFAT nach FAT32 formatiert werden soll.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!