Angepinnt PS3 Video 1x1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo dima


      du hast ja gesagt das du jetzt in diesem bereich helfen möchtes

      also es hört sich jetzt sehr blöd an aber kannst du mir sagen wie ich geschaft habe
      ich habe soviel probiert das ich es nicht mehr weiß wie ich es geschaft habe
      ich schreibe mal wie ich es gemacht habe du kannst dan ja mal bei dir probieren
      ob es bei dir geht

      vorab daten :500gb externe hdd in fat32 formatiert mit der ps 3(wird alls dev/sdc angezeigt.

      sak gestartet :usb platte dran ,film rein
      taste "R" für reboot gedrückt
      nach dem reboot "4" gedrückt aufforderung drive eingabe
      drive: dev/sdc dan enter aufforderung eingabe label
      label: film.iso und enter dan nach einer minute kommt: killed backup compled

      dann platte ab an den pc und sie ist leer



      mfg
    • RE: PS3 Video 1x1 PS3 und DTS

      Hallo Gemeinde,
      danke an Dima für seine Unterstützung!

      Habe meine Sicherungen auf eine 500GB externe Platte gepackt, läuft auch alles, bis auf Filme die ich versuche mit DTS zu erstellen. Mit AC3 funzt es prima!

      Will jedoch nicht auf DTS verzichten, ist ja schon was schöner ;)

      1. Sichere meine Filme mit dem Fox auf meinen PC.
      2. Mit tsMuxeR 1.10.6 BD 4GB split`s erstellen

      Mit dem Total Media Theater 3 und Mediaplayer classic läuft alles mit DTS, via Spidf (PC) auch DTS auf meiner Audioanlage.

      Mit „Mediainfo“ wird mir als Video:AVC und
      Audio: DTS
      Bitrate : 1 510 Kbps
      Kanäle : 6 Kanäle
      Kanal-Positionen : Front: L C R, Surround: L R, LFE
      Samplingrate : 48,0 KHz
      Auflösung : 24 bits

      angezeigt.

      Stöpsele ich die HDD nun an die PS3 an zeigt mir die PS3 als Videocodec: AVC an und der Audiocodec wird einfach nur so „------„ angezeigt, wo ist nun mein DTS?????
      Den DTS Surecode 1….23 habe ich auch installiert.

      Wo ist nun meine Lücke???

      MfG
      bb

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bigball ()

    • bigball & FlowBizkit
      Ihr macht irgend was Falsch! Denn ich habe Iron Man BD Ripp mit DTS-HD MA und es Läuft enwandfrei.

      Der trick ist ich mache immer AVCHD und spiele denn Ripp als AVCHD ab und nicht die einzelnen ( MTS oder m2ts )

      Also noch mal erstelt einen Ordner AVCHD auf euer Externe HDD FAT32 direkt auf der HDD der AVCHD darf nicht in noch einen Ordner rein dierekt auf ROOT, DIR!

      Genau so Kopiert ihr die EXE Datei AVCHDManager direkt ins ROOT, DIR neben den Ordner AVCHD und nicht in irgend einen ordner!!!!!

      Soweit so gut nun startet denn tsMuxeR und Importiert euren Film z.B. MKV oder die Playliste von der Blue Ray dan macht ihr das Heckhen rein bei AVCHD disk, bei Split & Cut macht ihr das Heckhen bei Split by size every 4 GB den erstelten AVCHD ordner als Ziel Pfad wehlen dann nur noch start Muxing anklicken und in ca. in 15-20 min habt ihr eine AVCHD die nicht mit der PS3 Kompatiebel ist und das endert ihr mit den AVCHDManager.!!!

      AVCHDManager starten AVCHD ankliken und einmal unten AVCHDme anklicken und in ein par Sekunden habt ihr die AVCHD gepatsht das die PS3 kompatiebel ist!

      Die HDD an der PS3 anzapfen die HDD mit X anklicken dan sehen wir AVCHD einmal mit X anklicken und der Film startet!!!!!!!!!!!!!!!
      Bilder
      • TSMUXER001.jpg

        66,6 kB, 676×686, 920 mal angesehen
      • TSMUXER002.jpg

        69,77 kB, 676×686, 881 mal angesehen
    • So leute das war mein letzter beitrag für eine unbestimmte Zeit, denn ich ziehe morgen um ich bekomme neue Tel: und wan in meine neue Wohnung das Internet freigeschaltet wird weiss ich nicht ?(( vielleicht in 14 Tagen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      bigball & FlowBizkit
      ich schike euch meine Tel: per PN ihr könt mich heute bis 23:30 anrufen ich helfe euch gerne damit ihr das weiter geben könt so lange ich nicht da bin.

      MFG
      DIMA
    • Nun läuft es

      Hallo Dima,
      habe es so wie du es beschrieben hast gemacht, es funzt!

      Einzigster Nachteil ist jedoch das ich dann nur einen Film im z.B.: „J/AVCHD“ Order habe.
      Ich habe nun die Filme in Ordner mit ihrem Namen geparkt, tausche diese dann nach bedarf mit dem PC aus.
      Hole den Film mit der kompletten Struktur „AVCHD“ und schiebe ihn direkt auf die HDD Sieht dann z.B. so aus:
      J/AVCHD/AVCHD/Unterstruktur........
      Hier ist dann auch die AVCHDManager.exe drin
      führe den AVCHDManager aus und fertig.
      Nach Genus wieder zurück in den Film – Ordner.
      Das ist nun noch der einzige Nachteil.

      Das ist jedoch nur bei DTS nötig, mit DD 5.1 brauche ich das nicht, da funzt es ohne AVCHDManager und ohne schieben der Dateien.

      Mit freundlichen Grüßen
      bb
    • RE: Nun läuft es

      Original von bigball

      Das ist jedoch nur bei DTS nötig, mit DD 5.1 brauche ich das nicht, da funzt es ohne AVCHDManager und ohne schieben der Dateien.

      Mit freundlichen Grüßen
      bb


      Aber nur wenn Video nicht in VC1 codiert ist. AVC und MPEG-2 mit AC3 in TS, M2TS oder MTS kan die PS3 direckt abspielen nur wen der Film z.B. 16GB groß ist und durch 4G geteilt ist = 4 Dateien. PS3 spielt die nacheinander ab aber bei wechsel kan es bis zu 4 Sekunden Pause forkommen!
    • RE: Nun läuft es

      Hi Dima,

      vllt kannst du mir helfen. ich habe öfters mal ne mkv vorliegen mit DTS.
      Ich habe auch einen fähigen DTS Receiver. Leider spielt die PS3 die mit mkv2vob konvertiereten Files nur dann mit richtigen Ton wenn ich sie in AC3 bzw. PCM umwandel.
      Ich lasse es mi immer als mp4 ausgeben.

      Was muss ich tun um DTS Sound von Files aus abspielen zu lassen. Kopiere die Files meist mit TVersity auf die interne HDD bzw streame damit.

      Gruß flow


    • Bei der PS3 wird DTS nur in volgenden Vormaten unterstüzt DVD Video nur von der Disk direckt!!!!!!!!!!!!
      Blue Ray Video auch nur von der Disk
      AVCHD wird von allen Quellen unterstüzt AUSER DIE INTERNE HDD!!!!!!!!!!!!!

      Also weder VOB noch AVI oder sonst noch was wird nicht mit DTS oder VC1 als einzelne Datei laufen!!!!!!!!!!!!!!!

      Bei AVCHD lauft es weil die PS3 AVCHD als ein VIRTUELE DISK wiedergibt so ob sei es eine BD ROM VIDEO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      PS: Aus eine MKV eine AVCHD zu erstehlen ist mit dem TSmuxeR ein Klax

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dima ()