Pinned So leicht kann man die Codebreaker PAL DAY1 Datenbank updaten !

    • [PS2]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So leicht kann man die Codebreaker PAL DAY1 Datenbank updaten !

      Um den Codebreaker upzudaten gibt es ja viele wege um die Cheatdatenbank zu Aktualisieren.
      Die meisten tun ihren Codebreaker patchen damit er Online hier über die PS3-Tools Datenbank upgedatet werden kann!
      Und bei vielen funktioniert der USB-Stick nicht mit Codebreaker.

      Warum so umständlich machen wenn es doch ganz einfach geht ??


      Man könnte doch für alle USER hier im Forum die es Schwer haben den
      Codebreaker upzudaten einfach den PCB Ordner vom Codebreaker
      mit den aktuellen *All PAL Day1 Files* hier in der Datenbank veröffentlichen!

      Toto meinte dazu:
      Original von toto67
      Ab Codebreaker 8 ist der PCB Ordner verschlüsselt & kann nicht kopiert werden so das es funktioniert. :((

      Siehe: codebreaker cheats erstellen

      Bis jetzt kam noch keine Antwort zurück deshalb habe ich hier einen neuen Beitrag aufgemacht.


      Ich benutze übrigens den Codebreaker 9.22 und es funktioniert einwandfrei.

      Ich kann den PCB Ordner unter uLaunch öffnen und den Inhalt darin sehen.
      Der PCB Ordner befindet sich auf der Memory Card unter mc0:/PCB

      Der Inhalt vom PCB Ordner ist:

      cheats
      config
      icon.sys
      pcb.ico
      qstart

      Wenn man eine Festplatte eingebaut hat verschwindet der PCB Ordner von der Memory Card
      und wird irgendwo auf der Festplatte versteckt!
      ( Keine Ahnung warum das so ist )
      Also die Festplatte erst einbauen wenn der Codebreaker auf der MC upgedatet ist.

      1.)
      Ich kann mit uLaunch den PCB Ordner auf einen USB-Stick kopieren und problemlos wieder aufspielen.
      Ich hab schon mehrmals meine Memory Card neuformatiert gehabt
      und FMCB neu aufgespielt und hinterher einfach nur den PCB Ordner
      wieder auf die Memory Card kopiert.
      Dann Codebreaker gestartet und die Cheats waren wieder alle da !!!

      2.)
      Der PCB Ordner wird übrignes auch auf der Memory Card im Browser als Spielstand angezeigt !!!
      Mit dem Tool MaxDrive vom ActionReplay konnte ich auch eine Kopie
      vom Codebreaker Spielstand erstellen.
      Beim wiederaufspielen waren die Cheats wieder alle da im Codebreaker !!!

      Was haltet Ihr von der Idee ?
      Mein "Free MC Boot" Menü :-)

      http://img.xrmb2.net/images/541674.jpeg

      The post was edited 1 time, last by N73User! ().

    • Häng doch Deinen PCB einfach an, so wie es aussieht scheint es ja zu funktionieren.

      Bei denen die eine HDD drin haben wird Codebreaker eine Partion erstellen bzw. auf eine bereits erstellte Codebreaker Partition zugreifen.

      Mit meiner Aussage die Codes sind verschlüsselt ist die Datei Cheats im PCB Ordner gemeint die beim Start des Codebreaker generiert wird.

      Da habe ich etwas durcheinander gebracht und mich missverständlich ausgedrückt.

      Deine Idee finde ich gut.



      Kein PN Support, Fragen bitte im Forum stellen !!!
      (Das ist mein voller Ernst, das schreibe ich nicht aus Spaß in meine Signatur)

      :) ES GIBT NIX GUTES AUSSER WIR TUN ES !!! ;)
    • So wie Versprochen hier nun der PCB Ordner!

      In dem PCB Ordner befinden sich die Aktuellen "All PAL Day1 Files vom 11.12.2009"
      Und ich habe auch noch paar PAL Cheats mit dabei getan.

      Insgesamt sind es 368 Games mit 25752 Codes.


      Es gibt 3 Wege um den PCB Ordner auf die Memory Card zu Kopieren.



      1.) PCB.psu

      Am PC:

      Einen USB-Stick in FAT32 formatieren.
      Die Datei: PCB.psu.rar entpacken und die Datei: PCB.psu auf den USB-Stick kopieren!

      USB-Stick in die PS2 stecken und die Konsole einschalten.

      Wir löschen nun den alten PCB Ordner der sich auf der Memory Card befindet.

      uLaunch öffnen

      MC0:/ öffnen
      PCB Ordner auswählen mit R1 und Delete drücken

      Jetzt wählen wir den USB-Stick aus
      mass:/ öffnen
      Die Datei: PCB.psu mit R1 und dann auf Copy drücken.

      danach

      MC0:/ öffnen
      R1 und psuPaste wählen

      Der neue PCB Ordner ist jetzt erstellt.

      PS2 Neustarten und Codebreaker öffnen!




      2.) PCB Ordner

      Am PC:

      Einen USB-Stick in FAT32 formatieren.
      Die Datei: PCB Ordner.rar entpacken und den Ordner: PCB auf den USB-Stick kopieren!

      USB-Stick in die PS2 stecken und die Konsole einschalten.

      Wir löschen nun den alten PCB Ordner der sich auf der Memory Card befindet.

      uLaunch öffnen

      MC0:/ öffnen
      PCB Ordner auswählen mit R1 und Delete drücken

      Jetzt wählen wir den USB-Stick aus
      mass:/ öffnen
      Den Ordner: PCB mit R1 und dann auf Copy drücken.

      danach

      MC0:/ öffnen
      R1 und Paste wählen

      Der neue PCB Ordner ist jetzt erstellt.

      PS2 Neustarten und Codebreaker öffnen!




      3.) _15148_CodeBreake.max

      Am PC:

      Einen USB-Stick in FAT32 formatieren.
      Die Datei: _15148_CodeBreake.rar entpacken und die Datei: _15148_CodeBreake.max auf den USB-Stick kopieren!

      USB-Stick in die PS2 stecken und die Konsole einschalten.

      Wir löschen nun den alten PCB Ordner der sich auf der Memory Card befindet.

      uLaunch öffnen

      MC0:/ öffnen
      PCB Ordner auswählen mit R1 und Delete drücken

      Danach starten wir die PS2 neu und legen die
      Action Replay CD oder die Max Drive CD in die PS2 ein

      Zur Info:

      Das Max Drive Tool gibt es auch einzeln zu kaufen aber
      da sich das Tool schon auf dem Action Replay befindet
      braucht ihr nur eins von beiden besitzen.

      Wir wählen das Max Drive Tool aus:

      Klickt nun auf den USB-Stick
      @ CodeBreaker + mit X makieren und Uncrusch to MC1 wählen.
      _15148_CodeBreake.max brauchen wir nichts mit zu machen.

      Der neue PCB Ordner ist jetzt erstellt.

      PS2 Neustarten und Codebreaker öffnen!



      ------------------------------------------------------------------------

      Probiert es bei euch aus und schreibt mal ob es bei euch gut geklappt hat !
      Würde mich über viele Positive Feedbacks freuen :)



      An die Admins oder Mods:

      Es wehre nett wenn man den Beitrag ganz oben mit anpinnen könnte !
      -
      Files
      • PCB.psu.rar

        (278.62 kB, downloaded 196 times, last: )
      • PCB Ordner.rar

        (278.01 kB, downloaded 232 times, last: )
      • _15148_CodeBreake.rar

        (281.28 kB, downloaded 147 times, last: )
      Mein "Free MC Boot" Menü :-)

      http://img.xrmb2.net/images/541674.jpeg

      The post was edited 5 times, last by N73User! ().

    • Hallo liebe community

      habe alles nach anleitung mit der PCB.Psu datei zu 1. gemacht :( nur leider komme ich in keinen CodeBreaker rein.

      es wäre nett wenn jemannd mir erklären könnte wie es richtig geht und was ich ggf. noch für elf oder sonstige datein brauche,um den CodeBreaker und die dats zu starten.

      vielen lieben dank schonmal
      gruß Hatori
      Alles ist nichts ohne das nichts
    • Original von N73User!
      Wir löschen nun den alten PCB Ordner der sich auf der Memory Card befindet.


      Wenn ich das richtig verstehe sind dann die ganzen NTSC- Codes weg?
      Wäre schade, aber ansonsten Gute Idee für ein einfaches einsteigen in die CB- Materie...

      MfG T88
    • Welchen Codebreaker benutzt Du & wie startest Du ihn ?



      Kein PN Support, Fragen bitte im Forum stellen !!!
      (Das ist mein voller Ernst, das schreibe ich nicht aus Spaß in meine Signatur)

      :) ES GIBT NIX GUTES AUSSER WIR TUN ES !!! ;)
    • hallo toto,

      fangen wir mal so an,als ich gestern das erstemal geschrieben habe hatte ich noch keine codebreaker dvd .laut deinem tut (was sehr gut erklärt ist) muß ich eine cb dvd haben,gesagt getan habe ich mir dann eine besorgt um genau zusein die 9.22 cracked edition.

      doch jetzt liegt der hund begraben ich bekomme sie nicht gebrannt und er bricht den burn status bei 94,6 % ab
      hatte sie einmal gepached und ungepatched gebrannd(ESR) und zusätzlich beide noch mit dem Pal2Ntsc gepatched.

      keine ahnung was ich falsch gemacht habe.<-----ich glaub das gehört hier nicht her ^^. Meine Frage war deshalb wo bekomme ich eine Codebraker XX version her die mit deinem tut Funktioniert

      ps mein freund googel schickt mich nur auf torrent seiten mit den ich nichts anfangen kann :(.

      ich hoffe du kannst mir helfen,will endlich mal mit meinen SK cheaten.
      Alles ist nichts ohne das nichts

      The post was edited 1 time, last by Hatori ().

    • Original von Hatori
      Meine Frage war deshalb wo bekomme ich eine Codebraker XX version her die mit deinem tut Funktioniert


      In diesem Thread kann unter Webseitensuchtip das passende gefunden werden.

      Die README FIRST !!!.txt vorher lesen !!!
      ;)



      Kein PN Support, Fragen bitte im Forum stellen !!!
      (Das ist mein voller Ernst, das schreibe ich nicht aus Spaß in meine Signatur)

      :) ES GIBT NIX GUTES AUSSER WIR TUN ES !!! ;)
    • Schneller als wie erwartet habe ich den PCB Ordner heute geUpdatet.

      In dem PCB Ordner befinden sich die Aktuellen "All PAL Day1 Files vom 13.07.2010"
      Und ich habe auch noch ein paar PAL Cheats mit dabei getan.

      Insgesamt sind es jetzt 374 Games mit 26209 Codes.
      Files
    • Hat jemand zufällig einen sehr aktuellen Ordner für PAL ?
      Ist jetzt zwar ein paar Jährchen her aber die PS2 macht eben immer Spaß :rolleyes:
      Für die NTSC Version (vielleicht auch ein paar PAL) Habe ich eine gigantische Datei gefunden mit über 1000 Games und 100k Cheats, sowas für PAL wäre schon schön.
      Leider bekomme ich auf der Slim mit 8MB MC (da von USB starten wegen Treibern nicht möglich) einen no memory Fehler beim starten des CB, Auf der Fat vom USB klappt dann wunderbar.
      Werde mich jetzt mal an Cheat Device wagen das ieht sehr vielversprechend aus :thumbsup:
      Files