[HEN_Tool] ePSP Bubble Installer 3.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur mit der Ruhe.
      Vermutlich hast du nicht den Spoofer auf der Vita aktiviert.
      Daher schalte den FW 3.63 Spoofer in molecularShell noch ein und befolge Schritt für Schritt meine Punkte.
      [*]Es ist schlichtweg egal, ob das Internet aktiv ist,
      [*]Wenn HENkaku drauf ist, gehe auf diese App und starte sie: Für den Fall, dass der acc. nicht aktiviert ist, drückst Du die X Taste. Deine Vita wird rebootet.
      [*]Jetzt installiere wieder HENkaku und starte erneut die App, diesmal erscheint eine Meldung, dass Du mit der X-Taste in die PSN Einstellung wechseln kannst, was Du auch machst.
      [*]Dabei wird das System-Aktualisierung Popup deaktiviert, sodass man problemlos in der Einstellung sein System aktiviert.
      [/list]
    • der spoofer ist bei der installation schon auf on.
      Da habe ich nix gemacht der ist immer an.

      Kann das vieleicht an dem usb stick liegen weil das ja pstv ist.

      Hab es ohne stick gemacht geht auch nicht.

      kann ich das vieleicht bei einem ps vita machen und dann auf den ps tv rüber kopieren.

      ich verzweifle ich gebs auf.

      trotzdem danke für die hilfe hier.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von bokbok ()

    • Sorry. dass ich mich vorher nicht melden konnte, wegen meinem Studium hab ich viel um die Ohren.
      Was heisst hier aufgeben, für jedes Problem gibt es eine Lösung.
      Na, wir lassen dich jetzt nicht hängen

      Fassen wir zusammen:

      - Deine anderen Vita Konsolen konntest Du problemlos über die App aktivieren?
      - Dein PSTV System wurde mit einem Acc. verknüpft.
      - Der Spoofer auf FW3.63 ist eingeschaltet
      - Allerdings wird jedesmal, wenn Du in die PSN Einstellung über die App wechselst nach einer System-Aktualisierung verlangt.
      - Mit ausgeschaltetem Internet kommst Du wenigstens an der Update-Meldung vorbei, aber der Versuch das System zu aktivieren scheitert an der Internetverbindung.

      Komisch.
      Am USB liegt das definitiv nicht. Ich bin leider auch bisschen ratlos.
      Ich schaue mir wieder kurz die App an und bemühe mich um einen Lösungsvorschlag.
      Übrigens habe ich noch folgendes TUT gefunden, wenn Du willst kannst Du es in Angriff nehmen: gbatemp.net/threads/guide-acti…-unactivated-vita.460577/

      Das ist ein TUT, für alle die über diese App Ihr System nicht aktivieren konnten.
    • Naja, wenn die App versagt muss man halt manchmal auf andere Methoden greifen, aber ich glaube daran lag es nicht.
      Ich denke ich hab dir das falsch erklärt.

      Hab ja ganz vergessen zu sagen, dazu musste auch das Internet aktiv sein, um schlussendlich sein System aktivieren zu können, offline geht das nicht
      Sry war mein Fehler.
      Denn ich habe mir den Vorgang dieser App nochmals angeschaut und bemerkt, dass es ganz normal ist das die Update-Meldung angezeigt wird und an der Stelle man auf Abbrechen drückt um die Meldung zu überspringen. Das hattest Du vielleicht nicht gewusst, oder?.

      In dem spanischen TUT wird gezeigt wie das Plugin netcheck bypass aktiviert wird, dass dazu dient das Update Popup mit eingeschaltetem Internet zu umgehen, dass aber nicht unbedingt notwendig ist, wie ich schon sagte konnte man diese auch so überspringen.

      Aber jetzt ist es auch egal, jetzt funktioniert es.
      Freut mich sehr für dich! :thumbup: