Xbox One geht einfach aus

    • [XBox One]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox One geht einfach aus

      Hallöchen :)

      Hab hier ein Problem mit einer xbox one
      Hatte sie gekauft weil ich für eine andere Konsole die Laufwerksmechanik gebraucht habe
      Hab dann die Kiste doch mal angeschlossen und ging auch an mit dem screen preparing your Console please wait
      Nach ca 2min ging sie dann einfach aus, hab 3 Netzteile die ich weiss das sie funktionieren probiert
      Aber der Zeitabstand in der sie sich abschaltet wenn man sie direkt wieder startet wird immer kürzer
      Hatte da nen Verdacht dass sich da ein Kondensator verabschiedet hat,
      Leider hab ich nicht die technischen möglichkeiten und auch nicht die Fachkenntnis mich dessen anzunehmen
      Daher frag ich einfach mal in die Runde ob und wie ich die selber prüfen kann
      Oder ob sie mir jemand reparieren möchte
      Mfg :lachende:
      Ich bin eine Signatur, holt mich hier raus :)
    • Hi

      Netzteile wirklich in Ordnung? Gelbe bzw. Weisse Led muss an sein.

      Sind die Lüftungsschlitze alle frei?

      support.xbox.com/de-DE/xbox-on…le-turns-off-unexpectedly



      retro-nerds Münsterland

      RAMWORLDRECORD

      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • Hallo

      Ja das netzteil ist einwandfrei
      Und die konsole ist teilzerlegt also von der belüftung kanns auch nicht sein
      Habe ebenfalls die wlp erneuert gegen mx4
      Und der lüfter dreht in keinster weise auf
      Ich bin eine Signatur, holt mich hier raus :)
    • Mal in die :rate: schauen... kannst du mal eventuell Fotos von der Platine posten? So eine Ferndiagnose ist immer schwierig....

      Ich vermute aber einen internen Defekt der Konsole. Irgendwas stimmt nicht mit der internen Stromversorgung.

      ggf. mal den M$ Support fragen.

      Zudem wirds wohl auch keine Garantie mehr geben oder?



      retro-nerds Münsterland

      RAMWORLDRECORD

      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • Nee hatte die ja zum ausschlachten gekauft
      Dachte nur wenns reparabel wäre hätten meine kinder eine eigene
      Ich bin eine Signatur, holt mich hier raus :)
    • Wenn der Zeitraum immer kürzer wird, tendiere ich zu einer kalten Lötstelle. Auch die XBOX One kann sowas leider haben. Durchs einschalten bzw aktivieren wird die Konsole warm und dehnt sich innerlich an verschiedenen Punkten (Platine) minimal aus. Das kann ausreichen, ähnlich wie der YLOD bei der PS3, um zum abschalten zu springen. Das der Zeitraum immer kürzer wird kann daran liegen, dass die Dehnung aufgrund der Vorerwärmung schneller voran kommt.

      Schon mal im zerlegten Zustand versucht anzumachen; also alles angeschlossen? Du kannst beim Einschalten auch versuchen, der Dehnung (Die Platine dehnt entgegengesetzt der CPU) entgegen zu wirken, um es zu testen. Geht die Konsole auf entgegenwirkenden Druck nicht aus. liegt es an einer oder mehreren defekten Lötpunkten. Muss allerdings nicht sein, dass das überhaupt klappt. Kommt drauf an, wo die Stelle ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AnyChris ()