[release] PS3Xploit by bguerville, esc0rtd3w und W

    • [OFW]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TripleR wrote:

      Also das Dumpen funktioniert bei mir nicht ... die ps3 macht seit 10 Minuten nichts und wenn ich die ps3 neustarte dann hat der USB Stick zwar ne dump.hex ,aber die hat keine 16 Mb ....
      Hast du die mal mit einem Hex Editor gecheckt?
      Ich glaube die hat keine 16MB, es sind nur ein paar byte.

      EDIT:
      Die IDPS meine ich.
      Gruß MixeryM@xe
      psXtools [PS3 Plugins]:
      PS3Lock
      Gameboot-Cycle





    • man kann in miniweb nicht die IP ändern... daher müsste man demnach erstmal alles anpassen (PC, Router, PS3) daher nehme ich auch immer die python ;)

      Wlan oder LAN?

      Ich hab 3 mal geupdatet und wieder eine CFW installiert (Dump/Flash) IMMER zu 100% und sofort (max. 10 sec) dann stand im Browser success und dann liest er aus oder beschreibt den NAND ... (BIS auf das dumpen der IDPS da brauchst du Geduld ;)

      EDIT:
      Kommt bei dir der Hinweis das deine Konsole unterstützt wird im Browser? (sonst eventuell java aus?)
      Firewall Zugriff für Python erlaubt? WICHTIG!!!
      Virenschutz mal abschalten um sicher zu gehen das dieser nichts blockiert!

      The post was edited 1 time, last by Sandmann ().

    • Finger weg! ;) das sie einfriert ist normal... NICHTS drücken warte einfach ab!!! so 5-10 Min!

      machst du einen DUMP? der dauert immer am längsten... der FLASH an sich geht schnell da es nur 3 MB sind...

      die flsh.hex ist auf dem stick? auch WICHTIG sonst BRICKT sie!

      Der Stick muss in den USB Port der am nächsten zum Laufwerk liegt. USB000
      Prüf zuerst ob der Stick erkannt wird bei Photo, Music, Video!
    • @knochenlutscher genau am besten erst den NAND/NOR sichern und dann flashen. Zum Flashen ist die Firmware 4.82 PFLICHT!

      @TripleR kannst du auch vorher schon machen damit du die file nicht vergisst ;) das wäre fatal!

      EDIT:

      Wer es noch nicht geschafft hat kann mal das hier probieren:

      redthetrainer.com/ps3/

      Die Seite direkt über die PS3 starten ;)

      The post was edited 2 times, last by Sandmann ().

    • Hi ich kapier grade gar nicht was ich machen müsste?


      Habe meine PS3 auf OFW 4.82 geupdatet und nun den miniweb.exe, aus "NOR_dumper_release_1.0_PS3Xploit", gestartet und soll nun mit dem Browser der PS3 auf meine Lokal IP zugreifen? Wäre in dem Fall 192.168.0.107 und der Port 8000?


      Ok aber da passiert bei mir nichts und was ist mit dem USB-Stick muss der davor schon in die Konsole?

      Ok die Seite ist schon einmal sehr Hilfreich bin grade dabei die idps.bin zu ziehen dauert aber eine Weile.

      The post was edited 1 time, last by balmungd ().

    • Super hab jetzt versucht die flsh.hex zu flashen weil auf psxhax steht das es einer ohne den Backup gemacht hat (bei ihm hats funktioniert).

      Jetzt hängt die PS3 bei SUCCESS ... was soll ich machen warten oder ausschalten und hoffen das sie nicht defekt ist ???

      EDIT: Hab sie jetzt mal einfach ausgeschalten und funktioniert immer noch :grinn:
    • 1. Auf OFW 4.82 Updaten
      2. die flsh.hex auf den Stick packen (FAT32) und in den USB000 Port stecken!
      3. am besten python27 installieren (PC neustarten) und die server.py öffnen
      4. ggfls die Firewall / Virenschutz abschalten oder python freigeben
      5. Erst den NAND Dumpen dann flashen (sicherer)
      6. Die NOR_dumper_release_1.0_PS3Xploit öffnen und server.py starten
      7. Im Browser der PS3 erstmal den verlauf löschen und die Startseite BLANK stellen (leer) dann schließen
      8. Den Browser neu öffnen - es sollte eine leere Seite erscheinen!
      9. Gib nun deine IP vom PC ein (schau was die server.py ausspuckt) z.b 192.168.192.100:8080
      10. Dann befindest du dich auf der Exploitseite die von deinem PC kommt
      11. Jetzt wähle dein Modell und welchen Nand du hast z.b NOR / NAND
      12. Das Dumpen dauert bei 16MB ca. 5-10 Min bei einer NAND Konsole sicher VIEL länger wegen der 256MB
      13. Es sollte Success dort stehen wenn der Hack erfolgreich war, danach wird die Konsole sich nach einer Zeit selbst abschalten.
      14. Jetzt prüfe deinen Stick am PC mit einem Hexeditor ob der Dump gut oder schlecht ist (dump.hex). Sollten dort nur nullen stehen dann ist das Backup defekt. Dann nochmals versuchen bis die File einen Inhalt hat.
      15. Schließe nun das DOS Fenster (server.py) und starte die server.py aus dem Ordner: NOR_NAND_writer_release_1.0_PS3Xploit
      16. Steck den USB Stick wieder in die PS3 und prüfe vorher hab diese im richten Port ist (USB000) und ob der Stick unter Video, Musik, Photo korrekt angezeigt wird.
      17. Nun starten wir den Browser der PS3 und löschen erst wieder den Verlauf und starten den Browser wieder neu.
      18. Dann gleiches verfahren wie bei PUNKT 11
      19. Nun wird geflasht dauert ca 5 Min. auch hier wird die PS3 sich selbst abschalten.
      20. ist dies passiert starte den Recoverymodus und installiere von dort eine CFW die 4.82 besitzt. (Ferrox oder Overflow)
      21. Ein Downgrade ist dann natürlich auch möglich z.b 3.55 (ToggleQA) nicht vergessen ;)

      ES GIBT AUCH EINE WEBSEITE (wer das mit dem Server nicht hin bekommt) schaut mal hier:

      redthetrainer.com/ps3/


      EDIT: @TripleR
      Genau das ist das Problem... NICHT backupen und einfach mal Flashen :(
      Wenn du nicht mal ein Backup erstellen kannst SOLLTEST du auch nicht flashen! Da scheint dann auch was nicht zu stimmen mit deinem Server/PC/PS3 Router, Firewall, Virenschutz usw...

      NATÜRLICH kann man direkt flashen... ABER wenn sie Brickt haste ein Problem!
      Wie lange wartest du jetzt schon?

      EDIT2: @kditd

      Ich hab sie von hier geladen:
      drivers.softpedia.com/get/gami…ion-3-Firmware-4-82.shtml

      The post was edited 2 times, last by Sandmann ().