XAJ70055xxxxx Grundsatzfrage

    • [Switch]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • XAJ70055xxxxx Grundsatzfrage

      Hallo zusammen,

      und danke für die Freischaltung hier im Forum.

      Ich habe meiner Tochter heute eine Switch gekauft, sehr neue Hardwarerevision.
      Erst als ich das Ding zuhause dachte ich, ich schau mal nach, ob sich sowas nicht eigentlich auch so konfigurieren lässt, dass ich Homebrew darauf läuft.

      Ich habe schon herausgelesen hier im Forum, dass die es für die 7005er Serie derzeit keine Möglichkeiten gibt.
      1. Frage: Stimmt das?
      Falls es doch geht und sei es auch mit Einschränkungen, gebt mir gerne einen Hinweis auf einen Thread, ich arbeite mich erstmal durch.

      2. Frage: Lohnt es sich, dass ich mir unabhängig von einer späteren Lösung schon einmal diesen Jig zum Überbrücken der PINs bestelle?

      Vielen Dank in die Runde und frohe Weihnachten
      Kyou
      Viele Grüße
      Kyou :thumbsup:
    • Hi, willkommen hier im Forum!

      zu deinen Fragen:

      zu 1: Ja, das stimmt!

      zu 2: Ich denke wohl eher nicht, da es sich bei der bisherigen Schwachstelle um einen RCM Hack handelt, der durch dieses Tool (den Jig) als Hilfsmittel ermöglicht wird. Ich vermute mal, dass es für neue Exploits andere Wege geben wird, sollten diese gefunden werden..
      Gruß
      Muxi

    • Hallo Muxi,

      ich hatte es so verstanden, dass der RCM immernoch über den Jig erreicht wird, allerdings am Zugriff/Einspielen über USB-C Port etwas geändert wurde seitens Nintendo.
      Habe ich das falsch verstanden?
      Haben die neuen Konsolen keine Möglichkeit mehr in den RCM zu booten? Oder wurde nur noch nicht herausgefunden wie?

      Viele Grüße
      Marco
      Viele Grüße
      Kyou :thumbsup:
    • @KyouJin in den RCM Modus kommst du mit jeder Switch.
      Dass einzige was bei den neuen Modelle angepasst wurde. ist der sog. ipatches.
      Dies wurde vom Werk aus neu gepatcht sprich gefixt.
      So kann der RCM Exploit (Payload senden), nicht mehr gestartet werden.
      Dies betrifft somit deine Konsole.

      Jedoch wenn deine Switch auf FW 4.1.0 ist, hast du noch Hoffnung wenn der Exploit deja vu veröffentlicht wird.
      Nur wird über diesen wohl vorerst nur Homebrew möglich sein.
      Für CFW Nutzung wird es hier noch dauern.
      Bin mal :uweg: für die nächste Zeit

    • Prüfe erst mal was für eine FW Version die Switch hat.
      Ist sie wie gesagt auf 4.1.0 noch, dann hast du die Chance später mal eine CFW zu nutzen.
      Sobald deja vu veröffentlicht wurde und für CFW angepasst wurde.

      Sobald du auf höher 4.1 bist.
      Gibt es derzeitig erst mal keine Möglichkeit.
      Wobei TX auch noch an einer Methode arbeitet, auf was die basiert ist jedoch unbekannt.
      Und gibt auch kein Datum für ein Release.

      Ins Internet wurde ich die Switch erst mal nicht lassen.
      Aber aufpassen, wenn du Spiele hast die eine höhere FW benötigen.
      Die führen nach einer Bestätigung auch eine FW Update durch.
      Bin mal :uweg: für die nächste Zeit

    • Hallo Ihr Beiden,

      Konsole ist schon auf 5.1. gekommen.
      Ich habe bei Ebay eine Konsole bestellt und heute bekommen. XAJ7003....
      Ich denke damit ist hinter dem Thema nun auch ein Haken, nun haben wir halt zwei Switches ;)

      Es gibt hier im Forum doch bestimmt ein gutes HowTo, wie ich mit der weitermachen kann oder?
      (ich frage zwar, bemühe aber gleich sowieso die Suche, aber vielleicht habt Ihr ja einen Tipp)

      Viele Grüße
      Kyou

      PS:
      Ach doch eins noch, wenn ich irgendeine Handlung auf keinen Fall vornehmen sollte, weil hohe Brick-Gefahr bitte erwähnt er ruhig hier einmal.
      Backup vom NAND werde ich machen, dazu habe ich einen Beitrag von euch gefunden (muxi war es meine ich)
      Viele Grüße
      Kyou :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KyouJin ()

    • Hallo Muxi,

      ich grabe mich da erst durch, ich habe mir vorgestern ein SXP Pro Set von Xecuter bestellt, damit sollte auch eine SX OS Lizenz erhalten sein.
      Kommt angeblich am 31.12. - ich bin gespannt, was dann zu tun ist, lese mich aber gleich mal durch den Link von dir! Danke dafür!

      Die bei Ebay erworbene Konsole hat bereits FW 6.2. - dies stellt aber kein Problem dar, soweit ich das verstanden habe - ist das richtig? Oder steht ein Downgrade an?

      EDIT:
      65€ mit Expressversand aus HongKong, laut Internetseite sollte alles von dem enthalten sein, was du oben aufgezählt hast.
      Außerdem ich heute eine SD128 von Amazon gekommen.

      Viele Grüße
      Kyou
      Viele Grüße
      Kyou :thumbsup:
    • Ich würde zumindest für den emuNand die automatischen Updates und die automatische Internet-Verbindung deaktivieren. Wenn du über den sysNand Online-Gaming betreiben möchtest, musst du ja auf der aktuellsten FW sein. Aber es besteht natürlich auch die Gefahr, dass Nintendo mit dem nächsten FW Update, das Ausführen von CFW zunächst einmal verhindern wird, wie es schon bei der Version 6.2.0 der Fall gewesen ist. Daher kann es nicht schaden, grundsätzlich einmal diese Option zu deaktivieren.
      Gruß
      Muxi

    • Ah okay - Das ist ja echt einiges an Material.
      vielen Dank auf jeden Fall für die Mühe die du da reingesteckt hast. Das ist schon cool !

      Sehe schon, ich kann einiges mehr damit machen, als gedacht.

      Meine SD Karte habe ich als Fat32 formatiert bekommen, vorhin hatte ich das Ding einmal in der Switch - dann wollte er ein Systemupdate machen, welches ich verneint habe.
      Was wollte er denn da noch updaten, wenn er schon auf 6.2. - darf man das ausführen?
      Viele Grüße
      Kyou :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KyouJin ()