Game Boy "Xploder" bzw. "CodeBreaker" Cheats per Emulator oder in "GameShark" konvertieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Game Boy "Xploder" bzw. "CodeBreaker" Cheats per Emulator oder in "GameShark" konvertieren

      Hallo Zusammen,

      hat Jemand ne Idee wie ich meine alten "Xploder" Cheats vom Game Boy (Foto 1 im Anhang) am PC zum Laufen bringe bzw. welcher Emulator das kann?
      Die Emulatoren lesen irgendwie nur "GameShark" bei Game Boy Spielen.

      Andere Möglichkeit wäre, sie umzuwandeln.
      Hab es mit einem Code-Converter versucht (Foto 2 im Anhang, von @toto67 hier aus dem Board in einem Topic gefunden).
      Der wandelt aber nix um, es bleibt der gleiche Code — oder ich mach etwas falsch.
      Wenn Jemand weiß, wie ich die Codes konvertieren kann zu "GameShark" würde das auch passen.

      So sieht ein alter Xploder-Code von mir aus:
      $0D570B5E

      Und so ein GameShark-Code den die Emulatoren lesen können:
      01FF2CD1

      Finde leider die passenden Cheats welche ich benötige nicht als fertige "GameShark" Codes im Internet...

      Grüße
      Images
      • 1.png

        217.26 kB, 323×494, viewed 3 times
      • 2.png

        9.36 kB, 576×472, viewed 7 times
    • New

      @Dragon

      Das hab ich schon versucht, nimmt er nicht.

      GameShark-Codes nimmt er ohne Probleme, aber dafür gibt's in den Emu's ja extra die Option.

      Hab jetz aber eine Lösung über die "Hintertür" gefunden.

      Es geht ja um die Pokémon-Editionen der 1. Generation (Rot / Blau / Gelb).
      Nun habe ich meine deutsche Rote Edition genommen und als Gegenstück eine Blaue englische Edition.
      Hab dann per Emulator "TGB Dual" einen Link-Kabel-Tausch simuliert und die Pokémon von meiner deutschen auf die englische Edition transferiert.
      Auf der englischen angekommen konnte ich problemlos cheaten, da hier alle nötigen GameShark-Codes — wie sie auch auf meinen alten Xploder sind — existieren.
      Nachdem ich mit dem Cheaten fertig war, transferierte ich die Pokémon zurück auf meine deutsche Rote Edition und voilà, es ist vollbracht.

      Zwar keine elegante Lösung, aber es klappt! :D
      Hab das erst nicht versucht, weil ich in versch. Foren gelesen habe, dass die sprachlich unterschiedlichen Editionen nicht untereinander kompatibel sind und nur auf gleichsprachigen Versionen getauscht/gebattelt werden kann.

      Das kann ich nun widerlegen!
      Klappt einwandfrei. :D

      In diesem Sinne, danke trotzdem.

      Falls doch noch jemand eine Lösung für die "deutschen Xploder-Codes" weiß, bin gerne offen dafür.

      Grüße
    • New

      Ja klar, ist es sogar ganz sicher.
      Da die englischen Cheats nicht auf den deutschen Editionen funktionieren und umgekehrt.
      Ein Code, z. B. "unendlich KP" hat bei jeder Sprachversion eine eigene Nummer im GameShark etc.

      Das war ja mein Problem, dass ich die benötigten Cheats nur für die englische GameShark "SLES" gefunden habe.
      Für den Xploder (CodeBreaker) hatte ich die Codes auch in deutscher Fassung, aber die Emulatoren nehmen den Xploder irgendwie nicht an.

      Bei Game Boy sind es halt keine "SLES..." sondern andere Bezeichnungen, aber gleiches Prinzip.



      Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt

      The post was edited 1 time, last by Mikaelson ().