Von Gateway EmuNAND auf Luma CFW umsteigen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So,

      es hat alles genau so geklappt. Ich habe nach Deiner Anleitung den EmuNAND auf 11.2 geupdatet und dann nach dieser Anleitung auf 11.7 - sollte also alles gut sein, sollte man meinen.

      Aber ich habe gestern richtigen Mist gebaut! Weil es mir auf den Zeiger ging, dass nach jedem Wechsel zwischen Sys- und EmuNAND immer wieder alle Homebrew-Tools als Geschenke ausgepackt wurden, habe ich nach dieser Anleitung versucht, meinen beiden NANDS zu unlinken.

      Ich habe also meine SD Karte gesichert, den EmuNAND formatieren lassen (war ja nichts wichtiges drauf, Spiele etc. liegen ja im SysNAND), vor dem Reboot meine alten Daten der SD Karte wiederhergestellt und im EmuNAND ein neues, jungfräuliches Profil angelegt.

      Jetzt aber lehnt der 3DS im SysNAND jede Internetverbindung zu Nintendo (eShop, Online Games etc.) mit dem Fehlercode 022-2634 ab. Ich kann mir auch denken, warum. Wahrscheinlich ist bei Nintendo jetzt die ID/Seriennummer was weiß ich des neu eingerichteten EmuNAND hinterlegt. Dabei sollte es doch genau umgekehrt sein, dass ich mit dem SysNAND Kontakt zu Nintendo aufnehmen kann, mit dem EmuNAND eben nicht,.

      Kann ich die ganze Situation noch irgendwie retten?

      Sorry, ich könnte mich selbst ohrfeigen!!!! ;(

      The post was edited 1 time, last by TeleTubby666 ().

    • Du warst sicher online im emuNand und hast dann die 3DS Formatiert?
      Hättest TinyFormat im emuNand nutzen sollen.

      Problem wird hier deine NNID sein.
      Diese ist hierbei von deiner 3DS entfernt worden.
      Daher wird dein sysNand nun meckern.

      Im emuNand hast du dich mit deiner NNID nicht erneut angemeldet?

      Was du mal probieren kannst, ist dich online mit deiner NNID anmelden.
      Ob du dort deine Verlinkung entfernen kannst, dies geht aber nur 1x im Jahr.

      Ob es danach im sysNand geht.
      Sonst bleibt dir nur den sysNand auch zu Formatieren.
      Bedeutet aber alles wird gelöscht!!!
    • kempa wrote:

      Du warst sicher online im emuNand und hast dann die 3DS Formatiert?
      Hättest TinyFormat im emuNand nutzen sollen.
      Jo, das weiss ich mittlerweile auch :(


      kempa wrote:

      Im emuNand hast du dich mit deiner NNID nicht erneut angemeldet?

      Was du mal probieren kannst, ist dich online mit deiner NNID anmelden.
      Ob du dort deine Verlinkung entfernen kannst, dies geht aber nur 1x im Jahr.

      Ob es danach im sysNand geht.
      Sonst bleibt dir nur den sysNand auch zu Formatieren.
      Bedeutet aber alles wird gelöscht!!!

      Nein, bisher hab ich mich im EmuNAND noch nicht online angemeldet. Hab den 3DS zur Seite gelegt und mich nicht mehr getraut, irgendwas zu machen.

      Den SysNAND möchte ich ungern formatieren, weil da ja alle meine Ambassador Games drauf liegen und ich glaube nicht, dass ich die über den eShop neu beziehen kann. Jedenfalls wurden die Spiele dort nicht angezeigt.

      Meinst Du, ich kann es mit dieser oder dieser Anleitung gefahrlos versuchen?
    • Ah warte mir ist was eingefallen :D
      Du kannst die NNID mit Godmode9 entfernen.

      Starte in GM9 :nds_b: oder :nds_s: beim einschalten gedrückt halten.
      :nds_ho: -> scripts -> GM9megascript -> scripts von plailect -> remove NNID
      Danach kombo und Schreibzugriff bestätigen.
      Wenn fertig bist 3DS Neustarten.
      Nun solltest die NNID wieder neu verknüpfen können.
    • Boah, ich bin so erleichtert, es hat tatsächlich geklappt! :lachende:


      Jetzt habe ich SysNAND und EmuNAND unlinked, im EmuNAND habe ich die DNS Daten von 90DNS eingegeben, während ich im SysNAND weiter problemlos in den eShop kann usw.

      Ein letztes Problem habe ich aber noch: Wenn ich Resident Evil Revelations spielen will, möchte die Software ein Update dafür herunter laden. Das lädt auch bis 99%, bricht dann aber mit der Fehlermeldung 005-8034 reproduzierbar ab. Das gilt für meine selbst gedumpte CIA-Version als auch für die originale Cartridge.

      Nun wird aber der Titel im eShop als "gekauft" und herunterladbar angezeigt, obwohl ich ja eigentlich nur eine physikalische Version des Spiels habe. Kann ich die Datei trotzdem herunter laden oder drohen mir Konsequenzen seitens Nintendo?

      Danke nochmals!

      The post was edited 1 time, last by TeleTubby666 ().