Wie funktioniert das Day1Server_Script ???

  • Misfire der schon xp2cc, cb2crypt, cb2cheats, cb2util entwickelte hat wieder zugeschlagen.


    Diesmal mit einem Day1Server_Script.


    Leider habe ich von Netzwerken und sowas keine Ahnung aber vielleicht können diejeniegen die sich mit sowas auskennen, z.B. Fatman ;) mal ein Blick drauf werfen.


    Es interessiert mich brennend wie das funktioniert.

  • o.k. toto ich habs mir jetzt mal angeschaut.


    das ist um neue day1 files per netzwerk auf dein cb zu ziehen, da wohl bei neuen modellen der ps2 das per usb nicht so richtig funzt.


    und funktioniert in etwa so:


    du musst auf deinem pc einen einen http server installieren (apatche oder IIS)
    dann musst du hoch einen DNS server installieren (z.B. simpleDNS)
    du musst php auf deinem http-server installieren. dann den ordner mit der cb.php auf den server hauen. überprüfen ob der server richtig läuft in dem man den server mit dem browser öffnet.


    jetzt noch den dnserver starten und die adresse cmgsccc.com (standart für day1-fileabfrage) auf die IP deines hhtp servers umleiten.


    jetzt noch die netzwerkeinstellungen (ganz normal wie auch bei homebrewanwendungen) in CB auf der PS2 machen, als DNS-server die IP deines http servers.


    jetzt solltest du alle day 1 files die du in den http server packst per netzwerk mit dem Codebreaker auf die ps2 laden können.


    aber das jetzt mal kurz auszuprobieren ist mir doch etwas zu umfangreich - zumal ich eh nicht cheate ;)

  • :lachende: Fatman,


    ich denke ich werde dich da nochmal drauf ansprechen.

  • Quote

    :thx: Fatman,
    ich denke ich werde dich da nochmal drauf ansprechen. .



    kein Thema !


    mal ne frage dazu: wie viele day1files hast du und: sind die copyright ? weil ich hätte da noch andere ideen zu :D

  • Zur Zeit sind es ca. 35 von mir erstellte Day1 Files die keinem Copyright unterliegen, doch der Name des Codehackers bzw. Quellenangabe der Codes wird von mir "immer" bei den Credits erwähnt.

  • Also auch wenn das Thema jetzt schon ein wenig älter is, habe ich das mit dem Server mal ausprobiert und nach ein wenig bastelarbeit funktioniert das auch wunderbar.
    ( Abgesehen davon das er mir bei jeder Datei sagt " File is Wrong File Format or Corrupted " ) Passiert leider auch bei den Testweise selber erstellten cbc dateien :(
    Die Dateien von cmgsccc.com funktionieren dagegen immer.

  • du hast das ausprobiert und das hat funktioniert ? das ist interessant.


    Mich würde interessieren wie das im CB Menu aussieht wo man dann die codes aussucht, oder werden immer alle geladen die da sind ? (kasst evtl. nen Foto machen).


    man könnte ja auch mal probieren wirklich online die files zur verfügung zu stellen, dann bräuchte man am PC nur die addresse auf "unsere codebase" umleiten. mal schauen evtl. sollte man das mal ausprobieren.


    Quote

    ( Abgesehen davon das er mir bei jeder Datei sagt " File is Wrong File Format or Corrupted " ) Passiert leider auch bei den Testweise selber erstellten cbc dateien
    Die Dateien von cmgsccc.com funktionieren dagegen immer.


    da müsste Toto was zu sagen können.

  • Jep, hat funktioniert :)


    Habe es über Apache versucht ( Nachdem IIS zu installieren nicht richtig gefunzt hat ).


    Das CB Menü ist genau das selbe wie wenn du deine DAY1 Files über den normalen Server holst ( Halt ne auflistung der Dateien die du dann runterladen kannst ). Auf CB Seite bleibt also alles bis auf die Netzwerkeinstellungen beim alten.


    Ich war auch schon am überlegen ob ich das mal irgendwie mit meinem Webspace ausprobiere.

  • Also bis jetzt habe ich es noch nicht hinbekommen. ( Das mit der Umleitung will nicht so wie ich will. Da ich da eigentlich nicht so der Experte bin suche ich noch nach ner netten Lösung )


    Habe schon versucht in das Serverscript einfach ne Umleitung einzubauen,.
    Im Browser funzt das wunderbar. Aber im CB nicht.


    Aber ich bleib dran ;)

  • Ach, was mir gerade noch aufgefallen ist. So wie ich das in der Anleitung verstanden habe muss der PS2 Ordner direkt im Root Verzeichniss liegen, da der CB diesen Ordner direkt selber abfragt. ( So wie in der Anleitung halt beschrieben. )

  • Quote

    Ach, was mir gerade noch aufgefallen ist. So wie ich das in der Anleitung verstanden habe muss der PS2 Ordner direkt im Root Verzeichniss liegen, da der CB diesen Ordner direkt selber abfragt. ( So wie in der Anleitung halt beschrieben. )


    ja, genau das habe ich grad geändert. ;) die neuen daten hab ich dir per PM geschrieben.


    Falls es jetzt nicht klappt, ist es weil ich dir leider grad nicht die direkt IP geben kann, da das nicht funzt, aber ich besorg die IP, damit dann auch im CB alles richtig eingegeben werden kann (ich nehme mal an in CB kannst du bei DNS-Server nicht ps2tools.passel.at hinschreiben :O :D )


    das kann aber ein / zwei Tage dauern, da muss isch unser Orc drum kümmern.

  • Kein Problem. Ich hoffe ja auch das man das zum laufen bekommt :)


    Hatte übrigens einfach mal getestet ps2tools.passel.at anzupingen ( dadurch bekomme ich ja auch ne IP ;) ) Aber das wollte nicht. *hehe*

  • ha, ich hab (wahrscheinlich) des rätsels lösung...


    mehr dazu bald...
    ich melde mich

  • Quote

    Original von Ironaxe
    Hatte übrigens einfach mal getestet ps2tools.passel.at anzupingen ( dadurch bekomme ich ja auch ne IP ;) ) Aber das wollte nicht. *hehe*


    ist absicht, daß auf ping nicht reagiert wird.....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!