[Support] Switch CFW Startpunkt

  • Oder an welcher Stelle deiner Doku kommt das ding zum Einsatz ?

    Das Ding (der Dongle) ist ein mobiler Payload-Sender und kommt immer nur dann zum Einsatz, wenn die Konsole aus dem ausgeschalteten Zustand wieder in die CFW gebracht werden soll, wie beispielsweise nach dem Entnehmen und Einstecken der SD-Karte . Das ist bei der Einrichtungsanleitung von AtmoXL drei mal der Fall. Das erste mal, bevor der emuMMC über das SX OS erstellt wird (für das Booten in das SX Bootmenü) - und das zweite mal nach Abschluss der emuMMC Erstellung, wenn die CFW Daten wieder auf die SD-Karte kopiert werden müssen, um im Anschluss daran wieder zum ArgonNX Menü zu booten, und das dritte mal, nachdem ein Backup des emuMMC Systems angelegt worden ist, weil dafür ebenfalls die Konsole ausgeschaltet werden muss, zur dafür erforderlichen Entnahme der SD-Karte.


    Edit:
    Die Nutzung einer CFW setzt auch die Kenntnis voraus, wie eine Konsole in den RCM gebracht werden kann und wie das mit dem Senden eines Payloads funktioniert. Vielleicht solltest du dir auch erst einmal dieses Thema hier genauer anschauen, insbesondere Punkt 4:
    Switch CFW Startpunkt (von hier aus geht es in die richtigen Themen)

  • Hallo ich bins nochmal wie versprochen :D


    Also bei mir hat alles geklappt bis scheinbar auf den Punkt 4. Seit dem ich das mit dem goDNS und so gemacht habe funktioniert mein Nutzer auf der CFW nicht. Es macht sich durch ein kleines Ausrufezeichen neben meinem Nutzerbild bemerkbar. Ich kann zwar bspw. Zelda was ich als Gamecard habe starten aber Pokemon was ich als Download gekauft habe nicht.
    Bevor ich den Schritt vier gestartet habe(also nach Schritt 1 um genau zu sein) hat alles noch funktioniert, nur waren leider auf meiner OFW meine ganzen Spielstände durch den Werkreset gelöscht. Ich hatte mich gefreut dass zumindest auf der CFW die Stände noch spielbar waren. Aber jetzt komme ich nicht mal mehr ins Spiel über CFW.


    Woran könnte das liegen?


    Edit: was mir eben eingefallen ist
    Das mit dem goDNS habe ich ja auch im OFW gemacht und da geht es rotzdem.
    Liegt es vielleicht am inkognito?

  • Ich weiß nicht, wie es mit Download Titeln aussieht, die unter einer CFW genutzt werden sollen, aber ich denke, dass du diese Titel erst aus der OFW hättest dumpen, und im emuMMC dann erneut installieren müssen. Da du jetzt aber deinen sysNand werksresettet hast, wirst du dir diesen Content erst wieder über die Nintendo Server herunterladen müssen.


    90DNS blockiert nur die Nintendo Server und sollte daher unter einer CFW keine Rolle spielen, da diese darunter ohnehin nicht beansprucht werden dürfen.



    Aber jetzt komme ich nicht mal mehr ins Spiel über CFW.

    Geht es um einen Download Titel oder um eine gedumpte Cartridge?

  • Ist ein Downloadtitel und leider bietet der Titel die Speicherdaten Cloud Funktion nicht an :ll:


    Hmm das komische ist jedoch, dass der downloadtitel(Pokemon Schwert) ja erst funktioniert hat über die CFW. Es hat wirklich erst nicht mehr funktioniert und es kam dieses Ausrufezeichen neben meinem Nutzer als ich den Schritt 4 abgeschlossen habe(also inklusive das mit goDNS und FTP und FileZilla)

  • Nein im Flugzeugmodus ist es bei mir so eingestellt das wirklich alles aus ist.
    Dieses Ausrufezeichen bei meinem Nutzer ist bei mir irgendwie seit dem step 4.


    Und seit dem das so ist möchte er sich erst scheinbar mit dem Internet verbinden. Und meinen Nutzer checken das funktioniert ja natürlich nicht wg. goDNS und inkognito.
    Und ohne zumindest einer diese Sicherheitsvorkehrungen gehe ich nicht Online. Riskiere ja sonst einen Bann

  • Und ohne zumindest einer diese Sicherheitsvorkehrungen gehe ich nicht Online. Riskiere ja sonst einen Bann

    Das wollte ich nur abgeklärt wissen. Denn wenn du diese Schutzvorkehrungen nicht eingerichtet, und den Flugzeugmodus mit aktivem WLAN eingestellt hättest, wäre ein Bann sehr wahrscheinlich gewesen. Geht es dabei um das gedumpte Spiel, wovon du eine GC besitzt?

  • Achso okay, nein bin nur Offline in CFW oder wenn ich ins HB möchte halt mit zumindest einer Schutzvorkehrung.


    Nein es geht um ein im eShop gedownloadetes Spiel. Welches noch kurz nach CFW Einrichtung funktioniert hat aber wie gesagt ab dem Schritt 4 nicht mehr funktioniert.
    Das einzige was mir noch einfällt mit meiner begrenzten Kenntnis wäre, dass ich den Backup der Emunand wieder erstelle was man ja nach Anleitung eingerichtet hat am Anfang.

  • Mit Download Titeln habe ich keine Erfahrung (ich habe nur Spiele in GC Format) Eventuell kann dir @kempa dazu mehr sagen, aber ich vermute mal, dass der Titel zunächst hätte gedumpt, und dann unter der CFW erneut installiert werden müssen. Aber wie gesagt, das ist nur meine Vermutung. Ich würde mal auf die Meinung dazu von kempa warten, bevor du den Aufwand mit einer Neueinrichtung betreiben willst, was u.U. gar nicht erforderlich ist.

  • Also Spiele können, entweder wie folgt gedumpt werden -> [TUT] SwitchSDTool - Spiele von der SD-Karte als NSP dumpen
    Leider habe ich festgestellt, das mit der FW 9.X es nicht mehr bei jedem Spiel klappt.
    Das Tool benötigt ein Update, aber bisher noch keins gekommen.


    Alternative dazu ist über Hekate ein emuMMC zu erstellen.
    Dies machen ich daher, da ich mein sysMMC sauber von CFW halten möchte (wegen online Services)


    Danach mit Atmosphere in den emuMMC starten und mit nxdumptool die eShop Titel dumpen.
    Hier folgende Optionen beachten:

    • Split output dump fat32 support -> yes
    • CRC32 checksum calculation -> no
    • Remove console specific data -> yes
    • Generate ticket-less dump -> no .

    So klappt später auch ohne Probleme die Installation unter CFW.

  • Das kommt wenn ich das Spiel Auswähle


    Und dieses Ausrufezeichen ist neben meinem Nutzer



    Der will sich aus irgendeinem Grund mit dem Internet verbinden und irgendwas mit meinem User abschrecken.
    Das kann ich ja nicht machen sonst werde ich geblockt


    Über meine OFW
    Kann ich mich verbinden auch wenn ich Offline bin, da will er nichts mehr mit meinem User. Da ist auch kein Ausrufezeichen neben meinem Nutzerbild.


    Ich weiß jetzt nicht ob dumpen mir da weiterhilft.
    Das Spiel hat ja noch funktioniert vor Schritt 4 der Anleitung und als ich noch Kosmos hatte hat die CFW auch tadellos das Spiel abgespielt.
    Ich möchte es unbedingt zum laufen bringen weil auf der CFW war mein alter Spielstand der jetzt auf der OFW wegen dem Werkreset nicht mehr da ist

  • @NSNOOB @Marcel86
    Mir sagt dieses Ausrufezeichen bei dem Avatar nichts..... ?(


    Ich würde jedenfalls folgendermaßen vorgehen, stünde ich vor diesem Problem:


    1. Spielstände aus dem emuMMC mit dem favorisierten Backup Tool sichern! Zur Sicherheit auch zusätzlich noch extern! (Backup Ordner des Tools, in dem die Spielstände gespeichert wurden nach extern kopieren)


    2. Incognito Modus im emuMMC rückgängig machen, durch den Restore des angelegten prodinfo Backups


    3. emuMMC auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und anschließend die Formatierung der SD-Karte zulassen! (Dabei wird nichts gelöscht, sondern nur der Content Ordner neu zugewiesen!)
    Bei der Neueinrichtung des Systems (nicht falsch verstehen - es muss kein neuer emuMMC eingerichtet werden! Das ist nur die Neueinrichtung des Systems nach einem Werksreset) hier aber die Netzwerkeinrichtung manuell durchführen, und dabei 90DNS einrichten!


    4. Incognito Modus wieder herstellen


    5. Account-Verlinkung mit Kefir Updater herstellen lassen (ohne das Tool dabei zu aktualisieren)


    6. Spiele-Backups, Spiele-Updates und DLCs wieder installieren


    7. Spiele starten und Spielstände erstellen lassen


    8. Die zuvor gesicherten Speicherstände wieder mit dem favorisierten Backup Tool zurückschreiben lassen


    Nun sollte eigentlich alles wieder laufen! :)

  • RCMloader oder SX Pro oder was würdet ihr nehmen ?

    Hallo und herzlich willkommen! :)


    Ganz klar den RCMLoader One! Damit kannst du nicht nur das SX OS booten, wenn du dich dazu entschließen solltest und hast auch alles, was du benötigst, an erforderlichem Hardware-Equipment. Du brauchst dann nur noch die CFW Daten auf deiner SD-Karte, die du aus unserem Forum beziehen kannst!

  • Super Forum !


    Hallo Muxi , warum nicht den SX Pro sieht einfacher aus zu bedienen ?


    Kann ich mit dem RCMLoader one auch einfach die SX OS installieren ?


    Wie gesagt bin noch neu auf dem Gebiet meine letzte Konsole mit Homebrew war die Wii :-)


    Gruß
    Pep
    Wo kann ich den RCMLoader am schnellsten beziehen ?
    Hat jemand einen Link ?


    Danke


    LG
    PEp

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!