CFW AtmosphèreXL - Das Original mit zusätzlichen SigPatches und viel Zubehör

  • Was genau geht denn nicht? Eigentlich werden durch Clean_AtmoXL nur die System Mods entfernt, was jedoch auf das HB-Menü (Album) keinerlei Einfluss hat.

  • ChoiDujourNX sollte immer über das HB-Menü im Applet ;Modus (Album) ausgeführt werden, da durch Clean_AtmoXL alle Mods entfernt werden, auch die Loader Patches, die zum Starten von Forwardern erforderlich sind. Es muss für das FW Update sichergestellt sein, dass keine Modifikation mehr im System enthalten ist, die möglicherweise den Update Prozess stören könnte.

  • Bald wird ChoidojourNX nicht mehr zum Offline Installieren benötigt. .

    Atmosphere bekommt sein eigenen FW Installer. ;)


  • Wird ja auch mal Zeit. ChoiDojourNX ist ja schon sowas von alt. Antik kann man ja schon fast behaupten xD

  • nx-hbloader auf Version 2.3.4 aktualisiert!




    Atmosphere bekommt sein eigenen FW Installer

    Dann könnte ich endlich einen FW Updater im Paket aufnehmen :thumbup: und muss nicht dafür extra auf externe Quellen für den Download verweisen.

  • und muss nicht dafür extra auf externe Quellen für den Download verweisen

    Rajkosto hat zwar mit dieser Homwbrew zu der Szene was großes beigetragen, aber spätestens bei seinem Abgang hätte er das Projekt OPEN SOURCEN können, welches auch von der Community weiter entwickelt werden kann.

    Das er es auch Copyright-mäßig lizenziert ist auch iwie öde...

  • Servus. Ich bin neu hier und habe einige Fragen zu meiner Switch.

    Ich betreibe diese mit einer CFW (AtmosphereXL). Im microSD Slot steckt eine 256GB Karte.

    Habe noch eine unbenutzte 256er Karte in Reserve.

    Kann ich nun den kompletten Inhalt der Karte in meiner Switch auf die neue kopieren?

    Hintergrund ist, falls die eine kaputt gehen sollte, ich eine „Backup-Karte“ habe.

    Dann muss ich nicht alles wieder neu einrichten, etc.

  • Hallo AIM.exe und herzlich willkommen :)


    Wenn du mit deiner AtmoXL Installation auf eine andere SD-Karte umziehen möchtest, kannst du nach Punkt 1 aus den FAQ im Titelpost verfahren.

    Wenn es dir aber nur um ein Backup des CFW Systems gehen sollte, wäre Punkt 5 --> Option 1 --> 5.1.1 der Einrichtungsanleitung die bessere Wahl.

  • Nein ich spreche von Punkt 5 der Anleitung, so wie ich es auch oben geschrieben habe, oder Punkt 1 aus den FAQ (Spoiler Nr. 8), wenn es um den Wechsel auf eine andere SD-Karte gehen sollte.

  • Nein ich spreche von Punkt 5 der Anleitung, so wie ich es auch oben geschrieben habe, oder Punkt 1 aus den FAQ (Spoiler Nr. 8), wenn es um den Wechsel auf eine andere SD-Karte gehen sollte.

    Hm, doch so umständlich ... schade.

    Versteh irgend wie nicht, warum man die Daten nicht einfach kopieren kann. Es bleiben dann doch die selben, nur halt auf einem anderen Speichermedium.

  • warum man die Daten nicht einfach kopieren kann.

    Das ist nur die halbe Miete! Den Partition emuMMC kannst du nicht so einfach von der einen, auf die andere SD-Karte "kopieren". Dafür muss erst auf der neuen SD-Karte eine entsprechende Partition eingerichtet worden sein. Für eine Sicherung des CFW Systems wäre die Verwendung einer zweiten SD-Karte auch keine sonderlich gute Idee. Das sollte man besser am PC durchführen und diese Daten ggfs. auf einer externen Festplatte sichern. Dafür ist Punkt 5 --> Option 1 --> 5.1.1 die bessere Wahl.

  • Das ist nur die halbe Miete! Den Partition emuMMC kannst du nicht so einfach von der einen, auf die andere SD-Karte "kopieren". Dafür muss erst auf der neuen SD-Karte eine entsprechende Partition eingerichtet worden sein. Für eine Sicherung des CFW Systems wäre die Verwendung einer zweiten SD-Karte auch keine sonderlich gute Idee. Das sollte man besser am PC durchführen und diese Daten ggfs. auf einer externen Festplatte sichern. Dafür ist Punkt 5 --> Option 1 --> 5.1.1 die bessere Wahl.

    Alles klar, dann werd ich das wohl in Angriff nehmen müssen. Danke dir 👍

  • Sigpatches für FW 10.1.0 aktualisiert (AMS). Wer auf FW 10.1.0 updatet, sollte derzeit NICHT in das SX OS booten!

  • Aber wenn du ohnehin kein SX OS nutzt, kannst du mit einfachen Handgriffen zu amsPLUS wechseln, ohne viel Aufwand betreiben zu müssen. Wie du dafür vorgehen musst, ist in den FAQ von amsPLUS unter Punkt 5 beschrieben. Du müsstest dafür nur einige Daten auf der SD-Karte löschen und dafür Andere wieder hinzufügen.:)

    Moin Moin, ist jetzt wahrscheinlich das falsche Thema aber ich habe eine Frage.

    Ich nutze SXOS mit Emunand würde aber gerne zu amsplus wechseln, da ich von dort ja beides nutzen könnte , richtig?

    Unter den FAQ ist aber nur der Wechsel von AtmoXL beschrieben kann ich den bei SXOS auch einfach so anwenden?

    Und was hat es mit dem kompatibel mit Hekate auf sich.?


    Danke schonmal für die Hilfe.


    @Admin wenn es woanders besser passt bitte verschieben.


    Danke

  • Ich nutze SXOS mit Emunand würde aber gerne zu amsplus wechseln, da ich von dort ja beides nutzen könnte , richtig?

    In diesem Fall wäre amsPLUS nicht die richtige Wahl! Wenn du SX OS User bist, kannst du AtmoXL einrichten. Solltest du bereits einen SX OS Partition emuNand verwenden, wären nur wenige Schritte für die Einrichtung nötig. Solltest du jedoch einen SX OS Datei emuNand eingerichtet haben, wäre die Übernahme zwar grundsätzlich über die "Optionalen Schritte für Umsteiger" aus der Anleitung möglich, aber wenn die aktuell vorhandenen Titel über den internen SX OS Album Installer installiert worden wären, und diese später auch über die AMS Komponente nutzbar sein sollen, wäre eine Neueinrichtung empfehlenswerter. In dem Fall müssten nur die Spielstände vorher über JKSV gesichert werden, damit diese später wieder eingespielt werden können. Das Gleiche gilt selbstverständlich auch für einen Partition emuNand (falls dort Titel über den internen SX OS Installer installiert worden wären - hier würde aber eine Reinstallation der Titel über den AtmoXL Titel Installer Abhilfe schaffen, nachdem sie zuvor deinstalliert worden wären. Daher wäre eine Neueinrichtung des Partition emuNand grundsätzlich nicht erforderlich!)

  • Hi Leute,


    Ich bin ein absoluter Noob was eure Profession angeht. Ich habe die Switch deshalb bereits in dem CFW Zustand gekauft und entsprechend mehr bezahlt.


    Es hat auch alles super geklappt, bis ich aus Versehen ein FW Update auf die aktuelle Version gemacht habe.


    Seitdem startet Atmosphere XL nicht mehr. Ich kann in den RCM mit dem RCM Loader und Jig,, aber wenn ich dann Atmosphere XL starte, bleibt der Bildschirm schwarz.


    Wie kann ich das ganze retten? Muss/kann ich Atmosphere updaten?


    Seid nicht zu streng zu mir, ich brauche dringend eure Hilfe. Anbei ein paar Fotos, da ich keine Ahnung hab, was da installiert ist.


    Ich danke im Voraus.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!