Suche OVP-Teile, Styropor

  • Hallo :moin: ,


    ich suche aktuell zur Ergänzung einer noch ganz passablen OVP meiner PS1 (SCPH-9002 c) das obere Styropor-Teil. Kann mir hier einer sagen wo ich so etwas noch finden könnte? Ich durchforste regelmäßig die üblichen Portale wie Bay, Kleinanzeigen usw. aber mal abgesehen von ganz traurigen Angeboten, finde ich meist nur Geräte ohne OVP und wenn dann in miserablem Zustand.


    Gruß aus Berlin.

  • Für Dich (Zum Schutz der Konsole, ohne Verkaufsabsicht) oder für den Verkauf?


    Für den Fall, das das nur für Dich ist, damit die Konsole gut verstaut ist, ist Baustyropor hilfreich. Habe ich mittlerweile bei all meinen Konsolen und Rechnern gemacht, vielfach sogar den original Styropor ausgetauscht, da die nach den Jahren nicht nur die Konsolenaußenhülle sondern auch die Kabelage zerstört hat oder gerade damit anfing.
    Baustyropor dampft nicht aus, und macht damit die Konsole nicht platt. Nur so am Rande, wenn wohl OT.


    Für den 2.ten Fall auf keinen Fall empfehlenswert, da dann nicht mehr Original...

    CU [Dark|arbiteR]


    (Da ich derzeit sehr selten in Foren rumgeister, bitte nicht sauer sein, wenn ich nicht sofort reagiere. Ich reagiere aber asap)


    Da ich nix von der Auflistung der eigenen HW halte, lasse ich es auch...

  • Hallo [Dark|arbiteR] ;-)


    Danke für deine Antwort! Ich möchte tatsächlich nicht verkaufen, sondern ein fehlendes Styropor-Originalteil kompensieren. Habe auch jetzt erst in meiner zweiten OVP gesehen, dass es kein Oben und Unten gibt, sondern ein linkes und rechtes Styropor-Originalteil. Die sind wohl einfach nur gespiegelt. Eins davon fehlt mir.
    Das Styropor ausdampft und damit den Kunststoff angreift wusste ich aber auch noch nicht. Wie konkret wirkt sich das aus? Farbveränderung? Oder lößt sich die Oberfläche auf? Wie hast du denn den Baustyropor in Form gebracht?


    CU

  • Viele Polystyrol-Sachen enthalten das Brandschutzmittel 'Hexabromcyclododecan' aber dass gilt nicht für alle (eher im Fall von Wärmedämmung).


    Die daraus hergestellten Teile werden nach einer gewissen Zeit auch spröde, selbst bei trockener Lagerung.

  • Spröde wäre ja noch super, die Styro-Teile, die in den OVPs drinn sind beschädigen nachweisbar sämtliche Kabelage auf Dauer, ebenso auch viele Arten von Gehäusen. OK. Nicht nach 1-2 Jahren, aber gerade im Old-Series-Bereich (Von vielen auch Retro genannt) passiert das seit Jahren und das immer häufiger.
    Wobei ich seit nun 3 Tagen mir gerade Schablonen aus Pappe baue, ein befreundeter Chemiker meinte vor nen paar Tagen, daß jegliche Art von Styro irgendwann dieses Phänomen aufweist. Selbst mein zitierter Baustyro fängt damit an, zwar viel später (werde ich wohl nicht mehr erleben - Tests ergaben ca. 50-70 Jahre), aber die Frage dabei ist ja auch, inwieweit gerade bei aktuellen Konsolen das nicht viel früher beginnt (Einige C64 Minis haben schon Ablösungen im MicroMeter-Bereich, und das nach nicht mal einem Jahr!). Das mal als FYI...

    CU [Dark|arbiteR]


    (Da ich derzeit sehr selten in Foren rumgeister, bitte nicht sauer sein, wenn ich nicht sofort reagiere. Ich reagiere aber asap)


    Da ich nix von der Auflistung der eigenen HW halte, lasse ich es auch...

  • Also die Idee mit der Pappe finde ich super. Ich bin manchmal mehr von der Verpackung begeistert als vom Produkt selbst :-D. Wie hast du die Schablonen hergestellt? Würdest du die hier vielleicht zur Verfügung stellen? Dann würde ich auch einfach auf pappe umschwenken und die ordentlich basteln.



    Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt

  • Aber sowas von. Sobald ich die alle "perfektioniert" habe, stelle ich sie gern hier als *.pdf rein, und auch als coreldraw-origin, damit man die selber für sich anpassen kann.
    Daraus erklärt sich auch Deine Frage... Ich bastel die via CorelDraw und drucke mir die dann auf nem Laserdrucker auf Papier aus, derzeit suche ich nach einem Kleber, der nicht ausdünstet, Pritt-Sticks sind ggf eine wahl, Sprühkleber fällt sofort raus. Sobald ich weiter bin, schreibe ich es hier.



    Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt

    CU [Dark|arbiteR]


    (Da ich derzeit sehr selten in Foren rumgeister, bitte nicht sauer sein, wenn ich nicht sofort reagiere. Ich reagiere aber asap)


    Da ich nix von der Auflistung der eigenen HW halte, lasse ich es auch...

  • Wow, super Arbeit. Vielen Dank für deine Mühe. Hab mir heute eine FatLady der ersten Generation gekauft und da sind die Innenteile schon aus Pappe. Coreldraw müsste ich glaube sogar in eine Vektor umwandeln können. Falls du in Corel eine EPS abspeichern kannst, würde ich die bevorzugen ;-)

  • CorelDraw speichert eh alles in Koordinaten, also Vektor-Orientiert. Ne EPS kann ich nicht, da ich die Essentials einsetze (Reicht mir aus), aber das Corel-Format kannst Du sicherlich auch laden, und wenn nicht, irgendwo sollte sich sicherlich nen Converter finden :-)
    Und naja, mache ich ja hauptsächlich für mich, und wenn andere damit auch was anfangen können, super.
    Derzeit bin ich immer noch bei den Versteifungsseiten dran, die werden dann so, das man die nur "stauchen" oder "strecken" muss für die jeweilige Konsole/Gerätschaft. Wie schon geschrieben, mache ich das für all meine Devices... Derzeit knapp 106 Stück (Unterschiedliche), und da hat imho noch der ATARI für mich Prio1, Sony kommt danach drann.



    EDIT by psXtools.de: Vollzitat entfernt

    CU [Dark|arbiteR]


    (Da ich derzeit sehr selten in Foren rumgeister, bitte nicht sauer sein, wenn ich nicht sofort reagiere. Ich reagiere aber asap)


    Da ich nix von der Auflistung der eigenen HW halte, lasse ich es auch...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!