Bitte um Hilfe - SAVEGAMES Edizon & JKSV & Checkpoint NIX haut hin ZELDA Breath of Wild BotW

  • Hallo Liebe Switch Freunde,


    ich hab ein grosses Problem, wollte von BotW ein Savegame reinspielen in die Switch, keine Chance - scheisse schon 2 Tage rum ;-)


    Ich weiss nicht wo ich die game_data.sav die ich vorher weng bei https://www.marcrobledo.com/savegame-editors/zelda-botw/ editiert habe, reinspeichern soll. EDIZON bleibt sowieso immer hängen, schreibt inkompabler Titel oder so, Checkpoint findet nicht mal mein Zelda BOTW - JKSV geht gar nix hängt auch, BotW-Save-Manager zeigt mir Speicherstand an aber bleibt hängen sobald man was drückt- hab sie schon überall reinkopiert - nix geht. Wo ist die originale game_data.sav gespeichert?


    Mit diesem Packet habe ich meine Switch bearbeitet;)   :    CFW amsPLUS - Das einsteigerfreundliche All-in-One Paket Firmware hab ich die 10.1.0 - EMUmmc laut Anleitung angelegt usw... alles der Anleitung befolgt.


    Hoffe irgendeiner kann mir sagen wo ich Datei game_data.sav hingeben soll damit BotW sie annimmt.


    Oder gibts ein Tool (Homebrew) das bei mir auch funktioniert? Finde keines mehr im Netz.



    Bin so froh das es auch mal ein deutsches Forum gibt, kann ja nicht so gut Englisch :ll:


    Danke, und schönen Abend

  • ich hab ein grosses Problem, wollte von BotW ein Savegame reinspielen in die Switch, keine Chance

    Worüber, also mit welchem Tool, wurde denn das Spielstand Backup ursprünglich erstellt? Wenn bei dir alle Tools einfrieren, scheint offensichtlich ein ganz anderes Problem zu bestehen. Du wirst sicherlich auch die SD-Karte nach FAT32 formatiert haben, wenn du die Einrichtung von amsPLUS ordnungsgemäß durchgeführt hast? Prüfe bitte mal deine SD-Karte mit h2testw auf etwaige Fehler.

  • muxi

    Added the Label [Switch]
  • Worüber, also mit welchem Tool, wurde denn das Spielstand Backup ursprünglich erstellt? Wenn bei dir alle Tools einfrieren, scheint offensichtlich ein ganz anderes Problem zu bestehen. Du wirst sicherlich auch die SD-Karte nach FAT32 formatiert haben, wenn du die Einrichtung von amsPLUS ordnungsgemäß durchgeführt hast? Prüfe bitte mal deine SD-Karte mit h2testw auf etwaige Fehler.

    Die Savegamedatei hab ich vom CEMU WiiU vom PC, und auf der oben genannten Webseite editiert und als Switch Savegamedatei gespeichert, nur weiss ich nicht in welchen Ordner die kommt.


    FAT32 ja natürlich 90GB - Rest von der 128er Karte ist EmuMMC (Natürlich von Windows nicht lesbar)

    h2testW läuft gerade....

    dauert weng


    Danke derzeit... Update folgt vom h2Test.... IST durch kein Fehler gefunden, ist keine Billigkarte

  • Die Savegamedatei hab ich vom CEMU WiiU vom PC, und auf der oben genannten Webseite editiert und als Switch Savegamedatei gespeichert,

    Das klingt für mich sehr abenteuerlich und macht auf mich den Eindruck, dass sowas nicht funktionieren kann.:/ Jedenfalls habe ich von der Verwendung von Spielständen von Titeln anderer Systeme, die durch Konvertierung unter der Switch laufen sollen, bislang noch nichts gehört.

  • Das klingt für mich sehr abenteuerlich und macht auf mich den Eindruck, dass sowas nicht funktionieren kann.:/ Jedenfalls habe ich von der Verwendung von Spielständen anderer Systeme unter der Switch bislang noch nichts gehört.

    Das sollte eigentlich funktionieren laut https://www.marcrobledo.com/savegame-editors/zelda-botw/ und diversen Berichten.


    Hab jedoch auch andere Savegames von diesem Spiel runtergeladen, gleiche Version natürlich 1.6, nur haut nichts hin. Unter anderen von dieser Seite: https://www.thetechgame.com/Do…do-switch-game-saves.html

  • Ich würde mal testweise einen Blanco Spielstand von Zelda BotW auf der Switch erstellen, und von diesem beispielsweise über JKSV ein Backup erstellen lassen. Allerdings sollte zuvor dann dieser modifizierte Spielstand nicht mehr im JKSV Ordner liegen (falls er dort noch liegen sollte). Durch das Erstellen des Spielstandes, kannst du die Location dieser Datei genau ermitteln und diese dann ggfs. durch den modifizierten Spielstand ersetzen und einen Restore durchführen.

  • Ich würde mal testweise einen Blanco Spielstand von Zelda BotW auf der Switch erstellen, und von diesem beispielsweise über JKSV ein Backup erstellen lassen. Allerdings sollte zuvor dann dieser modifizierte Spielstand nicht mehr im JKSV Ordner liegen (falls er dort noch liegen sollte). Durch das Erstellen des Spielstandes, kannst du die Location dieser Datei genau ermitteln und diese dann ggfs. durch den modifizierten Spielstand ersetzen und einen Restore durchführen.

    Einen neuen Spielstand? was ist dann mit meinen alten? Nur wo liegt dieses Savegame? Wenn ich es wüsste könnt ich ja ersetzen mit anderen. (Ja hab schon alle gelöscht was ich in die Ordner reinkopiert habe. Gleiche Problem)


    Hab ja schon die ersten 4Schreins gemacht damit ich dieses Flugsegel hab.

  • ccsbg Zunächst muss erst einmal gewährleistet sein, dass dein System, bzw. deine Backuptools ordnungsgemäß laufen und nicht hängen bleiben. Dann würde ich für diese Maßnahme JKSV verwenden, da Checkpoint immer für alle installierten Titel eine Datenstruktur auf der SD-Karte anlegt und dir nur die Suche nach dem richtigen Ordner erschweren würde. Wenn du den JKSV Ordner im Root löschst und das Tool dann erneut startest und ein Spielstandbackup von Zelda erstellst, wird im Anschluss daran NUR dieses eine Backup im JKSV Ordner vorhanden sein. Du darfst aber den Zip Support im Tool nicht aktiviert haben. Am besten nimmst du diese JKSV Einstellungen hier und lässt jedoch den letzten Punkt "Export to ZIP" deaktiviert!


    &thumbnail=1


    Suche dann diese entsprechende Spielstand Datei im JKSV Ordner, sichere sie vorsichtshalber extern und ersetze sie durch deinen modifizierten Spielstand. Danach führst du über JKSV den Restore durch. Das alles setzt ebenfalls voraus, dass diese Modifikation eines systemfremden Spielstandes überhaupt funktioniert.

  • Das klingt für mich sehr abenteuerlich und macht auf mich den Eindruck, dass sowas nicht funktionieren kann

    Geht. Es gibt sogar ein Tool dafür. Von Wii U zu Switch geht und vice versa.


    Das sollte eigentlich funktionieren laut https://www.marcrobledo.com/savegame-editors/zelda-botw/ und diversen Berichten

    Das was du hier verlinkt hast, ist nur ein Editor. Kein Konverter.

  • ccsbg Zunächst muss erst einmal gewährleistet sein, dass dein System, bzw. deine Backuptools ordnungsgemäß laufen und nicht hängen bleiben. Dann würde ich für diese Maßnahme JKSV verwenden, da Checkpoint immer für alle installierten Titel eine Datenstruktur auf der SD-Karte anlegt und dir nur die Suche nach dem richtigen Ordner erschweren würde. Wenn du den JKSV Ordner im Root löschst und das Tool dann erneut startest und ein Spielstandbackup von Zelda erstellst, wird im Anschluss daran NUR dieses eine Backup im JKSV Ordner vorhanden sein. Du darfst aber den Zip Support im Tool nicht aktiviert haben. Am besten nimmst du diese JKSV Einstellungen hier und lässt jedoch den letzten Punkt "Export to ZIP" deaktiviert!


    &thumbnail=1


    Suche dann diese entsprechende Spielstand Datei im JKSV Ordner, sichere sie vorsichtshalber extern und ersetze sie durch deinen modifizierten Spielstand. Danach führst du über JKSV den Restore durch. Das alles setzt ebenfalls voraus, dass diese Modifikation eines systemfremden Spielstandes überhaupt funktioniert.

    DANKE Muxi - du bist der Beste, hab alten Mist gelöscht von der SD - JKSV neu angelegt - auf PC gespeichert - editiert auf der Webseite - und zurückgespespielt in Switch - Restore und FERTIG


    AJA EINSTELLUNGSMENÜ hatte nicht funktioniert bei mir, zum Glück wurde nichts gezippt.



    HAMMER echt



    Alle Herzen und erhöhte Ausdauer haben funktioniert, irgendwie hats mir die Waffen nicht angenommen, wollte Masterschwert und gleich gscheiten Bogen, und beim Essen hats auch einige Sachen nicht übernommen. Muss ich mich noch bissl spielen mit dem Speicherstand, vielleicht ist die Webseite nicht so kompatibel zu 1.6er Version von BotW


    1000DANK und einen schönen Tag. Gruss Max:yess::yess:

  • ccsbg Was hat die Prüfung über h2testw ergeben? Oder lag das Problem mit den Freezes lediglich an einem, mit sysModulen überladenem System?

  • ccsbg Was hat die Prüfung über h2testw ergeben? Oder lag das Problem mit den Freezes lediglich an einem, mit sysModulen überladenem System?

    Habs eh editiert oben wegen dem h2testw- nein hatte keine Fehler, danke


    Ja da ist ziemlich viel oben bei der Karte.


    Vielleicht mach ich noch mal alles neu irgendwann, derzeit funktioniert. Hab da nämlich den RCMloaderOne und eben das Packet von euch, für SX OS wollte ich nix zahlen, die spinnen ja, nur wegen dem XCI Support und USB Support 30eur ausgeben.


    Nächste Schritt wär eventuell der das die CHEATS von Edizon funktionieren, für BotW - da solls ja was geben aber das check ich genauso wenig ;-)


    UND kapiere sowieso nicht das mit dem FTP - wäre praktisch, müsste man nicht immer SD Karte in PC setzen, da muss ich mich ja mit meinen WLAN verbinden oder, das wär aber nicht gut, dann ist die Switch ja online ?!!

  • So wie du schreibst, hast du amsPLUS eingerichtet. Dann bist du u.a. auch für das Cheaten bestens gerüstet. Du brauchst nur die Extras über das Tegra Explorer Script "Extras Aktivator" freizuschalten. Dann steht dir das Tesla Menü und auch der Cheats-Updater zur Verfügung und dem Cheaten steht nichts mehr im Wege. Womöglich wäre dann auch das Modifizieren dieses Spielstandes nicht nötig gewesen.


    Wie du ein TE Script anwenden musst, wird in den FAQ des amsPLUS Themas unter Punkt 4 beschrieben. Das Tesla Menü wird anschließend über L+R+Y aufgerufen. Nachdem du über den Cheats-Updater die Cheat Daten heruntergeladen, und im Anschluss daran das System rebootet hast, startest du Zelda, rufst dann das Tesla Menü und dort das EdiZon Overlay auf, und stellst die entsprechenden Cheats für den Titel ein. Fertig!

  • So wie du schreibst, hast du amsPLUS eingerichtet. Dann bist du u.a. auch für das Cheaten bestens gerüstet. Du brauchst nur die Extras über das Tegra Explorer Script "Extras Aktivator" freizuschalten. Dann steht dir das Tesla Menü und auch der Cheats-Updater zur Verfügung und dem Cheaten steht nichts mehr im Wege. Womöglich wäre dann auch das Modifizieren dieses Spielstandes nicht nötig gewesen.

    Ahh danke, das teste ich am Abend. Cheat updater? (Online??)


    UND kapiere sowieso nicht das mit dem FTP - wäre praktisch, müsste man nicht immer SD Karte in PC setzen, da muss ich mich ja mit meinen WLAN verbinden oder, das wär aber nicht gut, dann ist die Switch ja online ?!!

  • Ahh danke, das teste ich am Abend. Cheat updater? (Online??)


    UND kapiere sowieso nicht das mit dem FTP - wäre praktisch, müsste man nicht immer SD Karte in PC setzen, da muss ich mich ja mit meinen WLAN verbinden oder, das wär aber nicht gut, dann ist die Switch ja online ?!!

    Du brauchst zum Cheaten kein FTP. Auch die SD-Karte muss unter amsPLUS nicht mehr entnommen werden. Eine für den Cheats-Updater erforderliche Internetverbindung ist auch kein Problem, WENN die Einrichtung von amsPLUS ordnungsgemäß nach der 5 Punkte Anleitung durchgeführt wurde. Selbst das Update der CFW und der FW Version kann ohne Entnahme der SD-Karte direkt auf der Switch, und ohne PC erfolgen. Offensichtlich wissen viele Anwender nicht, welch enormes Potenzial in amsPLUS steckt.

    Es gibt neben FTP auch noch weitere Möglichkeiten, um auf die SD-Karte in der Switch für das Dateimanagement zugreifen zu können, ohne diese dafür entnehmen zu müssen.

  • Hallo Muxi,


    also bei mir ist nix drinnen im Tegraexplorer 2.0.4 - Tools Menü "Extras über das Tegra Explorer Script "Extras Aktivator"" gibts bei mir nicht


    Da find ich auch nix FAQ ( Spoiler Nr. 8 ) unter Punkt 4


    steht nur Display Console Info

    Display GP IO Pins

    & Dump Firmware


    Von dir kann ich noch was lernen 8o



    Edit habs gefunden unter /Scripts/Extras_Aktivator.te installiert, aber wo ist es jetzt? Unter Tools ist es nicht drinnen


    EDIT 2 :-) Auch gefunden das CheatUpdater ist im System (hbmenu) drinnen. Nicht im Tegraexplorer.


    - jetzt muss ich mich nur trauen Online zu gehen, hab ich seit Modifizierung noch nie gemacht, traue mich nicht - und wenn ich es doch mache?! (mit VPN??) (kann ich Brick aktivieren wenn ich nur die Cheats update??)

    Wie aktiviere ich dann die Cheats im Spiel?? Wenn ich das machen würde.


    - Und was oder wo ist TESLA wieder? Das ist nicht im HBMenu


  • jetzt muss ich mich nur trauen Online zu gehen, hab ich seit Modifizierung noch nie gemacht, traue mich nicht - und wenn ich es doch mache?!

    Du hast doch amsPLUS mit einem emuMMC gemäß der Anleitung eingerichtet, oder? Wenn du dich genau an die 5 Punkte Anleitung gehalten hast, insbesondere Punkt 4, der für die Sicherheit beim Onlinegehen unter dem emuMMC verantwortlich ist, kann nichts passieren!


    Wie aktiviere ich dann die Cheats im Spiel??

    Du musst zuerst über den Cheats-Updater die Cheats für deine installierten Titel herunterladen. Das geschieht über das Tool automatisch. Danach musst du amsPLUS über den Payload-Launcher oder ein anderes Reboot Tool rebooten. Starte dann den entsprechenden Titel, und öffne das Tesla Menü ( über L + R + :swiY:) Dort wählst du EdiZon --> Cheats an und es sollte die Cheats Auswahlmöglichkeit gegeben sein. Nachdem du die Cheats eingestellt hast, drücke :swiB: um das Tesla Menü wieder zu verlassen.

  • Du hast doch amsPLUS mit einem emuMMC gemäß der Anleitung eingerichtet, oder? Wenn du dich genau an die 5 Punkte Anleitung gehalten hast, insbesondere Punkt 4, der für die Sicherheit beim Onlinegehen unter dem emuMMC verantwortlich ist, kann nichts passieren!

    ( Ja, Ich hoffe das ich nichts vergessen habe. danke.


    Du musst zuerst über den Cheats-Updater die Cheats für deine installierten Titel herunterladen. Das geschieht über das Tool automatisch. Danach musst du amsPLUS über den Payload-Launcher oder ein anderes Reboot Tool rebooten. Starte dann den entsprechenden Titel, und öffne das Tesla Menü ( über L + R + :swiY:) Dort wählst du EdiZon --> Cheats an und es sollte die Cheats Auswahlmöglichkeit gegeben sein. Nachdem du die Cheats eingestellt hast, drücke :swiB: um das Tesla Menü wieder zu verlassen.

    OK Perfekt - aber vorher gehe ich noch mal die 5 Punkte Anleitung durch, ob ich alles gemacht habe. - Und was ist wenn Brick ist? Kommt man da ins CFW auch nerma rein? OFW ist klar.


    Danke einstweilen :yess:

  • Für weitere Fragen im Zusammenhang mit amsPLUS bitte dieses Thema nutzen:


    CFW amsPLUS - Das einsteigerfreundliche All-in-One Paket


    Das Problem, um das es hier ursprünglich ging, wurde bereits gelöst.:)

  • muxi

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!