Win10 mit 16gb super lahm

  • Moin, hab hier was kurioses mit nen PC vom Freund.


    Der hat seinen PC ein Speicher Upgrade verpasst. Von 2x4GB auf 2x8GB aber jetzt ist das Teil super langsam geworden.

    Booten von SSD dauert ewig, Mail Programm öffnen dauert ewig und so weiter.


    Mit den 8Gb war er super flott aber jetzt ist er lahm wie Hölle


    Windows 10 mit einem i7


    Er tut sich etwas schwer mir zu sagen welches Board er drin hat aber der Speicher ist der gleiche wie vorher, nur als 2x8GB Module.


    Die 16gb werden in Windows angezeigt aber wieso ist der so lahm damit?

  • Im BIOS erstmal alles auf Default stellen bzw. BIOS Reset

    wie das geht steht im Handbuch .


    oder Stromkabel vom PC trennen . Öffnen Batterie Suchen und rausnehmen

    wenn draußen dann poweron Knopf drücken . So geht der letzte Strom raus.

    Warte einfach mal 5 min.


    Strom wieder anschließen . Ab ins BIOS

    Ram auf Taktfrequenz einstellen was drauf steht.


    2400 mhz oder z.b. 3200 mhz


    Intel = XMP

    AMD = D.O.H.C Standard


    Ram Speicher einzeln testen


    UEFI bzw. AHCI einstellen


    Bootreihenfolge einstellen.

  • Hat alles nichts gebracht. Er war im Shop und hat den Speicher tauschen lassen und die neuen Riegel laufen ohne Probleme.


    War wohl einer der Riegel defekt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!