Xbox V1.5 EvoX Plus gebraucht gekauft

  • Hallo alle zusammen,


    ich habe mir die Tage eine Xbox Classic V1.5 gekauft mit Phillips Laufwerk und habe diesbezüglich einige Fragen:


    Erstmal die Konsole ist von einem bekannten Modder umgebaut worden was man am Siegel von besagten Modder sieht.

    In der Konsole ist im Jahr 2003 umgebaut worden und zwar mit einem:

    EVOX plus LPC 2.0 und einer 120gb IDE HDD


    Und da habe ich eine Frage an euch :


    Ich möchte gerne die Konsole auf den neuesten Stand bringen ... D.H:


    Eine Sata HDD einbauen (1tb) mit 80poligen Ide Kabel und Startech Adapter.


    Wärmeleitpaste erneuern sowie alles reinigen und den Clockcap entfernen.


    Da ne Frage an euch :


    Kann ich einfach eine neue HDD einbauen und mit Hexen dann die HDD einrichten ?


    Wie locke ich die Hdd und wie mach ich das am besten ?


    Ich finde hier im Forum leider keine Step By Step Anleitung.


    Danke im Vorraus


    Schönen Abend euch.

  • Hey, da du ein Modchip in der Xbox hast brauchst die HDD NICHT locken, und mit der Hexen 2020 kannst die Konsole neu einrichten :)

  • 1000€ für den Beweis das es eine v1.5 ist.

  • Die 1.5 hat hinten von 05/2003-03/2004 drauf stehen. xD

  • lööööl. Dann wären 2 von den 14 Stück die ich hier habe 1.5 welche aber nur 1.4 sind. Was ich aber mit meinem Angebot sagen wollte ist, das in über 15 Jahren niemand einen Beweis für eine 1.5 liefern konnte da es einfach keine 1.5 gibt.

  • 1.2-1.5, des wegen hat er bestimmt 1.5 geschrieben.


  • Dark-Destiny hatte noch keine Zeit diese auseinander zu nehmen aber hier mal ein Foto...


    Ich bin davon ausgegangen da der verkäufer mir das auch mitgeteilt hat.

  • Dann hast die 05/2003-03/2004 Made in China 1.2-1.5 ;)


    KontraKLink

  • An sich ist jede OKAY, Das Modden ist bei neueren bisschen schwerer, eher das LW ist wichtig das HITACHI-LG zb ist das beste, da es JEDE CD/DVD liest, meist meckert die sonst wegen CD-DVD-RWs usw




    Trotzdem ist HardMod immer besser also mit Chip, als softmod der beste ist der X-Changer, aber gibt es nicht mehr so wirklich zu kaufen.


    KontraK denn Clockcap kannst ohne Probleme entfernen da es ja KEINE 1.6 ist weil da darf man das nicht.

  • Die 1.6/1.6a haben bei einigen spielen Probleme. Dafür sind die Laufwerke ok futtern aber auch nicht jeden RW Rohling. Wobei ausser für einen Installer braucht man eh keine DVD mehr.

    Ich für meinen teil mag die Versionen 1.0 und 1.4.

    1.3 sind recht selten, mir ist zumindest noch keine zwischen die Finger gekommen. Von den 1.2 gibt es sowas wie 2 versionen die sich aber im grunde nur beim NT und den Joystick Ports unterscheiden.

    Die ersten 1.2 hatten noch alte Netzteile auf ATX und die Joystick Ports hatten noch längere kabel mit Ferrit kern. Später dannn die bekannten Netzteile ATX aus 1.3 - 1.4 und Joystick Ports ohne Ferrit Kern und kürzere Kabel. Die hatten wohl beim wechsel zu viele teile der 1.1 über und haben die dann in 1.2 mit eingebaut bis die aufgebraucht waren.

    Und 1.5 sind ein Mytos der sich bei Unwissenden leider hält, nicht mehr. Sollte jemand jemals eine finden (Falls es doch eine Fehlerhafte 1.4b oder sowas, was man dann als 1.5 bezeichen könnte aus irgend einer Fabrik geschaft hat) dürfte das wohl eine der Teuersten OGXBox'en sein die es gibt. Aber wie ich schon sagte, niemand hat, seit beginn der behauptung einer 1.5, den Beweis für dessen existenz liefern können.

  • Dark-Destiny stimmt LW brauch man einmal für die Hexen um evo x drauf zu hauen habe in meiner xbox 1tb hdd auf sata drin und mit x-Changer Chip.


    Hab die voll mit Emus gemacht die xbox ist einfach super dafür :thumbup:


    Ps. Gute Erklärung 👍

  • Danke.


    Ich halte nicht viel von Heimdall und seiner HeXEn. Fehlerhafte noDVD biose (Und wenig auswahl), langsamme Bootzeiten und auch so einige Bugs in den Ini's. Zu wenig Apps und und und.

    Ich bevorzuge deshalb meine eigene OGXBox Installer DVD auf der auch auf das ganze Softmod-Gedöns verzichtet wird (brauch ich einfach nie) welche aber weit mehr bietet für Chip/TSOP Nutzer wobei die Apps/Emus/Dashboards ect. welche darauf sind auch von SoftMod nutzer installiert werden können.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!