probleme nach umzug auf grössere sd nxboot failed to mount emummc

  • ich habe mit hdd raw copy meine 99% volle 400gb sd auf eine 512gb geklont. danach per partition wizard die main partition vergrössert. läuft soweit. bootet und geht alles.

    wenn ich jetzt ein spiel installiere (und ich vermute das hängt mit dem freien speicher der alten main partition zusammen, die ja fast voll war) gibts nen crash. nxboot failed to mount....

    habe das ganze schon paar mal probiert immer mit gleichem ergebnis. bei installation eines mini spiels gehts noch. kann es sein das irgendwo im emu mmc raw noch ne alte grösse drin steht?

    hatte jmd. schonmal das problem? wie kann ich sonst auf ne grössere sd umziehen. habe auch alle alten cfw daten mit übernommen


    habe hier was gefunden

    hier


    ich werde also nochmal alles so wie bisher machen, dann die startadresse manuell ändern und dann gehts? oder gibts da ne automatisierte möglichkeit


    was genau macht eigentlich "fix raw" im hekate migrate emu menu

  • update: immer noch kein erfolg.

    manuell ändern kann ich machen, kommt aber gleich wieder fehler beim booten. ich hab jetzt per hekate nen emummc erstellt und anschliessend die raw und den nintendo ordner von der alten karte hinterher kopiert. komischerweise setzt er nach dem erfolgreichen booten in den emunand den raw ordner zurück auf stock, also auf den erstellten emunand im hekate? bin grad ratlos. keiner ne idee?

  • die raw und den nintendo ordner von der alten karte hinterher kopiert. komischerweise setzt er nach dem erfolgreichen booten in den emunand den raw ordner zurück auf stock

    Du musst auch das dazugehörige emuMMC Backup wieder einspielen! Solltest du amsPLUS oder amsPLUS-M nutzen, kannst du nach Punkt 1 der FAQ aus dem jeweiligen Thema für einen korrekten Wechsel des Systems auf eine andere SD-Karte vorgehen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!