Gekaufte Spiele Backupen

  • Hallo zusammen,


    bin neue hier und hoffe dass ist das richtige Unterforum.


    Mein Vorhaben:


    Gekaufte Spiele über das Netzwerk auf den PC bzw. Festplatte von der Switch (nonOLED) aus Backupen, inkl. aktueller Patches und DLCs.

    Das ganze muss dann via Emulator lauffähig sein. Sollte dann irgendwann ein neuer Patch oder DLC für Spiel X erscheinen, würde ich nochmal

    ein Backup ziehen samt Patch/DLC. Eine non OLED Switch ist vorhanden, "leider" aktueller Firmwarestand.


    Am Ende möchte ich lediglich die Cardridge in die Switch einlegen, das Backup starten und sie landet automatisch auf einer Festplatte.

    Letzeres muss nicht zwingend sein, wäre aber nice to have. Primär wäre wichtig, dass das Spiel und der aktuelle Patch gebackupt werden kann,

    DLCs nice to have und Netzwerk kein muss, eher wegen des Komforts.


    Danke.

  • muxi

    Approved the thread.
  • Schau dir mal bitte hier rein:



    Über das Netzwerk ist das m.E. nicht effizient. Du solltest hierbei mit einer USB-Verbindung vom PC zur Switch (SD-Karte) arbeiten.

  • Über das Netzwerk ist das m.E. nicht effizient. Du solltest hierbei mit einer USB-Verbindung vom PC zur Switch (SD-Karte) arbeiten.

    Hi, danke für deine Antwort. Ja das wäre auch kein Problem, hauptsache ist, dass ich die Daten von der Switch irgendwo automatisch drauf bekomme. Geht das Remote oder muss man dies auf der Switch starten? Aber wie gesagt, dass ist nur nice to have. Ich muss erstmal die Switch modden und die Tools installieren die du mir empfohlen hast, das wird erstmal eine Hürde, da ich mich nicht auskenne.


    Gibts auch nen Guide wie man die Swtich so moded/cfw etc. damit die Tools laufen?


    Kann man dann noch ins Internet bzw. eShop? oder wird man da dann gebant? Ich hätte auch noch eine 2. Switch, wenn dem so ist, das wäre nicht das Problem, dann würde ich die eine nur für die Backups nutzen. d.h. Cardridge rein, Switch an, Backup, Ausschalten.

  • Gibts auch nen Guide wie man die Swtich so moded/cfw etc. damit die Tools laufen?

    Abhängig von deiner Hardware-Revision entweder:

    oder


    Kann man dann noch ins Internet bzw. eShop? oder wird man da dann gebant?

    Ja, bei korrekter Einrichtung der o.g. CFW Kompilationen ist das problemlos und ohne Bannrisiko möglich.

  • Und wenn es jetzt einen Patch gibt?

    Die kannst du unter der CFW direkt installieren, nachdem du sie aus unserer Source heruntergeladen hast.

    wenn ich eine Cardridge habe und den Patch vom eShop herunterlade? Oder auch DLCs.

    Das machst du ganz regulär über die OFW und die Nintendo Server. DLCs kannst du dann über die im o.g. Post verlinkte Methode aus der OFW dumpen und dann unter der CFW installieren.

  • Ein Bann kann nur erfolgen, wenn Nintendo ungewöhnliches Verhalten bemerkt, was abseits der Regularien stattfindet. Bei den o.g. CFW Kompilationen ist das jedoch ausgeschlossen, da Nintendo der Zugriff auf das CFW System darunter verwehrt bleibt. Lediglich unter der OFW ist der Zugriff seitens Nintendo erlaubt und auch gewollt.

  • Wie ist es da mit Bans, wenn ich da online gehe um mir Patches bzw. DLCs herunter zu laden für meine gekauften Spiele und das System merkt

    das da was anderes installiert wurde bzw. verändert.

    Deine gekauften Spiele sind ja nicht in der CFW sondern in der OFW (im Normalfall) und da kannst du Sie auch ganz normal über die NIntendo Dienste aktualisieren oder DLC's kaufen usw.

    Für Spiele, die in der CFW installiert sind funktioniert das so nicht, da du in der CFW dich nicht zu Nintendo verbinden kannst.

    In der CFW musst du dir die Updates z.B. hier in der Spieleabteilung herunterladen und über ATI oder DBI installieren. Für DLC's geht das aber nicht weil DLC für gewöhnlich kostenplichtig sind und somit der "Warze" Klausel unterliegen würden, wenn sie hier angeboten werden würden, was nicht passiert.

    Wenn du also gekaufte Spiele in die CFW installierst und du dann merkst, huch - ich brauche ja noch unbedingt ein DLC, dann bleibt dir nur der Weg, das DLC in die OFW zu installieren und dann "irgendwie" aus der OFW zu dumpen (ohne homebrew in die OFW zu installieren) und den Dump dann in die CFW zu installieren.

  • Am Ende möchte ich zumindest ein Backup von meinem Spiel inkl. Patch. DLC wäre nice to Have, aber nicht zwingend notwendig.

    D.h. Patches kann ich nur hier herunterladen? Oder geht das auch via Store und wie du meintest, evtl. dann von der OFW in die CFW?

    Leider kann ich das noch nicht testen, daher sry wenn es zuviele Fragen sind.

  • Patches kann ich nur hier herunterladen? Oder geht das auch via Store

    In der CFW gibt es keine Verbindung zu NIntendo, also auch keine Updates. In der OFW kannst du natürlich alle Nintendo Services nutzen.

    Um Spiele von der OFW in die CFW zu bekommen, kannst du das "Spiele Dumpen" Skript im TE probieren. Es gibt da auch die eine oder andere Anleitung wie das geht.

  • Um Spiele von der OFW in die CFW zu bekommen, kannst du das "Spiele Dumpen" Skript im TE probieren. Es gibt da auch die eine oder andere Anleitung wie das geht.

    Du meinst sicherlich das Spielstand Dumpen TE Script, aber das dumpt keine Spiele aus der OFW, sondern lediglich nur die Spielstände, wahlweise aus dem sys- oder emuMMC. Um Spiele, Updates oder DLCs aus dem sysNand zu dumpen gibt es diese Anleitung hier:

  • Gibt es eigentlich einen Guide über die ganzen Bezeichnungen? :)

    Als Leie weiß man noch nicht was SysNand und emuMMC ist etc.


    Und nochmals danke. am WE werde ich das wohl probieren können.


    Achja, wird es dann eine Datei am Ende, oder wie sieht das ganze dann Final aus?


    d.h. Spiel + aktueller Patch oder ist das Spiel dann schon gepatcht in einem Ordner?

    Und die DLCs sind dann auch drin, oder alles separiert? Muss das ganze dann später

    auf dem PC installiert werden oder reicht es wenn alles in einem Ordner liegt.


    Ist zwar hörensagen, allerdings meine ein Bekannter, dass man die Switch nicht mehr

    so Moden kann, damit dam die Cardridges/Patches/DLCs etc. dumpen kann, weil die

    Bertreiber dieverses CFWs oder Tools hops gegangen sind und dies wohl nicht mehr geht

    bzw. gefährlich sei.

    Vll. wollte er mir auch einfach nur seine gemodete Swtich andrehen...

  • Als Leie weiß man noch nicht was SysNand und emuMMC ist etc.

    Sysnand ist der "echte" interne Speicher der Konsole. emuMMC=emulierter interner Speicher. Darüber läuft am Ende deine CFW, bzw. sollte sie das.


    Achja, wird es dann eine Datei am Ende, oder wie sieht das ganze dann Final aus?

    Nö. Das ist alles separat abgespeichert. Du hast dann am Ende, je nach Inhalte, drei Dateien. Bzw. gehen wir jetzt mal vom Basegames, Update und DLC aus. Das sind dann 3 Dateien.


    Ist zwar hörensagen, allerdings meine ein Bekannter, dass man die Switch nicht mehr

    so Moden kann, damit dam die Cardridges/Patches/DLCs etc. dumpen kann, weil die

    Bertreiber dieverses CFWs oder Tools hops gegangen sind und dies wohl nicht mehr geht

    bzw. gefährlich sei.

    Und selbst wenn die Devs Hops gegangen wären, wären ja die Tools immer noch im Internet. Und nutzbar sind die ja nach wie vor. Gefährlich ist bei der Nutzung solcher Tools nichts. Es sei denn, du nutzt Anwendungen aus dubiosen Quellen. Denn es ist ziemlich einfach, Zeugs in Umlauf zu bringen die die Switch bricken können. Gab es auch alles schon. Payloads, die die Switch quasi sofort unbrauchbar gemacht haben. Immer nur von seriösen Quellen laden und du bist diesbezüglich safe.

  • Gibt es eigentlich einen Guide über die ganzen Bezeichnungen?

    Ja, und zwar direkt zu Beginn im Spoiler "Begriffserklärungen" unserer ersten Anlaufstelle wenn es um CFW auf der Switch geht!


  • D.h. u.a. bin ich hier also gut aufgehoben auf psxtools :) ?

    Joa. Eigentlich schon. Entweder hier oder Wiidatabase (ohne hier jetzt Werbung für die Seite zu machen ;) ). Solche Wikis wo jeder Depp die Artikel editieren kann würde ich auch meiden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!