OpenXenium mit Cerbios möglich?

  • Ohne es zu selbst getan zu haben, habe ich mich mit diesem Thema etwas intensiver beschäftigt weil ich eine neue Bastelaufgabe suche und mir eine Xbox kaufen wollte um den Lötkolben zu schwingen.


    Kurz und knapp: Du hast die Qual der Wahl und kannst es dir aussuchen..... 256k sollten reichen und 512k sind die goldene Mitte :D

  • Kannst du macht aber nur sinn wenn du eine HDD hast die größer ist wie 2TB oder du einen SATA Converter mit Marvel Controller der UDMA5 unterstützt (Oder beides).


    Seit der Version 2.1 ist das Cerbios für die 1.6 als BETA (!!!) verfügbar.


    Und Grunsätzlich ist das Cerbios Bios 256kb groß. 512kb & 1024kb sind also 4 x das 256kb Bios als 1 File. Sowas ist entweder für 1024kb TSOP`s gedacht oder für Mochips die ein Bios brauchen welches in der Größe bereits angepasst ist da diese z.B. über den PC via remote geflasht werden. Auch gibt es Flash Apps auf der XBox welche ein 256kb Bios nicht mehrfach auf z.B. einen TSOP Schreiben.

    Gentoox z.B. würde ein 256kb nur einmal in einen 1024kb TSOP schreiben wohingegen EvoX z.B. das selbe 256kb richtiger weise 4 mal reinschreibt bis der TSOP voll ist. Da ist also eine gewisse bick Gefahr vorhanden.


    Also wie oben eingangs gesagt, hast du einen GUTEN SATA Converter wie den StarTech, Dann kann man das UDMA5 Cerbios v2.1 nehmen. Hast du einen billigen China adapter UMDA2 (Default), was schon weniger Sinn macht oder gar einen vorteil verschafft.


    HDD kleiner als 2TB = auch kein vorteil.


    Und last but not least. WENN du eine HDD für Cerbios aufsetzt MUSST du diese am PC mit FatXplorer 3.0 Beta einrichten. Es gibt keine Tools die das auf der XBox ermöglichen!

  • Das Bios ist sowohl für Modchips als auch für TSOP's im selben maße.


    Es macht aber nur wirklich sinn wenn du eine HDD hast die größer ist als 2TB und / oder du einen SATA Converter mit Marvel Controller hast und möglicherweise 128MB in deiner XBox (v1.6).


    Ansonnsten bietet dir das bios nämlich null mehr wert.



    Die Frage ist, was versprichst du dir vom Cerbios gegenüber dem EvoX?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!