Gamecube Laufwerk dreht sich nicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gamecube Laufwerk dreht sich nicht

      Ich habe hier einen Gamecube, bei dem sich das Laufwerk nicht dreht.
      Nun habe ich ihn hier offen liegen und mir fiel eine eventuell leere Stelle auf, siehe Bild. Da sollte ja eigentlich der Schließer im Deckel etwas drücken.

      Fehlt da etwas?
      Wenn ja, was?
      Kann man das nachkaufen oder hat das jemand sogar zufällig?
      Images
      • 20151127_172940.jpg

        1.46 MB, 3,000×1,687, viewed 25 times






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • da gehört ein SMD-Mikrotaster hin der beim schliessen des Deckels gedrückt wird und zu macht.
      Ob es die passenden Taster zu kaufen gibt weiss ich nicht, hab die noch nie gebraucht.

      zum testen ob noch alles funktioniert kannst du die zwei Punkte miteinander verbinden
      Aber Vorsicht! der Laser ist dann auch aktiv wenn der Deckel offen ist.
      Nicht direkt von Oben in den Laser schauen!
      und den GC immer ausschalten vor dem Diskwechsel


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Mal testen.
      Ich werde einfach ein Spiel auf die Spindel klicken, dann ist der Laser ja verdeckt.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • du solltest dann immer eine Disk drin liegen lassen, der Laser sucht danach wenn der Schalter überbrückt ist
      und beim Diskwechsel immer den Cube ausschalten

      Edit: ich schaue mal später im Lager, evtl. hab ich noch paar defekte Cubs hier rumliegen, dann bau ich dir die Schalterplatine aus


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Ja, dass wäre total super von dir.
      Ich werde gleich testen ob der Laser noch funktioniert.

      Kurz offtopic: Ich muss erst mit dem Hund raus :D

      Edit:

      Der Laser funktioniert :thumbsup:
      @Chipwelt, wenn du zufällig auch noch die Gehäuseschrauben hast :banana:
      Wie gesagt, der Cube wurde mir damals, als ich hier den gechippten Cube gekauft habe, dazu geschenkt.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)

      The post was edited 1 time, last by oddball ().

    • Das wäre mir recht.
      Vielen Dank im Voraus.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Ich habe jetzt eben erstmal eine kleine Brücke an die Lötpunkte unter dem weißen Stecker zum Überbrücken der kleinen Endschalter gelötet.
      Soweit funktioniert der GC erstmal wieder.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Versuchs mit einem Kugelschreiberclip von einem Einweg Schreiber (die Dinger die den Schreiber am Blatt oder der Tasche halten). Einfach als leichte Schräge anlöten das die Punkte beim Deckel schließen überbrückt werden.
      Oder du nimmst nen Schalter mit dem du von Hand den Mikroschalter "nachahmst".
    • Ich warte mal ab, was Chippys Lagerbestand so hergibt :D
      Man sollte doch eh die Konsole aus haben, wenn man das Spiel wechseln will.
      Obwohl...wenn das Spiel jetzt 2 Disks hat :ups:






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Im GC Viper Xtreme-Paket war so eine Brücke enthalten, dass man im Betrieb die Disc wechseln konnte oder mit Deckel offen große DVDR abspielen konnte. Evtl hat ja jemand noch einen für dich bzw Chippy noch Leichen davon. :)
    • Also das Teil, das bei mir fehlt? Mit Mikroschalter?

      Ich habe mal etwas gegooglet, aber sowas habe ich als Ersatzteil nicht gefunden.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • @Chipwelt
      Wenn du sagst, dass mir das hilft, dass der Cube wieder normal rennt, nehme ich die Sachen.
      Rest per Konversation?






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)