Team Xecuter Switch Hack: SX OS und SX Pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier ein Video vom eingelöteten SX Pro-Dongle:

      Danke @Screamo

      Bilder
      • 6uzmXkz.png

        5,17 MB, 2.607×1.341, 67 mal angesehen


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Also ich hab gestern meinen SX Pro von Sammy Asia bekommen. Wurde aus Deutschland verschickt.
      Ich selbst habe per Überweisung bezahlt, aber PayPal geht auch. Ab dem 09.07.2018 haben die wieder welche.

      Pakete werden in Elmshorn abgeschickt, und zwei Tage nachdem mein Geld bei denen eingegangen ist hatte ich meinen Pro in der Hand.

      Kann ich nur empfehlen. Sind zwar immer bisschen teurer als andere, aber mier ist es das wert.

      Mittlerweile senden Sie aber nicht mehr nur aus De sondern auch aus Hong Kong.

      Würde einfach mal per e-Mail abklären von wo der jeweils bestellte Artikel Versand wird.

      Meine Sachen kamen bisher immer aus De. Hab da schon öfter gekauft, und war immer zufrieden.
    • Der unterschied ist auch der Preis ;) Der Trinket M0 kostet nur 12-15€ und ist sofort lieferbar und kannst ihn auch beliebig neu flashen.
      Also ich bin froh das ich nicht das Sx Pro gekauft hab sondern den Chip verbaut habe.
      Wenn du also gut-sehr gut Löten kannst (gerade der Lötpunkt an Pin 4 ist sehr klein!) und am besten ne Lötstation hast wegen Temperatureibstellung (geht auch mit nem billigen, wenn man es gut kann, wichtig ist halt eine sehr feine Lötspitze!) würde ich immer zum Trinket raten, ist unterwegs auch praktischer da du den JIG auch nicht mehr brauchst, beim SX Pro musst den ja jedes mal in die Joycon Rail schieben außer du nutzt autoRCM was ich aber niemand empfehlen würde, da er dabei ja was im NAND der konsole ändert.
    • Neu

      @Irschen Der nette @WoodyWoodpecker würde es machen, er kann aber für nix garantieren, er hat weder ne Switch noch hat er an einer bisher gearbeitet. Aber er kann gut löten.
      Ich cheate nicht,
      ich bin Chuck Norris an der Konsole! :P
      -
      ps
      Xtools und alles wird gut!
    • Neu

      @'toolmund: Scheint mir etwas teuer. Wo hast du es denn gekauft?

      @'Irschen': Wie schnell brauchst du es denn? Denn würde den vorbereiteten Chip (also so wie die wo @Sandmann anbietet wo der USB Port schon entfernt ist, dass macht es deutlich weniger Arbeit) für dich einlöten, sobald du ihn hast. Müsstest allerdings mit der Post schicken, wohne ca. 40km entfernt von Stuttgart.
      Habe bisher 3 Stück verlötet (meine Switch und 2 von Freunden).
      Kannst es dir ja überlegen, über den Preis würden wke uns sicher einig werden ;)
      Kann dir auch Bilder meiner Lötstellen machen wenn es dich interessiert, muss dann nur morgen die Switch nochmal aufmachen, wäre aber kein Problem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noX1609 ()

    • Neu

      @toolmund: Hmm SammyAsis ist immer überteuert, sind halt die einzigen die sowas in DE anbieten, die meisten anderen verschicken aus Chona aber dann halt für 39,95$ was so ca. 35€ sind. Ist halt fast überall erst wieder ende Juli lieferbar und bis es dann da ist wird es ca. Mitte - Ende August. Also entweder einen finden wo der Preis nicht so hoch ist und halt die 4 Wochen oder länger warten oder halt den bei SammyAsia kaufen (sollten die noch welche haben).
      Ich bin zufrieden mit dem Trinket M0, somit muss ich nicht immer JIG und Dongle mit mir rumtragen sondern muss nur Power + Vol+ drücken und schon bootet SX OS.
      Zur Not kannst dir für die zwischenzeit nen JIG bei Ebay für 2-3€ und die Payload via PC schicken und so SX OS mit ner gekauften Lizenz benutzen bis der andere da ist oder machst es mit dem Trinket m0 den gibts sehr oft aktuell und suchst dir jemand der es dir reinlötet (würde es anbieten wenn du es nicht nach 2 Tagen wieder bei dir haben willst, würde sagen max. 1 Woche würde es dauern, eventuell aber auch nur 2-3 Tage. Musst dann halt dir den Chip besorgen, am besten mit entferntem USB und bespielt mit dem SX OS Bootloader. Wegen Chip schreib mal @Sandmann ne PN, einer meiner Chips war auch von ihm schon perfekt vorbereitet musste nur noch die Drähte verbinden.
      Wenn du so einen bekommst, wäre ich bereit, ihn dir einzulöten.

      EDIT: Die Berichte häufen sich langsam über Bans von Konsolen bzw. Accounts laut einem Thread bei Gbatemp.
      Es wurden nun auch Leute gebannt, die nie online waren mit dem SX OS nach deren aussage.
      Mehrere User schreiben dort, dass Sie Firmware, Gameupdates etc. immer nur in der OFW gemacht haben und während SX OS geladen war den Flugmodus an hatten.
      Auffällig ist, dass so gut wie alle User angeben, dass sie offline auch das DevMenu genutzt haben um Games aus dem eShop zu installieren.
      Also seit vorsichtig, wenn ihr keinen Bann wollt!
      Mir persöhnlich ist es egal. Wenn ich immer nur offline zocke, was bringt es mir dann, wenn ich nicht gebannt bin?
      Gar nichts, außer es kommt zu Account Bans und man hat ne zweite Switch. Aber mit CFW sollte man sowieso einen frischen Account nutzen wenn man nicht riskieren will, dass der Account gebannt wird.

      Sollten dann mal Accountbans kommen sieht die Sache wieder anderst aus aber kann mir eh keine zweite Switch leisten.

      Werde Online erstmal weiterhin verwenden, denn so kann ich erstmal eShop nutzen und Gameupdates laden. Außerdem hab ich die Game die ich zocke als Cartridge. Da auch Leute gebannt wurden, die nie online waren mit CFW bis auf das eine Mal, wo sie dann den Bann festgestellt haben scheint das auch nix zu bringen. Somit nitze ich die Online Funktionen solange es geht :)
      Rede aber nur vom „normalen“ spielen mit card dumps! Mit eShop Games ist es wieder was anderes. Ich persöhnlich habe da ja das DevMenu im Verdacht, denn der Großteil der gebannten User hat dieses genutzt vor dem Bann.

      Aber wie gesagt: Wer keinen Bann Riskieren will, der sollte immer offline bleiben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noX1609 ()

    • Neu

      Mein Dongle funzt immer noch. Allerdings habe ich nach dem Review die Switch nur ein paar mal eingeschaltet.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe