"Komische" Retroarch Oberfläche

    • [PS Vita HEN]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Komische" Retroarch Oberfläche

      Hi,

      ich habe eine PS Vita slim und eine fat. Als erstes hatte ich die Slim. Dort habe ich Retroarch installiert. Im Pfad ux0:app/ finde ich auch den Ordner retroarch. Dann habe ich ein Paar Dateien für retroarch bei liberto herunterladen und einfach in den Ordner retroarch überschrieben und dann hatte ich schön eine Menüoberfläche in Retroarch. Genauso wie ich haben wollte

      Nun bei der Fat ist alles so komisch. Der Ordner in ux0:app/ heisst nicht mehr retroarch sondern retrovita. Hab versucht eine alte Version zu installieren aber ohne Erfolg. Genau das gleich Problem. Das Menü sieht auch komplett anders aus. Kann auch nicht die Dateien von liberto benutzen. Wie kann es sein, dass der Ordner auf einmal retrovita heisst und wieso sieht das Menü komisch aus`? Das Menü ist so quadratisch, grün, 4:3 Format und ich kann keine Overlays ändern.

      Was habe ich falsch gemacht? Als erstes hatte ich eine "Nightly" Version von der Vita Datenbank installiert. Hängt es damit zusammen?
    • Ich denke ganz einfach das du nicht die gleiche Version installiert hast. hast du auf der Slim noch die vpk die du auf der Slim Installiert hast?

      dann lösch retroarch auf der Fat und installiere die gleiche vpk wie auf der Slim auf deiner Fat. dann muss es ja auch gleich sein.

      generell würde ich immer sagen 2 verschiedene Versionen = 2 verschiedene Programme.

      Grade bei nightlys wird oft geschaut ob man nicht Sachen ändern kann und eine Version weiter sieht es wieder ganz anders aus.
      mfg seeWood

      Hier gehts zum: [TUTORIAL] SD2Vita Adapter einrichten
      Adapter benötigt? [Verkaufe] sd2vita v5.0