Lästiges SD-Karten Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lästiges SD-Karten Problem

      Neu

      Hallo Freunde, ich suche Hilfe.


      Nachdem ich erfolgreich in den RCM-Modus gestartet und einen Payload geladen habe, schlägt jeder Zugriff auf die SD-Karte fehl.


      MY SETUP


      Nintendo Switch
      Serial: XAJ70014??????
      System-Update: 6.2.0


      microSD-Cards
      a) Lexar 16 GB - SDHC
      b) TOSHIBA 4 GB - SDHC
      c) SanDisk 128 GB - SDXC



      Software
      payload: hekate_ctcaer_4.6
      SD-Files: KosmosV119
      RCM-Loader: TegraRcmGUI_v2.5_portable



      MY WORKFLOW

      1. Ich checke, ob der SD-Kartenslot funktioniert und die Karten überhaupt erkennt
      a) Lexar 16 GB - SDHC: erkannt! lässt sich formatieren!



      b) TOSHIBA 4 GB - SDHC: erkannt! lässt sich formatieren!



      c) SanDisk 128 GB - SDXC: NICHT erkannt. Das System fragt nach einem Update für exFAT und SDXC





      2. SD-Karten und Payload vorbereiten
      2.1 Alle Karten werden mit "SD Card Formatter" formatiert, wie hier zu sehen:



      2.2 Ich kopiere den Inhalt von "KosmosV119.zip" in den ROOT der SD-Karte wie hier zu sehen:



      2.3 Ich stecke die Karten in die Nintendo Switch


      2.4 Ich starte mit einem Jig und durch Drücken der Tasten "Vol(+)" und "Power" in den RCM-Modus


      2.5 Wähle"hekate_ctcaer_4.6.bin" in
      "TegraRcmGUI_v2.5_portable" (der Payload befand sich mit im Paket "KosmosV119.zip" und wurde seperat auf meinem PC gespeichert)



      2.6 Der Payload startet erfolgreich auf der Nintendo Switch


      MY PROBLEM
      Jeder Zugriff auf die SD-Karte schlägt fehl.

      Die"Lexar 16 GB - SDHC" und die "TOSHIBA 4 GB - SDHC" zeigen folgende Fehlermeldung:
      "Failed to init SD card. Make sure that it is inserted. Or that SD reader is properly seated!"


      Die "SanDisk 128 GB - SDXC" zeigt diese Meldung:
      "(FatFS) Error: NOFAT Failed to mount SD card (FatFS Error 13). Make sure that a FAT partition exists.."







      MY QUESTIONS
      Q1: Ich schätze, der SD-Leser funktioniert, da 2/3 Karten von der OFW erkannt werden, Lieg ich da richtig?
      Q2Ich scheine ein System-Update für exFAT und SDXC zu benötigen. Kann dieses Update mein Problem lösen, obwohl die Karten in FAT32 formatiert wurden?
      Q3: Falls das exFAT&SDXC-Update meine probleme lösen kann, gibt es dafür eine Möglichkeit ohne auf 7.0.0 updaten zu müssen?
      Q4: Vielleicht mache ich irgendwas falsch, könnt ihr mir sagen was?
      Q5: Falls ihr noch mehr Informationen braucht, sagt bescheid.



      Wünsche euch ne schöne Woche. Ich hoffe, ich konnte mein Problem unnd meine Fragen so darlegen, dass alles nachvollziehbar ist. Ich hab bereits CFWs auf meiner PSP und auf meinem 3DS installiert, ich bin also kein kompletter noob, aber auch auf keinen Fall ein Profi, eger ein Noob mit etwas Erfahrung.

      Danke im Voraus, leute.
      GermanFriend (Basti)
    • Neu

      Danke schon mal. Also ich hab mir jetzt eine neue Konsole besorgt (XAJ40044) mit OFW 4.1.0 und dort funktionieren alle Karten sowohl exFAT als auch FAT32 problemlos.
      Kann es sein, dass die Konsole einen versteckten Hardwaredefekt hat(hab die erste Konsole gebraucht auf ebayKleinanzeigen erstanden)?


      Edit by psXtools.de: Vollzitat entfernt