Pinned Große Micro SD Karten auf FAT32 bringen

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Große Micro SD Karten auf FAT32 bringen

      Da diese Frage hier immer wieder auftaucht, habe ich das Thema hier nun angepinnt!
      Wer Probleme hat, seine große SD-Karte nach FAT32 zu formatieren, kann das unter Windows mit dem Tool SAK von Kempa machen: github.com/dezem/SAK/releases oder direkt mit guiformat.zip Dort sollte die Zuordnungseinheit auf 32768 eingestellt sein.
      Eine Formatierung der SD-Karte mit SAK/guiformat gewährleistet die Kompatibilität mit jeder CFW auf der Switch!


      Wer von exFAT nach FAT32 wechseln möchte und Probleme mit der Formatierung haben sollte, muss seine SD-Karte zunächst mit den windowseigenen Boardmitteln nach NTFS formatieren. Erst dann lässt sich die SD-Karte nach FAT32 formatieren.


      Wer seine SD-Karten auf Fehler prüfen möchte, kann diese Tools dafür verwenden:
      Check_Flash.zip

      oder
      H2testw.zip
      Gruß
      Muxi

      The post was edited 3 times, last by muxi ().

    • Getestete und kompatible microSD-Karten:
      SanDisk


      Sandisk Ultra 200 GB - :_v:


      Sandisk Ultra 400 GB - :_v:


      SanDisk Extreme 400 GB - :_v:


      SanDisk Extreme 512 GB - :_v:


      SanDisk Ultra 512 GB - :_v: (by @cloud-strife)

      Samsung


      Samsung EVO Plus 512 GB - :_v:

      PNY

      pny-pro-elite-512gb.jpg
      PNY PRO Elite 512 GB - :_v: (by @jamal2367)
      Gruß
      Muxi

    • Der SD Formater soll auch nicht unerwähnt bleiben, funktioniert auch super.
      sdcard.org/downloads/formatter_4/

      Sandisk Ultra 128GB
      Sandisk Ultra 200GB

      beide per SD Foramter und wurde sofort von meienr switch (mit exfat update) erkannt
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • für Windows und OSX gerade was gefunden

      Klick von Tuxera
      auch ziemlich aktuell die Version

      Tuxera NTFS für Mac (kostenpflichtig)
      nutze ich am Mac für NTFS formatierte Festplatten.

      @muxi vielleicht spart man sich das NTFS Formatieren damit unter Windows.

      edit:
      ups da war jemand schneller..

      edit2:
      wie kempa gerade schrieb "je nach Größe /Dateisystem" hab ich auch gerade erst gesehen.

      Leider ist der fat32formater nur für Windows
      ridgecrop.demon.co.uk/index.htm?fat32format.htm

      The post was edited 3 times, last by Nullinga ().

    • @Nullinga es gibt sicherlich viele Wege, um die SD-Karte auf FAT32 zu bekommen. Das von dir genannte Tool mag auch funktionieren. Aber ich kann ja nicht alle Möglichkeiten austesten. Zudem habe ich beispielsweise auch die Erfahrung machen müssen, dass div. FAT32-Formatter-Tools die ein oder andere meiner SD Karten unbrauchbar gemacht haben. Das oben von mir Beschriebene funktioniert problemlos. Ich möchte bei einer so hochpreisigen Karte, wie der Samsung EVO 512 GB kein unnötiges Risiko eingehen. Ich werfe ungern 250 € in die Tonne.
      Gruß
      Muxi

    • Ich sehe es kritisch, ein NTFS datei system in ein FAT32 zu konvertieren, Microsoft sah das nie vor, das das gemacht wird.

      Lieber gleich richtig ins FAT32 formatieren, mit dem Tool, was hier im forum schon früher empfohlen worden ist, anstats solche merkwürdigen converter zu nutzten.
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • Also, die Samsung EVO Plus 512 GB läuft wie erwartet auch problemlos auf diese Weise!

      Edit:
      @Conan179 Ich habe diesen SD Card Formatter von Tuxera mal angetestet, aber der formatiert ja nur nach exFAT und nicht zu FAT32. Oder habe ich da was übersehen?
      Gruß
      Muxi

    • exfat? wie hast du dqas hinbekommen? 8| bei mir fomatiert er immer ins fat32, es gibt auch gar keine option dafür...

      Ich muss mal nachschauen, ob ich da jetzt nicht falsch liege, nach dem formatieren hab ich gar nicht nach gehscaut, was das dateisystem ist.
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN

      The post was edited 1 time, last by Conan179 ().

    • Noeps SDFormatter entscheidet anhand der Größe ob Fat32 oder exFat.
      Kann nicht manuell ausgewählt werden ;)

      Ich selbst nutze nur das Tool fat32format schon seit Ewigkeiten im DS Bereich.
      Dafür war es klar, dass es auch für die Switch in Einsatz kommt :D

      SDFormatter ist gut, um eine SD mal richtig sauber wieder zu formatieren.
    • Das kommt darauf an, ob du unter dem sysNand Online-Services nutzen möchtest. Unter 4.0.1 wird jede SD-Karte erkannt, zumindest wenn sie im FAT32 Format vorliegen sollte. Mein Tipp: Bleib auf 4.0.1, richte dir einen emuNand ein und aktualisiere ihn auf derzeit bis max. FW 6.1.0.
      Gruß
      Muxi

    • @muxi ohne das exfat update liest die switch keine karten die grösser sind als 32gb, egal ob als exfat oder fat32 formatiert ist.
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • Stimmt net.

      Wenn FAT32 formatiert gehen auch 64GB, 128GB oder oder oder

      Hab das selbst getestet mit FW 3.0.1 (ohne das Update) und einer 128 GB SDXC.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • OK, das kann ich nicht beurteilen, da bei mir von Beginn an, das exFAT Update vorhanden war. Es wäre aber trotzdem mal interessant zu wissen, ob es nicht auch ohne geht, wenn nach dieser Vorgehensweise die Karte auf FAT32 gebracht wird. Möglicherweise liegt es auch nur an der Art und Weise, wie eine Karte zu FAT32 gebracht wird. Es gab auch schon User hier, die ihre Karten zwar auf FAT32 hatten, aber erst durch die von mir genannte Methode erfolgreich auf der Switch einsetzen konnten!
      Gruß
      Muxi