ChoiDujourNX - Ein FW-Update Installer

  • wie bekomme ich 11.0. auf die Switch?

    Das geht nach den Vorgehensweisen, wie sie unter Punkt 8 dieses Themas beschrieben sind:

    Switch CFW Startpunkt (von hier aus geht es in die richtigen Themen)


    wie bekomme ich das exFAT Update?

    Wozu, wenn doch kein exFAT Dateisystem auf der SD-Karte unter der Switch verwendet werden sollte?

  • Ich installiere generell immer als exFat auch wenn ich nur FAT32 SD Karten nutze.

    Leider machen das manche User aber nicht und meinen sie könnten dann doch exFAT auf der SD-Karte nutzen, was dann irgenwann zur Katastrophe führen wird....


    aber FAT32 unterstützt nur bis 4 GB.

    ...und hier ist der Grund, warum viele User dann meinen, sie müssten exFAT verwenden, um sich dann ins Unglück stürzen zu können.


    Jetzt mal im Ernst! Unter der Switch werden installierte Daten niemals > 4 GB auf der SD-Karte oder im Nand abgelegt, da FAT32 das Hausformat der Switch ist! Mit den richtigen Installern, kannst du Daten JEDER Größe unter einem FAT32 Dateisystem installieren. Die Datenbegrenzung spielt daher aus dem genannten Grund überhaupt keine Rolle!


    Edit:

    Du kannst einmal den AtmoXL Titel Installer testen! Mit diesem Tool kannst du per USB oder USB HDD alle Switch Datei Formate in jeder Größe installieren. Dann wirst du auch verstehen, warum die 4 GB Begrenzung unter dem FAT32 Dateisystem völlig belanglos ist!

  • Wenn ich das richtig lese, kann ich von einer externen HDD installieren?

    Ganz genau! Das ist mit einem exFAT oder NTFS USB-Medium über den ATI möglich. Du kannst diese aber auch, ausgehend vom PC per USB-Installation über einen Clienten (NS-USBloader) installieren. Die Frage ist nur, was dir lieber ist.

  • Ja, ich weiß, aber FAT32 unterstützt nur bis 4 GB.

    Ich verstehe immer diese Frage nicht. Habt ihr noch nie was von Dateien splitten oder USB Installationen gehört? exFAT sollte gemieden werden. Und das ist hinreichend bekannt.

  • Es ist keine dumme Frage. Nur unangebracht. Jeder Thread hat einen Startpost. Wenn die Leute endlich mal anfangen würden, diese zu lesen, würden einige Fragen erspart bleiben ;)

  • wie ich die gesplitteten XCI installieren kann

    Gesplittete XCIs müssen auf der SD-Karte auch in einer bestimmten Struktur vorliegen und der Splitfile Ordner mit gesetztem Archiv bit vorliegen. Dafür sorgt aber schon das NXDumpTool, wenn eine Game Cartridge gedumpt werden soll und die Einstellungen entsprechend vorgenommen wurden. Dann kann die gesplittete XCI auch von der SD-Karte installiert werden. Extern gespeicherte Split-Files wieder auf die SD-Karte zu kopieren, um sie von dort installieren zu wollen, würde keinen Sinn ergeben! Extern archivierte Daten sollten immer als (konvertierte) Einzel-Datei vorliegen, die dann entweder per USB-oder USB-HDD installiert werden können. Das alles hat aber recht wenig mit diesem Thema hier zu tun, was sich nun einmal mit ChoiDujourNX befasst! Für solche Fragen bitte das passende Thema verwenden!:)

  • Hallo, kurze Frage wenn ich mit der cfw auf 11.0.0 bin und in der ofw angenommen auf 10.2 bin brennt er trotzdem die fuses auf dem selben Stand wie die cfw ist oder nur so hoch wie die ofw ist?

  • AkAshaper

    In der CFW werden gar keine Fuses gebrannt. Bzw. sind Fuses bei der Nutzung von CFW egal. Die bootet immer.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!