JKSV - Savedata-Manager für die Nintendo Switch

  • Eigentlich sollten damit alle Spielstände gesichert sein. Allerdings ist ACNH auch etwas speziell. Womöglich müssen dafür noch andere Systembereiche abgesichert werden. Da bin ich allerdings überfragt.....

  • Update auf Version 05.20.2020


    Changelog siehe Titel

  • Stehe ein wenig auf dem Schlauch, nach einrichten von AtmoXL und USB-Installation meines Titels, habe ich dieses gestartet bis ein Savegame erzeugt wurde. Dann habe ich meine alten Savegames über MTP auf die SD geschoben und wollte per JKSV wieder restoren. Wenn ich jetzt aber über JKSV auf den Titel gehe, steht dort nur NEW dran sonst nichts. Müsste da nicht das Savegame was ich durch starten erzeugt habe sein ? Wie schreibe ich meinem alten Savegame dort wieder rein ?

  • Wie schreibe ich meinem alten Savegame dort wieder rein ?

    Um einen gesicherten Spielstand wiederherstellen zu können, muss bereits ein Spielstand des betreffenden Titels im System vorliegen. Du musst also erst einmal den betreffenden Titel starten und einen Spielstand generieren lassen, um dein Backup wiederherstellen zu können.:)

  • Habe ich doch gemacht, allerdings nur per Autosave in dem Fall LM3 ... trotzdem zeigt es mir nur NEW an. Manuelle Speicherung ?


    Der alte Savegame Ordner, habe ich im Root der SD liegen ? muss er in den JKSV ordner ?


    EDIT by psXtools.de: Vollzitat entfernt

  • Wahrscheinlich muss du dann selbst einen Speicherstand anlegen. Schau doch bitte mal in den Systemeinstellungen unter Datenverwaltung --> Speicherdaten löschen nach, ob dort ein Spielstand des entsprechenden Titels angelegt worden ist. Das wird sicherlich nicht der Fall sein, wenn du keinen Restore über JKSV durchführen kannst.

  • Der Spielstand des Titels wird mir dort angezeigt, nur im JKSV nicht :(

    Warez unterstützen wir nicht!
    Lies dir noch mal die Bordregeln durch.

    EDIT by psXtools.de: Vollzitat entfernt

    Edited 3 times, last by didi1000: ok, habe nun den spielstand aktuell gedumpt, der wurde mir dann in JKSV angezeigt .... hat mir aber immer noch nicht geholfen ... habe dann meinen gesicherten spielstand als ordner in JKSV geschoben und diesen ausgewählt und auf restore gedrückt, jetzt hat es funktioniert. ().

  • Hast du denn auch den JKSV Ordner mit den enthaltenen Backups im SD-Karten Root?

  • Der alte Savegame Ordner, habe ich im Root der SD liegen

    Wenn du die Ordner der einzelnen Spielstände in den Root legst, kann JKSV diese natürlich nicht finden! Du musst immer den JKSV Ordner mitsamt Inhalt wieder in den Root der SD-Karte legen, wenn du deine gesicherten Spielstände wiederherstellen möchtest.


    Edit:

    Bitte nicht verwechseln! Es gibt zwei JKSV Ordner auf der SD-Karte.


    sdmc:/switch/JKSV


    und


    sdmc:/JKSV


    In der erstgenannten Location liegt die App und die dazugehörigen Konfigurationsdaten, während die Spielstand-Backups in der zweitgenannten Location liegen.

  • Update auf Version 06.07.2020



    Changelog siehe Titel :)

  • Zum Sichern und Wiederherstellen von ACNH Spielständen, musst du den Reiter "Device Saves" im Hauptmenü aufrufen. Anschließend ist der JKSV Ordner aus dem Root der SD-Karte auf die SD-Karte der anderen Konsole zu übertragen. Von dort kann der Restore dann erfolgen.

  • waren da nicht irgendwelche tastenkombi nötig

    Nicht, dass ich wüsste. Das Handling ist auch abhängig davon, wie die Einstellungen vorgenommen worden sind. Ich würde die Einstellungen so vornehmen, wie sie hier zu sehen sind:


    64804-jksv-04-jpg

  • und was ist bitte JKSV?

    JKSV ist das in amsPLUS und auch AtmoXL standardmäßig enthaltene Spielstand-Backuptool, um die Spielstände aus dem emuMMC zugriffsfähig auf der SD-Karte für eine Wiederherstellung sichern zu können. Damit kannst du deine AKTUELL im emuMMC von amsPLUS vorliegenden Spielstände sichern, um sie später unter AtmoXL wiederherzustellen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!