[Support] Alles rund um die SD Karte

  • Hallo @robe772und herzlich willkommen! :)
    Wie ist die SD-Karte denn aktuell formatiert, exFAT oder FAT32? ....,und welches Tool hast du zum Formatieren verwendet?


    Edit:
    Lagere einmal die Daten extern aus und formatierte SD-Karte anschließend mit SAK nach FAT32 (sollte es dabei Probleme geben, formatiere die SD-Karte zuvor nach NTFS und dann erst nach FAT32).. Kopiere dann alles wieder zurück und versuche erneut zu booten.
    Eventuell prüfst du diese SD-Karte auch mal mit h2testw auf etwaige Fehler, um einen Defekt oder eine Fake Karte ausschließen zu können.

  • Hallo,
    Vielen Dank für die schnell Antwort !
    Das ist eine neue SD-Karte,habe die Karte mit mehren Programmen (SD Formater,usw)Formatiert in Fat32.
    Hatte auch eine 2 Karte genommen mit den selben Ergebnissen.
    Aktuell habe ich eine
    SanDisk Ultra 200GB microSDXC...
    Die 2 Karte zum Testen hat 16 Gb
    Werde es später noch mal mit SAK und auf Fehler,Fake prüfen
    Vielen danke melde mich mit den Ergebnissen.


    Edit.:
    Hallo habe alles gemacht wie beschrieben leider ohne Erfolg !!!
    Die Karten werden nicht erkannt!!!
    In der OFW ja, ohne Probleme !
    Folgende Fehlermeldung wird angezeigt
    Missing LPO (Sleep mode) library
    Missing or old Minerva librany
    update your Bootloader Folder


    FatFS Error Notfat
    Faild to mount SD-card
    Fatfs Error 13

  • Kann das sein das bei der Installation von der CFW was schief gelaufen ist,

    Welche CFW Daten hast du denn auf deine SD-Karte transferiert? Was hat denn der Test mit h2testw ergeben?

  • Atmosphere die Aktuelle!!! (Original 9.1.0 Software )
    Der Test, war alles positiv
    Habe 2 karten getestet !
    Neu Formatiert nach Anleitung und die karte wird nicht erkannt
    (In der OFW Ja)


    Edit:
    Is My Switch Patched?
    Ergebnis....
    Your console is not patched. Hooray!
    Possible firmware version out of the box: 3.0.1
    eventuell auch interessant??

  • Welchen Payload sendest du denn, um die CFW zu starten?

  • Wenn du die original Atmosphere CFW verwenden möchtest, musst du den im Release beiliegenden fusee-primary senden!


    Alternativ könntest du auch das AtmoXL Paket auf deine SD-Karte extrahieren und den dort beiliegenden fusee-primary oder ArgonNX senden.


    Edit:


    3.0.1
    eventuell auch interessant??

    Bist du noch auf FW 3.0.1? Wenn ja, solltest du nach der Anleitung des AtmoXL Themas vorgehen, und dir einen emuMMC einrichten!
    CFW AtmosphèreXL - Das Original mit zusätzlichen SigPatches und viel Zubehör

  • ja genau als das noch kurz lief hatte ich die fusee-primary benutzt ging aber nur 1 mal
    jetzt wolle ich alles neu Installieren mit hekate_ctcaer_5.1.1 hatte es auch beim estenmal geklappt
    Ich bin auf 9,1,0 OFW


    3.0.1 zeig mir nur die Seite an Is My Switch Patched?
    Wahrscheinlich wurde damals die Switch so ausgeliefert


    Muss ich denn was beachten wenn ich es neu aufspieln will ?
    Eventuell was Löschen ?

  • Du kannst sicherheitshalber mal den Inhalt deiner SD-Karte extern sichern, bevor du das AtmoXL Paket auf die frisch, mit SAK nach FAT32 formatierte SD-Karte extrahierst. Anschließend kannst du wie gesagt, entweder den im Paket beiliegenden fusee-primary oder ArgonNX senden.

  • Ok Danke !!!!!versuche es jetzt.



    Edit:
    Habe die SD-Karte wie beschrieben mit SAK Formatiert und mit fusee-primary und ArgonNX probiert !
    Leider wird die karte nicht erkannt !
    Die fusee-primary oder ArgonNX senden ich mit TegraRcmGUI
    Kann man was zurücksetzten eventuell ist da noch ein Fehler im RCM Modus ?

  • oder gibts noch andere sachen zu beachten?.

    Grundsätzlich kannst du das so machen. Ausgenommen, du nutzt einen Partition emuNand/emuMMC. In diesem Fall musst du erst ein Backup der Partition erstellen, und auf der Ziel SD-Karte zuvor eine entsprechende Partition erstellt haben. Dann kannst du den Restore der emuNand/emuMMC Sicherung durchführen, sowie die anderen Daten auf die neue SD-Karte transferieren.

  • Moin, wir haben jetzt uns ne 2 Switch geholt auf systemstand 3.01 jedes mal wenn wir ne SD Karte reinpacken meckert die Switch und will n Update machen damit man diese Nutzen kann.Muss bzw kann man das durchführen ?


    Weil die CFW lässt sich momentan nicht aufspielen daher Tippe ich mal drauf das dies nötig ist oder sehe ich das Falsch ?

  • Das wird das Update für exFAT sein. Am besten die SD-Karte auf Fat32 formatieren.


    Mit dem Tool SAK geht es: [TOOL] Switch Army Knife (SAK) by kempa

  • didi1000

    Added the Label [Switch]
  • Hallo, möchte eine größere SD karte verwenden, 512gb (samsung evo, getestet, ok) die mit 128gb ist fast voll. bin schon das ganze wochende am probieren aber nichts klappt.

    Wenn ich die SD karte einfach kopiere egal ob die neue sd karte mit exfat oder fat32 formatiert wurde kommt nach dem start (egal womit CFW(fusee) oder OFW) die meldung fehlerhafte daten vorhanden.

    Wenn ich die dann lösche startet die Switch nach dem ersten screen nicht weiter (fusee oder OFW), RCM modul geht davor.

    Wenn ich die 128gb sd karte wieder einlege geht alles ohne probleme, auch die sicherungen starten.

    Jemand hier eine idee, bin mit meinem latein am ende ?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!