Xbox 360 E Startet nicht mehr korrekt.

  • Hallo an alle, ich habe heute meine Xbox 360 E erhalten.
    Ich habe sie eine Weile in Betrieb gehabt, alles lief super, bis mir auffiel das der Ton manchmal weg war beim starten.
    Naja das hielt ich für Nebensächlich aber dann plötzlich wollte sie nicht mehr starten und meldete sich mit einer Fehlermeldung E79 war es und der Powerbutton leuchtete rot. Toll dachte ich mir. Vom roten Button hast du doch schon so viel gehört....
    Habe es ohne Festplatte versucht aber da startet sie gar nicht mehr. Also wieder rein und nochmal testen.
    Dann wollte sie, ist dann aber in der Boot Animation stecken geblieben.


    Dann habe ich versucht Xell zu starten, lief!
    Dann ins Menü über Firefox, lief ebenfalls. Konnte alle drei Daten herunterladen
    CPU key und DVD key wurde mir ebenfalls gezeigt.


    Nun bin ich ratlos was die konsole für ein problem hat, den Verkäufer habe ich ebenfalls angeschrieben ob der eine Idee hat, ansonsten wohl oder über zurück schicken :/


    Hat irgendjemand einen Rat was ich noch versuchen kann oder eine Ahnung woran es liegt?


    Ich danke schonmal im vorraus! :)



    Edit: Der Verkäufer sagt es könnte am Speicherchip liegen oder daran das die Festplatte nicht steckt, jedoch steckt die Festplatte also wird es der speicherchip sein aber ich bin ratlos was das ist und wie man das reparieren könnte.

  • So wie sich das liest könnte es sich um


    a) ein Problem mit dem NAND handeln oder
    b) die Southbridge hat einen weg., ein reflow könnte da helfen
    c) die HDD ist defekt


    Hast du ein sauberes Backup? Ggf. das mal auch Bad Blocks checken und versuchen neu zu flashen...


    Das hilft vielleicht: https://team-xecuter.com/commu…ox360-e-e79-error.124852/

  • Doch das ist normal, da du eine 4GB Corona Konsole hast. Somit braucht man auch ein SD Tool zum Auslesen des Nands.

  • Das ist eine Art Nand writer, da der 4GB Nand wie eine SD Karte funktioniert.


    Aber wie es sich anhört ist das ganze eher ein Hardware Schaden.


    Könnte auch an der Litze vom Glitchchip liegen.


    Checke am besten mal das Nand Backup mit J-Runner.
    Der sollte dir direkt sagen ob Bad Blocks vorhanden sind.

  • Xell ist ja vorhanden... so kannst du darüber ggf. ein sauberes Images flashen.


    Aber erstmal mit Xell ein Backup machen von deinem jetzigen Nand....

  • Oh das hatte ich überlesen das er in Xell kommt.

  • @Saschaking7


    Du kannst ja mal das Backup hochladen.. dann kann man sich das ja mal anschauen...und es kann einer von Dir eins erstellen.


    Wenn dann aber als nicht anklickbaren Link bitte. Am besten auf Mega oder anderen OCH.

  • Bin leider nicht daheim sonst hätte ich mir das auch mal angeschaut.

  • Hier mal das Log vom erstellten Image


    bin da mal so frei.... hoff das alles korrekt ist, habe das mit JRunner v.05 erstellt:

    Hab die Serials mal ausgeixt...


    Mach das sonst immer mit dem xeBuilder direkt per LAN... geht in unter einer Minute


    Weiß aber nicht welche Dash Launch Version du hast..... im jetzigen aktuelle Image bis du auf Dash 17526 und DashLaunch 3.19


    Zur Sicherheit ist Image mit nem PW versehen, wer es haben will meldet sich per PN


    Bevor du das flasht, soll ein zweiter z.b. @Galooko auch eben drauf schauen... hab das schon ewig nicht mehr gemacht,,,, und bei meinen eigenen Konsolen ist das auch wieder anderes :-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!