PS3 Slim upgraden

  • Hallo liebe PSXler,


    keine Ahnung ob das hier überhaupt reingehört...
    Ich habe es bisher immer vermieden, irgendeine Konsole von mir upzugraden (Außer die HDD und ggf. RAM) außer ich habe eine Ersatzkonsole...
    Nun habe ich von nem Kollegen ne PS3 Slim bekommen, als Tausch für ne Kiste Coke (Wir waren beide glücklich).
    Die sieht echt dermaßen bescheiden aus (Da waren Pokemon, Mr.Robot und irgendwelche Gelfarbenreste auf dem Gehäuse und Edelsteinimitatkackteile aufgeklebt), mittlerweile alles entfernt, das Gehäuse sieht nun wieder "brauchbar" aus...
    Da ich immer hier viel darüber lese, das die diversen Custom FWs besser als die Stocks wären, ich mich bisher auch nie dazu entschieden habe, mich da hineinzuarbeiten/lesen, weiß ich nicht, was man so alles (bis auf die Kühlung, die habe ich bei den PSsen eh alle schon optimiert) noch "tunen" kann.
    Eine 256GB 3D-Nand Sandisk ist nun drinn, die OFW rennt, will aber gewechselt werden *grins*
    Bisher wüßte ich nur folgendes :
    1. CFW installieren ==> Welche ist zum zoggen und emulieren (ATARI, Commodore, etc.) am geeignetsten. Ich will damit nicht Online gehen!
    2. Kühlung wird via Peltier-Elemente ausgetauscht, interner Lüfter kommt raus, rennt so schon seit 3 Jahren auf der bisherigen SLIM super.
    3. Die Tastenleiste muss beleuchtet werden.
    4. Ein großes PS3-Logo wird ausgefräst und beleuchtet...


    Nun würde ich gern noch wissen, was kann man, und sollte man auf jeden Fall noch machen... Ich würde auch gerne von dem maroden HDMI-Anschlußversuch seitens Sony weg, gibt es da was anderes?
    Ebenso würde ich gern den RAM tauschen, wäre das generell machbar, sprich mehr RAM und vor allem schnelleren?
    Auch würde ich gern die WLAN-Geschichte abschalten, dauerhaft, aber so, daß das System dann nicht meckert.
    Und gibt es eine Möglichkeit, BD-ROMs besser abzuspielen, als mit der integrierten Softwareplayer-sache, die mir echt nicht gefällt.
    Kann man generell auch ein anderes OS draufsetzen, ich las mal hier was vom SONY-LX/GNU, gibt es das noch, und vor allem, würde das wirklich "sauber" rennen ???
    Könnte man auch generell daraus quasi eine Art von NAS basteln? Oder gar dabei nen VPN-Server, HTML- und FTP-Server wären auch nett...


    Und das wichtigste : Kann das interne BD-Laufwerk gegen ein BD-Burner ausgetauscht werden? So daß die PS3 dann sogar BDs brennen kann?


    Ich weiß, die Liste ist lang, aber da hier im Forum die Spezialisten sind (Und nein, soll nicht schleimig rüberkommen, ist ernst gemeint) denke ich mal, das einiges davon eh schon von Euch realisiert wurde.


    Achso, und welche Tastatur und Mouse (eher Trakball) rennt mit der PS3 am besten, wird also erkannt, ohne daß ich dafür nen USB-Anschluß verbrauchen müßte...


    Danke schon einmal...

  • Und das wichtigste : Kann das interne BD-Laufwerk gegen ein BD-Burner
    ausgetauscht werden?



    So daß die PS3 dann sogar BDs brennen kann?


    Denke mal nicht .

    • CFW geht nur auf bestimmten Modellen... Welches Modell ist die Slim und welcher DateCode steht drauf? Mach mal den 'MinVer'-Check... Das ist eine PUP um zu testen, welche die minimalste/älteste installierbare FW ist. Rebug (REX) wird wahrscheinlich die FW sein, die für dich passt.
    • Da ist keine Frage enthalten, oder?
    • Da auch nicht...
    • Da auch nicht...


    HDMI-Anschlussversuch?!?



    RAM tauschen, nein... Wie übrigens auch bei den meisten anderen Konsolen abgesehen von der alten XBOX wenn man gut löten kann...


    Dir ist klar wofür eine Konsole eine Konsole und kein PC ist, oder?



    WLAN? Einfach nicht anmelden...



    BD-Player?! Nein... Movian vielleicht, aber 'besser' nicht.



    Linux ja, aber damit ersetzt man nicht das originale 'OS', sondern dass installiert man zusätzlich.



    Server ja, aber lohnt sich 0... Da kann man sich auch nen 33€ Nano-Router (z.B. TL-WR902AC) kaufen und hat wesentlich mehr davon... Kein Föhn-Lüfter der die ganze Zeit Krach macht... Kein übertriebener Stromverbrauch... Kein fetter Klotz, der die ganze Zeit rennt und nicht portabel ist und in der Hinsicht in einigen Punkten einfach veraltete Hardware besitzt (z.B. das WLAN-Modul)...



    BD-Brenner einbauen? Nein, nicht möglich! USB-BD-Writer per Linux ansteuern, möglicherweise... aber ich weiß es nicht sicher...



    Maus und Tastatur geht denke ich fast alles, aber eben nicht im Spiel..

  • Argh. Danke schon einmal...
    Hmmm. Also mache ich sie einfach nur leiser, gucke mal nach, welche version es genau ist und liefere vllt mal nen paar details mehr dazu... *rotwerd*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!