CFW Fähige Switch erworben und offene Fragen

  • Wenn du sicher ausschließen kannst, dass der Vorbesitzer irgendwelche Modifikationen an der Konsole vorgenommen hat, die möglicherweise zu einem Bann führen könnten, kannst du die Konsole jetzt erstmal für die normale/reguläre Nutzung einrichten. Andernfalls musst du einen Werksreset durchführen, bevor du eine Internet Verbindung herstellst! Die CFW kannst du jedoch erst einrichten, wenn der RCMLoader One vorliegt, und dieser entsprechend vorbereitet worden ist.


    Edit:

    Zunächst solltest du dich für eine CFW entscheiden. Die von mir empfohlene CFW Kompilation ist amsPLUS! Um diese CFW einrichten und nutzen zu können, musst du den RCMLoader ONE erst einmal entsprechend des Hinweises in dem Thema des Dongles, hinsichtlich amsPLUS & AtmoXL vorbereiten und ggfs. auch die FW auf v1.2 updaten:

    [Anleitung] xkit RCMloader ONE Dongle optimal einrichten


    Wenn das erledigt st, geht es an die 5 Punkte Einrichtung des amsPLUS Themas:

    CFW amsPLUS - Das einsteigerfreundliche All-in-One Paket

  • An der Konsole soll nie etwas gemacht worden sein.Da ist sie jungfräulich.

    Wenn das der Fall sein sollte kannst du die Einrichtung durchführen! (Wobei ich mich nicht auf Aussagen verlassen würde und gerade, wo noch nichts eingerichtet worden ist, der Weksreset keinen Nachteil hätte. So könntest du dir aber 100%tig sicher sein, dass keinerlei Spuren vorhanden sind, die eventuell einen Bann begünstigen würden.)


    Um einen Werksreset durchführen zu können ist die folgende Option anzuwählen:

    Systemeinstellungen --> Konsole --> Formatierungsoptionen --> Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Anschließend kannst du die vollständige Einrichtung guten Gewissens durchführen.:)

  • Also wenn ich sie einschalte kommt direkt die Länderauswahl ,Interneteinrichtung,usw......Dann wurde doch ein Werksresett gemacht,oder?

    Vorab,ich möchte nicht Online zocken .Also kein Fifa gegen Freunde oder sonstiges.Ganz normal zocken.Kann ich da meinen angestammten Nintendo Account drauf einrichten,oder soll ich sie lieber als Neue Konsole einrichten?

    Wie gesagt,ich möchte da keine Fehler machen.

    Danke euch,für euren Support.

    Gefällt mir hier sehr gut :lachende:

  • Also wenn ich sie einschalte kommt direkt die Länderauswahl ,Interneteinrichtung,usw......Dann wurde doch ein Werksresett gemacht,oder?

    Ja dass ist richtig, so wurde bereits der Werksreset gemacht.


    Bezüglich Nintendo Account anmelden benötigst du nur, wenn du die Online-Services nutzen möchtest.

    Wie eshop usw, aber wichtig dies gilt fürs reine OFW Nutzung.

    CFW und online ist eine tabu, sonst wird sie sicherlich gebannt.

  • Könnte ich mit meiner neuen CFW denn die NES und SNES spiele zocken?

    Mit einem entsprechenden Emulator ist das durchaus möglich! Wenn du dir eine CFW ordnungsgemäß einrichten möchtest, solltest du dir die von mir verlinkte CFW Kompilation einrichten.


    Oder folgt da dann auch eventuell ein Bann?

    Wenn du die Einrichtung ordnungsgemäß durchführst, bist du eigentlich sicher vor einem Bann.

  • Danke Muxi.

    Sobald der Loader von Gizzzmo bei mir eingetroffen ist,werde mich noch daran machen und deine verlinkte Anleitung der Reihe nach Installieren und einrichten.

    Richte dir die Konsole jetzt schon ein ehrlich gesagt. Den Dongle zu machen/einzurichten ist hier das weniger schwierigere Problem.

  • Wie sollte er denn die Konsole mit einer CFW einrichten können, ohne das erforderliche Equipment zu besitzen? Er kommt doch gar nicht in den RCM! Was er aber bereits jetzt schon tun kann, ist sich das nötige Wissen dafür anzueignen, damit es später mit der Einrichtung leichter vonstatten geht.

  • Hallo Leute.:nabend:

    Wollte mich kurz zurück melden.

    Heute kam endlich der langersehnte RCMLoader von Gizzzmo an.

    Werde mich gleich an die Arbeit machen und alles der Reihe nach abarbeiten.

    Eingelesen habe ich mich eigentlich sehr gut.

    Es werden aber sicher noch Fragen auftauchen :D

    Wenn ich dann alles fertig habe......hätte ich schon eine Frage vorab.

    Wo füge ich die vorhandenen Backups ein,so das ich sie auf meiner CFW Konsole auch bei mir habe und spielen kann?

    Habe euch extra ein paar Fotos beigefügt,damit ihr seht um welche Spiele es sich dreht.

    Alle natürlich meine und gekauft :comm:


    Danke für eure fleissigen antworten.

    So,jetzt mache ich mich langsam dran....:thumbup:

  • Wo füge ich die vorhandenen Backups ein,so das ich sie auf meiner CFW Konsole auch bei mir habe und spielen kann?

    Habe euch extra ein paar Fotos beigefügt,damit ihr seht um welche Spiele es sich dreht.

    Diese dumpst du über das NXDumpTool und installierst sie im Anschluss (nachdem die GameCard wieder entnommen wurde) Die gedumpten Titel kannst du auch von der SD-Karte auf den PC transferieren, um sie für eine Reinstallation archivieren zu können. Sollten sie aufgrund der Größe gesplittet worden sein, kannst du sie mit SAK wieder zusammenfügen.


    Wenn du sie nicht zum archivieren dumpen möchtest, kannst du sie auch direkt von der GameCard aus installieren. (mit dem GameCard Installer NX)


    Siehe auch diesen Beitrag:

    RE: [Noobs] Grundlagen des Nintendo Switch-Hacking

  • Die 400GB von SanDisk kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Nutze die selber schon seit letztem Jahr.

  • Wenn du Inhaber einer Saturn Card bist,dann gehen noch 5,15€ von runter siehe Foto 😎


    muxi

    Habe die Karte wie oben zu ersehen abgeholt.Sie ist in exFat formatiert!

    Wenn ich sie jetzt in eine der Switch Konsolen stecke,dann meckert sie.

    Von wegen ,sie ist fehlerhaft und muss vor benutzung formatiert werden.

    Bestätige ich alles,also das löschen der Speicherkarte usw erfolgt dann ein Neustart der Switch

    und sie wird wieder von der Switch in exFat formatiert?????

    Kann ich sie in exFat lassen (habe das mit dem Datenverlust bei exFat gelesen )?

    Oder gibt es einen Trick?

  • exFAT soll gar nicht genutzt werden. Einfach zu FAT32 formatieren.

  • Habe die Karte wie oben zu ersehen abgeholt.Sie ist in exFat formatiert!

    Halte dich bitte an die Anleitung des amsPLUS Themas! Dort ist genau beschrieben, wie du verfahren musst. Die SD-Karte darf keinesfalls nach exFAT formatiert sein/werden!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!